[HOI 3 TFH] Revoltenrisiko

  • ReneDeVito
  • ReneDeVitos Avatar
  • Besucher
7 Jahre 1 Monat her #1192958 von ReneDeVito
Kann ich nicht wiedersprechen bis auf ein ABER... ich weiss nicht wie andere das machen, ich selber organisiere Angriffstruppen aber meist in Divisionen zu 3 od 4 Brigaden. Da ich Garnisionen aber als reine Defensivwaffe nutze organisiere ich die schonmal in 1 Brigade = 1 Einheit, was hier zur bekämpfung auch schon ausreicht. Setze ich also genau so viele Garnisionen wie Kav ein hab ich die Garnision schon von vornerein auf eine Kesselschlacht ausgerichtet wohingegen ich die Kav meist umorganisieren müsste.

Egal mitw elchen Einheiten man es macht ich denke das Beste vorgehen ist von der 1. Min an daran zu denken das es irgendwo irgendwann zum Wiederstand kommen wird und schlicht eine handvoll Truppen zur Verteidigung beim Aufrüsten der Armee für diese Aufgabe abzustellen und zu organisieren und hinter der Front laufen zu lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
7 Jahre 1 Monat her #1192995 von Dome
Meist reichten 10 Kavalleriedivisionen, aber seit dem man Partisanen bauen kann (KI ja auch), sollte man schon mehr haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1193182 von Thimorin
Wofür reichen dir 10 Kavalleriedivisionen?
10 brauch ich schon allein für das besetze europa durch mich :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
7 Jahre 1 Monat her #1193183 von Dome
Mehr als Europa decke ich auch meistens nicht ab :D
Nach Europa nehme ich mir Afrika, da ist es mir egal ob da 1000 Partisanen Divisionen rumlaufen oder nicht, Hauptsache ich kriege die Ressourcen. ^^
Danach kommt Amerika und da brauche ich keinen Partisanenschutz, da nach Amerika mein Spiel eh zu ende ist. :dmp_8:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1193399 von Yagashura
ich hab da mal eine verwandte frage: kann man die ki das jagen von partisanen irgendwie übernehmen lassen? ich hab jetzt fast ganz europa + su und diese partisanen jagen (ich hab leichte panzer dafür) nimmt jetzt schon 50% meiner spielzeit ein und ist total ätzend. ich habs mal mit nem extra theater-hq probiert, aber dem muss man wohla uch dauernd sagen, dass es (jede einzelne) provinz einnehmen soll?! ich hab dem hq mal mitte und osten russlands zugewiesen, aber wenn ich die partisanenprovinzen doch jedes mal anklicken muss noch, hab ich nicht viel gewonnen, kann mir jemand helfen? wie macht ihr das?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1193476 von Madball

Yagashura schrieb: ich hab da mal eine verwandte frage: kann man die ki das jagen von partisanen irgendwie übernehmen lassen? ich hab jetzt fast ganz europa + su und diese partisanen jagen (ich hab leichte panzer dafür) nimmt jetzt schon 50% meiner spielzeit ein und ist total ätzend. ich habs mal mit nem extra theater-hq probiert, aber dem muss man wohla uch dauernd sagen, dass es (jede einzelne) provinz einnehmen soll?! ich hab dem hq mal mitte und osten russlands zugewiesen, aber wenn ich die partisanenprovinzen doch jedes mal anklicken muss noch, hab ich nicht viel gewonnen, kann mir jemand helfen? wie macht ihr das?


Ich hatte bisher kein Problem mit Partisanen, bin aber auch erst Anfang Mai 1940.
Hatte nach der Eroberung von Norwegen noch nicht wieder gespielt, aber in Norwegen hab ich sehr hohes Revoltenrisiko.
Denke mal, dass ich da bald Probleme bekommen werde.

Leider gibt es keinen speziellen Befehl der die KI Partisanen jagen lässt, jedenfalls nicht das ich wüsste.

Dem Problem sollte Paradox sich vielleicht mal zuwenden und da was machen in einem Patch.
Entweder das erscheinen von Partisanen verringern, oder einen speziellen KI Befehl einbauen, haben sie ja bei Victoria 2 auch gemacht, da kann
man bei Einheiten einen Haken setzen "Rebellen jagen".
Bei Europa Universalis 3 DW geht es glaub ich auch.

Das Revoltenrisiko ist in eroberten Gebieten mit Exilregierung jedenfalls geringer als wenn man sich gleich das ganze Land nimmt ( Annektiert ).
In besetzten Gebieten wo die Regierung ins Exil geht, hat man ja dann noch die Möglichkeit die Besatzungspolitik einzustellen.
Wenn man da Kollaborationsregierung wählt, sollte das Revoltenrisiko nochmal gesenkt werden.

Bei Annektierten Ländern kann man noch eine Marionettenregierung einsetzen, denke das sollte das Revoltenrisiko auch drücken.
Aber egal wie man es macht, ohne Truppen als Sicherung wird es nicht gehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ReneDeVito
  • ReneDeVitos Avatar
  • Besucher
7 Jahre 1 Monat her #1193491 von ReneDeVito
Ich hab nun leider keine AddOns, aber bei HOI2 gabs doch mal als Mission -auch in Friedenszeiten- Partisanenabwher die man einer Einheit zueisen konnte. Wenn ich die Partisanenthreads so mitverfolge sei die Frage gestattet: wurde das in HOI3 abgeschaft?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1193499 von Madball

ReneDeVito schrieb: Ich hab nun leider keine AddOns, aber bei HOI2 gabs doch mal als Mission -auch in Friedenszeiten- Partisanenabwher die man einer Einheit zueisen konnte. Wenn ich die Partisanenthreads so mitverfolge sei die Frage gestattet: wurde das in HOI3 abgeschaft?


Jup, denn Befehl aus HOI2 gibt es nicht mehr, aber der Befehl würde auch nicht viel ausmachen, bei HOI2 mussten ja trotzdem eine
Menge Garnisonen eingerichtet werden um Flächendeckend eine efektive Wirkung zu bekommen.

HOI3 ist auch viel größer als HOI2, man bräuchte auch mit so einem Befehl wahrscheinlich 3 mal soviele Garnisonen als man in HOI2 aufgebaut hat.

Ich glaube das beste wäre, wie in Victoria 2 einen Haken setzten ( Partisanen jagen ), allerdings sollte man das
Gebiet, wo gejagt werden soll, mit einstellen können. Da hätte man ja die Regionen ( sollte ausreichen ), glaube das wäre wirklich die beste Lösung.

Und natürlich sollte so ziemlich jede Bodenkampfeinheit diesen Befehl ausführen können, ganz wichtig, nicht das nur Garnisonen und Polizeitruppen den Befehl machen können.
Das wäre ein wenig dumm. :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Persphone
  • Persphones Avatar
  • Besucher
7 Jahre 1 Monat her #1193515 von Persphone
Ich hab es aufgegeben partisanen hinterherzujagen und etwas in der script datei verändert , sodass es zu keiner revolte kommt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1193522 von Madball

Persphone schrieb: Ich hab es aufgegeben partisanen hinterherzujagen und etwas in der script datei verändert , sodass es zu keiner revolte kommt.


Ist natürlich auch ne Lösung :D .

Aber ganz ohne ist auch blöd, es soll ja ruhig Aufstände geben und es ist auch gut das die KI die Untergrundzellen benutzt.

Allerdings darf es nicht so sein das der Blick für die wichtigen Sachen verloren geht, weil man zu 90% der Spielzeit Partisanen jagt.
Da muss sich Paradox was einfallen lassen, es müssen weniger Aufstände sein und es muss einen Befehl geben für die Einheiten.
Partisanen jagen in der und der Region, sowas halt.
Dann stellt man die Truppen ab, ob Polizei oder Kavallerie, Gerbirsjäger das bleibt jedem selbst überlassen.
Und dann sollte es ein wesentlich angenehmeres Spielgefühl sein, was das Thema betrifft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1193562 von Andreas

Madball schrieb: Partisanen jagen in der und der Region, sowas halt.


Gabs sowas nicht schon in HoI 2 ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ReneDeVito
  • ReneDeVitos Avatar
  • Besucher
7 Jahre 1 Monat her #1193565 von ReneDeVito

Madball schrieb:

Persphone schrieb: Ich hab es aufgegeben partisanen hinterherzujagen und etwas in der script datei verändert , sodass es zu keiner revolte kommt.


Allerdings darf es nicht so sein das der Blick für die wichtigen Sachen verloren geht, weil man zu 90% der Spielzeit Partisanen jagt.
.


Naja Partisanen werden doch von Geheimdiensten organisiert, vlt muss eine höhere Abwehr her und in der Politik die Gesetze und Politik so geändert werden das das Revoltenrisiko gedrückt wird?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1193570 von Madball

mautschi schrieb:

Madball schrieb: Partisanen jagen in der und der Region, sowas halt.


Gabs sowas nicht schon in HoI 2 ?


Ja, so ähnlich jedenfalls, man konnte Garnisonen den Befehl geben "Partisanen bekämpfen".
Der effekt wirkte aber nur in der Provinz wo die Garnison stand und in den angrenzenden Provinzen.

Da aber die Karte von HOI3 sehr viel größer ist,als die Karte von HOI2, halte ich so eine Lösung nicht für ausreichend.
Man überlege wie viel Garnisonen man bräuchte um das Flächendeckend zu betreiben, sehr sehr viele.

Deshalb wäre eine Lösung wie bei Victoria 2 angebracht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1193571 von Madball

ReneDeVito schrieb:

Madball schrieb:

Persphone schrieb: Ich hab es aufgegeben partisanen hinterherzujagen und etwas in der script datei verändert , sodass es zu keiner revolte kommt.


Allerdings darf es nicht so sein das der Blick für die wichtigen Sachen verloren geht, weil man zu 90% der Spielzeit Partisanen jagt.
.


Naja Partisanen werden doch von Geheimdiensten organisiert, vlt muss eine höhere Abwehr her und in der Politik die Gesetze und Politik so geändert werden das das Revoltenrisiko gedrückt wird?


Glaube nicht das die Partisanen nur durch Untergrundzellen entstehen.
Nach meinen Erfahrungen, tauchen die auch auf wenn ein hohes Revoltenrisiko in einer Provinz vorhanden ist.
Ich denke mal, dass geht ab 5,0% Revoltenrisiko los, das die auftauchen können.
Und in Norwegen hat man in vielen Provinzen 6,0% - 10,0% Revoltenrisiko.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1193669 von Andreas

Madball schrieb: Da aber die Karte von HOI3 sehr viel größer ist,als die Karte von HOI2, halte ich so eine Lösung nicht für ausreichend.
Man überlege wie viel Garnisonen man bräuchte um das Flächendeckend zu betreiben, sehr sehr viele.

Deshalb wäre eine Lösung wie bei Victoria 2 angebracht.



Nun, im Grunde genommen müsste man dem jeweilen HQ ja nur den Bereich zuweisen können, wie es für Kriegsschauplätze eh schon möglich ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum