[HoI3 FTM] Italien kommt nicht ins Bündnis?

  • FM Orti
  • FM Ortis Avatar Autor
  • Besucher
7 Jahre 11 Monate her #1193575 von FM Orti
Hallo Strategen,

Frankreich ist schon länger erobert und mittlerweile fast ganz England, wir haben mitte 40 und Italien will einfach nicht ins Bündnis. Die sind selber mit Ungarn und Nat. Spanien verbündet. Warum kommt Italien nicht bzw. warum haben die sich mit anderen verbündet?

Danke euch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ReneDeVito
  • ReneDeVitos Avatar
  • Besucher
7 Jahre 10 Monate her #1193606 von ReneDeVito
Hat sich während des Spiels möglicherweise die politische Ausrichtung der Nation geändert? Oder es ist bei HOI3 ein Event der zu ner speziellen Zeit oder bei nem speziellen Ereigniss ausgelöst wird. Als ich zb mit Österreich spielte und Ungarn eroberte um einen neuen Öst-Ung Staat zu schaffen bot mir die Achse ein Beitritt an. Als ich gegen die Tcheosloweikei kämpfen wollte trat Italien sofort der Achse bei und Deutschland übernahm die Einsatzleitung, die KI begründete das damit das Deutschland anrecht auf Terretorium dort hätte.

Zurück zu deinem Problem: ich wird vorher ne Sicherheitsspeicherung machen und dann mal folgendes probieren: sieh mal nach an welchen Staaten Italien interessiert ist und versuch einen solchen Staat anzugreifen.

Das Spiel bildet manchmal kuriose Allianzen zb hatte ich in einem 1936er Szenario das sich die hälfte der europäischen Nationen ohne eine Großmacht verbündeten, was zu einer Provokation der Sowjets führte und Ende 1937 waren dann die Achse im Krieg mit Komintern, die Alliierten ebenso plus das Bündnis kleiner Staaten - wobei aber sich aber keiner der Kominternen Feinden untereinander verbündeten was die Kriegsführung verdammt - verdammt schwer machte. (Alle unwichtigen Schlüsselnationen bildeten die russiche Front und die Waffenstarken Nationen hatten keinen Zugriff an diese Front).

Mit diesem bsp wollte ich nur anführen das man bei HOI3 offensichtlich diplomatisch etwas rumprobieren muß weil scheinbar nicht mehr alles streng historisch verläuft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
7 Jahre 10 Monate her #1193638 von Dome
Bei Hoi3 geht es auch nicht um das "Bündnis", sondern um die "Fraktion".
Du musst eine Nation beeinflussen um sie an deine Fraktion auszurichten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #1193665 von Andreas
Wobei Italien schon allein durch die ganzen Events fast automatisch in der Achse landet (landen sollte).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in SilberSportabzeichen in Silber
HoI 4 Experte GoldEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonHOI3 Experten RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #1193681 von Petite
Nach Österreich verlangt Japan als estes Eintritt in die Achse ( Einladung in Fraktion möglich)
Kurze Zeit später meist ITL, ( ohne Beeinflussung) wenn man deren Anfrage ignoriert verbünden die sich zuerst mit Umgarn und Nat Spanien. und sacken u. U. auch Finnland/Rumänien ein.

Natürlich kannst du die Länder immer noch in die Fraktion holen / Dich verbünden wenn du sie beeinflusst, musst aber auch damit rechnen das Sie Dir den Krieg erklären wenn sie das lustig finden und Du sie nicht beeinflusst hast.


England invasieren, hihi, dann dauert es ja nicht mehr lang bis Barbarossa kommt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FM Orti
  • FM Ortis Avatar Autor
  • Besucher
7 Jahre 10 Monate her #1193751 von FM Orti
Nabend,

ich bin natürlich schon Mitte 41 !!!

Da es jetzt mein 3. DR Versuch ist, erlebe ich immer das Gleiche: Es kommt die Meldung "Japan" einladen zu können - da reicht aber immer ein Wert nicht.....iwann kommt die gleiche Mitteilung für Italien auch, die Möglichkeit steht aber immer auf "Unmöglich". Nur die Rumänien kommen immer sobald Frankreich gefallen ist bzw. Vichy gegründet wurde.

Dieses Mal habe ich nach Polen Jugoslawien geholt, ansonsten spiele ich immer historisch.....und damit hat Petite recht:Meine Heeresgruppen stehen für Barbarossa bereit, obwohl es jetzt reizvoll wäre das Bündnis "Spanien,Italien und Ungarn" anzugreifen, aber dafür müsste ich wieder alles umorganisieren. Ach nee, gucken wir uns die wahre Stärke des großen Bären an....

Wünsche einen angenehmen Abend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #1193772 von Andreas
Hm. Also ich hab auch schon ein paar Mal mit dem DR gespielt, und sowohl Japan als auch Italien (meist noch mehrere kleinere wie Rumänien / Bulgarien)
haben sich so gut wie immer an der Achse ausgerichtet, ohne das ich etwas dazutun musste. Je nach Beziehung im Fraktionsdreieck (vermute ich jedenfalls)
werden ja auch die Events für den Antikomintern - bzw. Stahlpakt ausgelöst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
7 Jahre 10 Monate her #1193777 von Dome
Wo klickst du denn drauf? Auf "Bündnis anbieten"?
Das wäre nämlich falsch, du muss auf "Fraktion einladen" oder so ähnlich klicken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FM Orti
  • FM Ortis Avatar Autor
  • Besucher
7 Jahre 10 Monate her #1193798 von FM Orti
ja gehe über Diplomatie und dann Bündnis einladen.Habe jetzt auf Nation beeinflussen geklickt und investiere 20 Tage darin....wo ist den Fraktion einladen? Der Russe hat mir indes die Entscheidung abgenommen und mir den Krieg erklärt :dmp_113:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FM Orti
  • FM Ortis Avatar Autor
  • Besucher
7 Jahre 10 Monate her #1193800 von FM Orti
ahh ich bin blind, hab Fraktion einladen gefunden, muss nur warten bis die nächste aktion möglich ist, hol mir besser noch ein bissel augensuppe :dmp_27:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
7 Jahre 10 Monate her #1193810 von Dome
Ist ja nicht schlimm, muss man erst drauf kommen :D
Vor allem wenn man von Hoi2 auf Hoi3 umsteigt :dmp_8:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FM Orti
  • FM Ortis Avatar Autor
  • Besucher
7 Jahre 10 Monate her #1193842 von FM Orti
da hast du recht. sodele, der Russe hat schon was auf den Popo bekommen - Zeit für ein Pause.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #1194074 von Andreas
Was ich beobachtet habe (vor allem im späteren Kriegsverlauf) - die Nationen wollen einfach nicht mehr der Achse beitreten...
Selbst wenn sie sich selbst an der Achse ausrichten und ganz in der Achsen-Ecke "kleben", wollen sie einfach nicht.
Eventuell ist da der Bedrohungswert des DR für diese Länder schon zu hoch, oder was auch immer da nicht klappt... :dmp_73:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ballonbeobachterabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Regie RibbonLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #1194086 von Taurec
ich bin immer froh, wenn keiner ins Bündnis kommt. Alles MIR! *lechz geifer gier* ^^

Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
7 Jahre 10 Monate her #1194087 von Dome
Naja ich glaube das ist eher AI bedingt so programmiert.
Als Beispiel mal die Türkei.
Ich plane die Türkei immer von der geographischen Lage in den Ostfeldzug mit ein.
Von dort kann man schnell den Kaukasus einnehmen und entlastet die eigentliche Ostfront.

Meine Versuche die Türkei während des Krieges in die Achse einzuladen funktionieren nicht.
Steht immer "unmöglich".
Das selbe steht aber auch während des Friedens.

Also muss es AI-mässig so programmiert worden sein. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum