[HoI3] Organisation der besetzen Länder

  • KonneONE
  • KonneONEs Avatar Autor
  • Besucher
6 Jahre 3 Monate her #1 von KonneONE
Huhu ;)

Bin hier neu im Forum und hab schon bissel gestöbert. Nur eins konnte ich nicht finden.
Mir geht es um die Militärpolizei, ich weiss da gab es schon paar Themen...mich interessiert es aber mehr wie ihr sie organisiert.

Ordnet ihr sie direkt unter die jeweiligen HQ in der Nähe?
Oder legt ihr Korps an nur für die MP´s ?

Möchte halt einen funktionierenden Sicherheitsdienst installieren und hab da oft Nachschub-Probleme.
Ich hab die S.U. vernichtend geschlagen, kontrolliere nun vom Atlantik bis zum Pazifik die Provinzen und jetzt fliegt mir hier alles um die Ohren xD

Teils haben Revolutionen Gebiete erobert in der größe von Deutschland und meine MP´s verhungern teils auf dem Weg zum Einsatz.
Bitte um Hilfe ..bzw. Tipps :dmp_241:

Dankeeeeeeee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber Ribbon
Mehr
6 Jahre 3 Monate her #2 von Andreas
Versorgung aus der Luft, wenn möglich... Infrastruktur ausbauen... Wenn gar nichts mehr hilft,
Fallschirmjäger direkt auf den Rebellen abspringen lassen, da sie dann noch Organisation haben.

Auf kurze Distanz 1 Garnisonsbrigade + 1 MP-Brigade platzieren, zur weitläufigeren Sicherung
2 Kavalleriebrigaden zusammenpacken. KorpsHQs und höher lohnen da eher weniger, eher würde
ich auf ein KriegsschauplatzHQ setzen und da die Divisionen einzeln angliedern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber Ribbon
Mehr
6 Jahre 3 Monate her #3 von Andreas
Ich glaube, das nützt ihm nicht so viel, wenn die Einheiten einfach keinen Nachschub bekommen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ReneDeVito
  • ReneDeVitos Avatar
  • Besucher
6 Jahre 3 Monate her #4 von ReneDeVito
Die freien Kampfeinheiten werden ausserdem doch sicher für weitere Feldzüge gebraucht oder?

Ich denke mir mal um Länder in der größe der Sowjetunion zu erobern und zu halten muss man die Infrastruktur schon aufbauen während die gebiete noch Frontbereich sind. Vlt wäre es ganz gut die jeweils kürzeste Distanz zwischen zwei 2 Städten mit Infrastruktur hochzupowern so das du zwischen den Städten gute Verbindungen einrichtest. Dann könntest du zumindest mal zwischen den Städten schnelle Truppenbewegungen durchführen und versetzt die Einheiten von dort zu der nächsten Partisanen-Revolte.

Wenn die Infrastruktur zwischen den Städten gegeben ist dürfte das wie ein EisenbahnSystem sein das das Land versorgt, vermutlich werden die Partisanen diese Gebiete dann auch als Ziel haben zu besetzen und du zwingst der K.I. dann auch noch strategsiche Ziele auf die wertvoll zu erobern sind. Also kannst du dann die Schauplätze beeinflussen.

Wäre nen Versuch wert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KonneONE
  • KonneONEs Avatar Autor
  • Besucher
6 Jahre 3 Monate her #5 von KonneONE
Klasse ;)

Danke für die Anregungen,..mein SU Feldzug ist seltsam ins laufen gekommen. War noch dran England ruhig zu stellen, da sie schwer nervten mit ihren Luftangriffen etc.
Plötzlich maschierte dann schon die SU auf mich zu und die Front war recht dünn besetzt. Konnte sie schwer nur stabilisieren. Wolle vor dem Feldzug eigentlich Polen, in Sachen Infrastruktur, auf den neusten Stand bringen..aber da wars schon zu spät.

Aber das mit den Strecken zwischen den Städten ist ne klasse Idee...gucke mal wie die Nachschubwege sind und glaube das wäre erstmal die schnellste Lösung um das Gebiet zu halten.

Komsich war...ich hatte sie dann bis zum Ural verdrängt...dann kapitulierten sie..und nur 3 Monate später griffen sie wieder an und "plöpp" hatte ich alle Gebiete bis zum Pazifik...

Würde halt ungern viele Truppen in der SU binden..da mich der Mittlere Osten noch reizt. Denke ich werde zwei HQ´s installieren und da einige Sicherheits Korps anlegen.
Wäre Mist wenni 80% meiner Anstrengungen in den Partisanen-Krieg stecken müsste.

Aber für die Provinzen am Pazifik ist die Fallschirmspringer Sache ne top Lösung!!!!! Bia das ich da volle Kontrolle habe :)

DANKÖÖÖÖÖÖ
:dmp_115:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber Ribbon
Mehr
6 Jahre 3 Monate her #6 von Andreas
Keine Ursache :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum