[HoI3] Anschluss Österreich

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
  • Besucher
9 Jahre 11 Monate her #1 von Anonym
Habe gerade Österreich heim ins Reich geholt und muss zu meinem Entsetzen sehen, dass das bis auf ein Paar IK nichts gebracht hat. Kein Bevölkerungszuwachs und vor allen, die österreichische Armee hat sich in Luft aufgelöst anstatt sich bei mir einzugliedern....da wäre ein Bündnis effektiver gewesen...

oder verstecken sich die östereichischen divisionen und ich bin zu blöd die zu finden?




EDIT Jaegerfeld:

Dank Hinkel

Den Events Ordner finden und AnschlussofAustria.txt öffnen.

Da müsste sich sowas finden:

option = {
name = "EVTOPTA1101" # Become a part of the Greater Reich
ai_chance = { factor = 100 }
GER = { split_troops = 1.00 }
GER = { country_event = 1102 }

Die 1.0 ist wichtig, dann werden alle Truppen übernommen.

Bei den Tschechen sollte es so funktionieren:

Im Eventsordner das Event "FateOfCzechoslovakia" öffnen.

Dort findet sich dann:
name = "EVTOPTA1201" # Accept the Claims
ai_chance = { factor = 100 }
sudetenland = { secede_province = GER }
relation = { who = GER value = 10 }
relation = { who = ENG value = -10 }
relation = { who = FRA value = -10 }
dissent = 25
GER = { country_event = 1202 }

Einfach unter dem dissent = 25 die Zeile einfügen:
GER = { split_troops = 1.00 }

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 11 Monate her #2 von Marvin
Ich fürchte da haben wir Pech, in der event Datei steht aussschließlic inherit, also Annexion, kein Befehl für manpower-Plus, Div-Übernahme, soweit ich das in der event-Datei sehe, sind es nicht mal Core-Provinzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 11 Monate her - 9 Jahre 11 Monate her #3 von Hinkel

DARK MORCAR schrieb: Hinkel, ich will ein Kind von dir!


Ehm.. ok?! :dmp_52:

Ich habs leider bisschen falsch beschrieben, ihr müsst halt die komplette Zeile einfügen:

GER = { split_troops = 1.00 }

Aber kommt ja aufs gleiche hinaus. Viel Spaß mit den Österreichischen Truppen. Brauchst auch die Tschechen? :D

Jemand müsste mal kurz schauen, ob es auch wirklich klappt. Ansonsten ist es kein Event sondern muss in die Entscheidung mit einfließen. Ich kanns leider nicht ausprobieren.
Letzte Änderung: 9 Jahre 11 Monate her von Hinkel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 11 Monate her #4 von Hinkel
Bei den Tschechen sollte es so funktionieren:

Im Eventsordner das Event "FateOfCzechoslovakia" öffnen.

Dort findet sich dann:
name = "EVTOPTA1201" # Accept the Claims
ai_chance = { factor = 100 }
sudetenland = { secede_province = GER }
relation = { who = GER value = 10 }
relation = { who = ENG value = -10 }
relation = { who = FRA value = -10 }
dissent = 25
GER = { country_event = 1202 }

Einfach unter dem dissent = 25 die Zeile einfügen:
GER = { split_troops = 1.00 }


Wäre wie gesagt schön, wenn es jemand testen könnte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 11 Monate her #5 von Hinkel

Oberst W. Klink schrieb: Kann man das Event irgendwie umschreiben, dass man auch die Ösi-Manpower kriegt. Ist ja blöd wenn man als DR 1942 tief in Russland steht und dann keine Manpower mehr hat. :helmi_17:


Öffne den Ordner decisions und öffne AnschlussOfAustria.txt

effect = {
set_country_flag = annexation_of_austria
dissent = 5
relation = { who = FRA value = -5 }
relation = { who = ENG value = -5 }
relation = { who = ITA value = -10 }
relation = { who = CZE value = -10 }
relation = { who = HUN value = -5 }
threat = { who = all value = 20 }
neutrality = -5
manpower = 300

Du kannst z.B. eingeben, dass du 300 Manpower kriegst. Also einfach "manpower = 300" einfügen, wie ich es bei mir schon eingefügt habe. 300 halte ich für eine realistische Zahl, also praktisch 300.000 Soldaten. Kannst natürlich auch simulieren, dass du Nachschub kriegst und fügst einfach: supply = 10000 oder so ein :)

Ich schau mal, ob man bei den Tschechen nicht ein paar Panzertechs kriegt. Die hatten ja weitaus bessere Panzer als die Deutschen zu der Zeit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 11 Monate her #6 von Hinkel

Steinbarsch_G7ut schrieb: also, ich krieg keine Zusatz Manpower und Ötzi Truppen... :dmp_19:

ich sehe es nur hier angezeigt:[attachment=0:1hfp56on]<!-- ia0 -->manpower.jpg<!-- ia0 -->[/attachment:1hfp56on]

rufe dann Event 1101, nach Anschluss passiert nichts


Da steht "Erhält 30.000 an Mann Stärke" und das du die Truppen kriegst, wird mit dem österreichischem Event entschieden, nicht mit der Entscheidung ;)
Da steht ja auch, dass Österreich dann das Event Anschluss kriegt. Wenn Österreich zustimmt, teilen sich deren truppen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 11 Monate her #7 von Schmitti
Wenn ich will das beim Anschluss des Sudetenlandes, genau wie beim Anschluss Österreichs etwas Mannstärke dazukommt, denke da so an ca. 200, wo muss ich das eingeben?

Edit:

Habe es denke ich raus, bei desicions die Datei "FateOfCzechoslovakia" im 2ten Event das reinschreiben:

effect = {
set_country_flag = first_vienna_award
set_country_flag = first_vienna_award_hungary
dissent = 5
relation = { who = FRA value = -80 }
relation = { who = ENG value = -80 }
relation = { who = SOV value = -5 }
relation = { who = POL value = -10 }
relation = { who = HUN value = 10 }
relation = { who = USA value = -3 }
threat = { who = all value = 20 }
neutrality = -3
manpower = 200 <
das da ^^
add_core = 2499
add_core = 2500
add_core = 2561
add_core = 2562
add_core = 2563
add_core = 2627
add_core = 2628
add_core = 2629

http://designmodproject.de/dmp-community/bilder-galerie/user-bilder/schmitti/full-contact-banner-953
Erst wenn die letzte Breitaxt eingeschmolzen, die letzte Schrotflinte verschrottet,
das letzte Schwert sein Dasein als Pflugschar fristet,
erst dann werdet ihr merken, daß man mit Wattebäuschen und Gänseblümchen niemanden töten kann !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 11 Monate her #8 von Schmitti
Ok, dann gleich das nächste, währe toll wenn man Offiziere dazubekommt, vor dem Anschluss hatte ich 81%, danach nur noch 75%, kann man die Offiziere auch irgendwie übernehmen?

http://designmodproject.de/dmp-community/bilder-galerie/user-bilder/schmitti/full-contact-banner-953
Erst wenn die letzte Breitaxt eingeschmolzen, die letzte Schrotflinte verschrottet,
das letzte Schwert sein Dasein als Pflugschar fristet,
erst dann werdet ihr merken, daß man mit Wattebäuschen und Gänseblümchen niemanden töten kann !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 11 Monate her #9 von Hinkel
Theoretisch müsstest du nur: officers = gewünschte anzahl hinzufügen.
Ansonsten versuche es mal mit officer_recruitment = 2 .. so wie es bei einiges Gesetzen Auswirkungen hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 11 Monate her #10 von Hinkel
Ähm Ergänzung zur Manpower:

Man sollte nicht wirklich 300 schreiben. Lieber 30! Im Spiel wird es falsch beschrieben (300 = 30.000), dass ist aber falsch. Es kommen so ganze 300.000 Männer hinzu und das ist ein wenig zuviel :D
Also lieber bei der Annektierung im 2 stelligem Bereich bleiben. :helmi_01:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 11 Monate her #11 von Hinkel

DARK MORCAR schrieb: hatte gerade den anschluss vomm sudetenland...durch die änderung in der datei und dem hinzufügen GER = { split_troops = 1.00 } laufen auf einmal sämtliche tschechische truppen zur whermacht über, das ist auch nicht wirklich das wahre, deshalb kann ich die änderung nicht empfehlen.


Jep, dass ist in der Tat ein Problem. Man sollte es da einfügen, wo sich die Rest Tschechei anschließt :)
Aber dann gehen echt die Offiziere flöten. Nach dem Anschluss der Österreichischen Truppen hatte ich einen Bedarf vohn 7000 weiteren offizieren :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 10 Monate her #12 von Frontteufel
So, bin neu hier und muß sagen...TOLLE SEITE! :helmi_23:

Ich habe da mal eine ganz grundlegende Frage zu Anschluss Österreichs...
die Bedingungen sind ja die Wiederbesetzung des Rheinlandes...kein Problem

Aber den Wert der NSDAP in Österreich auf 40 bringen, oder die Beliebtheit auf 40...wie geht denn das?
Ich habe 10 Spione dort, Österreich hat 0 zur Gegenspionage aber selbst wenn ich meine Spione den Auftrag gebe "Eigene Partei unterstützen" steigt die NSDAP nicht über ca. 6% selbst nach 2 Monaten und mehr...wie habt ihr das denn gelöst?
Danke für euchre Hilfe.

MfG,
Frontteufel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 10 Monate her #13 von Frontteufel

Gebirgsjäger schrieb: :helmi_20: Frontteufel. Der Weg, den Du eingeschlagen hast ist der richtige. Zwei Monate sind zu kurz bemessen. Handelsabkommen verbessern die Beziehungen ebenfalls, ob sich das auch auf die Beliebtheit der Partei auswirkt weiß ich nicht - aber ich vermute es. :helmi_01:



Hm...ok...dann versuche ich es eben weiter auf dem Weg, danke...wann war es denn bei euch soweit das man Österreich dem Reich angliedern konnte?
Bei der Geschwindigkeit passiert das bei mir ja nicht vor 1945...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • riot303
  • riot303s Avatar
  • Besucher
9 Jahre 10 Monate her #14 von riot303
Doch geht definitiv :dmp_01: Wichtig ist auch das man das Rheinland vorher besetzt hat .. sonst muss man trotzdem bis 38 warten :dmp_08:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 10 Monate her #15 von Frontteufel
Also ich bin jetzt im Februar 1937 und habe seit dem Januar 1936 in Österreich "meine Partei" gefördet...Ergebnis 3% NSDAP...Österreich hat übrigens keine Spione...was mach ich denn falsch?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum