[HOI 3 TFH] Fraktion Achse - Problemchen

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #1192672 von Thimorin
Also eines muss man TFH lassen, es überrascht immer wieder. Positiv.

Jetzt habe ich das Jahr 1941, Frankreich, Polen, England, Benelux, Spanien ausgeschaltet. Befanden sich natrürlich als Alliierte in Überseh :-)
Dann griff mich der Russe an, so dass ich etwas überhastet in den Ostfeldzug gezogen bin.
Dennoch mit meiner Armee ebenfalls bis tief ins Herz von Afrika vorgestoßen.

Einziger Verbündeter den ich bis dahin hatt war die Slowakai. Naja, nicht doll, aber wohl hinnehmbar.
Dann plötzlich kapitulierte fast die ganze Ally Seite (England, Spanien, Frankfreich, Niederlande). Fein dachte ich mir, fällt es mir leichter den Rest zu holen.
Doch plötzlich sah ich, dass ich irgendwie auch neue Verbündete hatte. Siam,Irak und irgendwelche Südostasiatische Länder....alles Länder die ich nicht als Verbündete haben wollte - sondern erobern wollte :-)

Tja und nun? Kann man die loswerden? Weiß jemand vielleicht in der Save-Datei was man ändern muss um sie "manuell" zu entfernen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
7 Jahre 11 Monate her #1192676 von Dome
Ja im Savegame musst du zwei Sachen ändern.
Einmal die aktiven Kriege und die Fraktion.

Öffne das Savegame und gebe "active_war" und "axis ein.
Dort entfernst du die Länder die dir nicht passen. :dmp_7:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #1192685 von Thimorin
Klasse, wenn das funktioniert ..... super :dmp_26:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
7 Jahre 11 Monate her #1192701 von Dome
AHb im Save nochmal nachgeguckt, am besten gibst du in der Suche "faction={axis=" ein um die Achse zu verändern :dmp_7:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #1193451 von Thimorin
Habe den Parameter "faction={axis=" geändert und z.B. Irak "IRQ" rausgeworfen.
Soweit so gut, Irak ist jetzt nicht mehr Mitglied der Achse. Leider kann ich im Bildschirm Diplomatie denen aber immer noch keinen Krieg erklären :dmp_73:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ReneDeVito
  • ReneDeVitos Avatar
  • Besucher
7 Jahre 11 Monate her #1193493 von ReneDeVito
Zum Krieg erklären müssen die Bedrohungswerte in bestimmter Konstellation sein.

Es gibt aber auch einen Cheat im Spiel der abhelfen kann:

SHIT + 3 (=§) drücken und im cheatfenster "Noneutrality" eingeben. Damit wird für deine Nation alle diplomatische Grenzen und Werte für Kriegserklärungen einfach abgeschaltet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
7 Jahre 11 Monate her #1193535 von Dome

Thimorin schrieb: Habe den Parameter "faction={axis=" geändert und z.B. Irak "IRQ" rausgeworfen.
Soweit so gut, Irak ist jetzt nicht mehr Mitglied der Achse. Leider kann ich im Bildschirm Diplomatie denen aber immer noch keinen Krieg erklären :dmp_73:

Hast du sie auch aus dem gemeinsamen Krieg rausgeworfen, falls du einen mit denen hast?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ballonbeobachterabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Regie RibbonLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #1194088 von Taurec
Und Du musst auch gucken, obs nicht etwa Marionetten sind. Auch das musst Du entfernen.

Einiges ist da eh unrund. In einem Spiel (War aber noch nicht TFH) hatte ich eben auch die Slowakei als Mario in der Achse. Ich hab dann die Slowakei von Polen besetzen lassen und die Slowakei kapitulierte. Dann hab ich losgelegt und Polen und Slowakei besetzt. Hinterher war die Slowakei immer noch meine Mario aber mit demokratischer Regierung und auch nicht mehr in der Achse. Wie geht denn son Scheiß?
Mir ist auch aufgefallen, dass man Marionetten nicht mehr freilassen kann und auch Bündnisse wohl nicht mehr diplomatisch auflösen kann, obwohl Frieden ist. Nur deshalb wollte ich die Slowakei auf dem Umweg über die Polen loswerden. Das finde ich echt bescheiden. Erstens mal will ich gerne selber bestimmen, ob und wer meine Verbündeten sind und zweitens Mal will ich sie auch loswerden können, wenn ich das will. Das das in einem bestehenden Krieg nicht einfach so geht lass ich mir ja noch gefallen, aber im Frieden?

Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
7 Jahre 11 Monate her #1194090 von Dome
Sehe ich auch so.
Es ist auch sehr unrealistisch das Finnland nach einem Sieg Deutschlands über die SU, noch im Bündnis geblieben wäre...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ballonbeobachterabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Regie RibbonLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #1194092 von Taurec
Nicht falsch verstehen. Mein Problem war nicht, dass die Slowakei nicht mehr in der Achse war, das ist ja logisch. Ich hatte nur ein Problem damit, dass sie immer noch meine Mario war.

Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
7 Jahre 11 Monate her #1194094 von Dome
Dein Problem verstehe ich schon ^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum