[IC] Was ist die aktuellste Version von Iron Cross?

Bewaehrungsabzeichen in Silber
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1082381 von Schmitti
Hiho,
ich habe grade wieder eine Phase wo ich richtig Bock auf HoI2 IC habe.
Damals (vor 1-2 Jahren) habe ich mir die damals aktuelle Version von IC gespeichert um daran moden zu können, das war die Version "Arsenal of Democracy 1.07 (SUHI)", jetzt die Frage ob das noch aktuell ist.

Dann noch ein paar weitere Fragen:
1: Gibt es für die aktuelle Version von IC eine ordendliche deutsche Übersetzung wo auch die ganzen Events drinnen sind die bei mir imo keine Beschreibung haben?
2: Gibt es ein Spritepack für IC?
3: Was gibt es sonst noch so für IC?

Gruß
Sven

http://designmodproject.de/dmp-community/bilder-galerie/user-bilder/schmitti/full-contact-banner-953
Erst wenn die letzte Breitaxt eingeschmolzen, die letzte Schrotflinte verschrottet,
das letzte Schwert sein Dasein als Pflugschar fristet,
erst dann werdet ihr merken, daß man mit Wattebäuschen und Gänseblümchen niemanden töten kann !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1082387 von radomir
AoD 1.07 ist aktuell.

1. nein
2. nein
3. Eisbrecher :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Silber
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1082398 von Schmitti
Danke, das ging schnell.
Schade, dachte damals gehört zu haben das an einer Übersetzung gearbeitet wird, was ist den daraus geworden?
Und ich glaube ich hatte den Spritepack von Arsenal of Democracy genommen, das Problem war nur das einige Sachen falsch waren und falsche Sprites gezeigt wurden.

Dann gibt es wohl doch keine "Perfekte" Version.

http://designmodproject.de/dmp-community/bilder-galerie/user-bilder/schmitti/full-contact-banner-953
Erst wenn die letzte Breitaxt eingeschmolzen, die letzte Schrotflinte verschrottet,
das letzte Schwert sein Dasein als Pflugschar fristet,
erst dann werdet ihr merken, daß man mit Wattebäuschen und Gänseblümchen niemanden töten kann !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her - 8 Jahre 6 Monate her #1082407 von radomir
in Eisbrecher baue ich nach und nach Sprites für alle Einheiten-Gatungen ein. Und die Events lassen sich gut verstehen. (Wo die deutsche Übersetzung gefehlt hat, steht jetzt die englische.)

Alles ist wurderbar spielbar. Die Übersetzung des Technologiebaums habe ich korrigiert.

Mach dir keine Sorgen und versuch mal die Kombination AoD + IC + Eisbrecher.
Letzte Änderung: 8 Jahre 6 Monate her von radomir.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Silber
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1082570 von Schmitti
Also der Mod gefällt mir, danke für den Tip.
Allerdings wollte ich nachdem ich den Mod installiert habe "Parches HoI2-AOD" starten um auf 10 Forschungsteams umzustellen, da sagt er mir "Version incompatible", klappt das wenn ich das vorher mache oder geht das mit dem Mod garnicht, oder kann ich es so irgendwie ändern?

http://designmodproject.de/dmp-community/bilder-galerie/user-bilder/schmitti/full-contact-banner-953
Erst wenn die letzte Breitaxt eingeschmolzen, die letzte Schrotflinte verschrottet,
das letzte Schwert sein Dasein als Pflugschar fristet,
erst dann werdet ihr merken, daß man mit Wattebäuschen und Gänseblümchen niemanden töten kann !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her - 8 Jahre 6 Monate her #1082577 von radomir
Der Mod ist für 5 Forschungsslots konzipiert und angepasst. Man sollte unbedigt dabei bleiben.

Du muss versuchen auf andere Art und weise die Forschungsgeschwindigkeit erhöhen (Blueprints von den Verbündeten, verschiedene Forschungsinstitute im Industriezweig des Technologiebaums erforschen, Industriespionage).
Letzte Änderung: 8 Jahre 6 Monate her von radomir.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Silber
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1082591 von Schmitti
Hmm, damit fällt einer der Punkte weg die ich so Klasse finde, mehr IK=mehr Slots. Habe grade alles wieder gelöscht und wollte es andersrum probieren, erst die 10 Slots freischalten, dann den Mod.
Irgendwie kriege ich das Spiel nie so hin wie es mir gefällt, der Zauber fängt schon wieder an zu verblasen.

http://designmodproject.de/dmp-community/bilder-galerie/user-bilder/schmitti/full-contact-banner-953
Erst wenn die letzte Breitaxt eingeschmolzen, die letzte Schrotflinte verschrottet,
das letzte Schwert sein Dasein als Pflugschar fristet,
erst dann werdet ihr merken, daß man mit Wattebäuschen und Gänseblümchen niemanden töten kann !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her - 8 Jahre 6 Monate her #1082646 von radomir
Du denkst daran, dass du alle kleineren Länder stark benachteiligst, wenn du die Anzahl der Forschungsslots erhöhst, und stehst mit einem Königstiiger in Polen 1939 vor seinen Grenzen??

Du wirst z.B. 10 Slots haben, Tschechoslawakei nur 3. Dann bleibt sie technologisch komplett zurück bereits nach einem Jahr. Obwohl ihre Panzer doch in der Realität kaum schlechter waren. Verstehst du die Problematik?

Ich habe das ausprobiert, glaub mir, das wird nichts.

Der Zauber liegt in der Hearusforderung einen odere meherere starke Gegner zu besiegen, für mich zumindest.
Letzte Änderung: 8 Jahre 6 Monate her von radomir.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Silber
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1082682 von Schmitti
Da hast du auch irgendwie Recht. Ich habe jetzt mit dem Mod angefangen und schaue mal wies wird.

http://designmodproject.de/dmp-community/bilder-galerie/user-bilder/schmitti/full-contact-banner-953
Erst wenn die letzte Breitaxt eingeschmolzen, die letzte Schrotflinte verschrottet,
das letzte Schwert sein Dasein als Pflugschar fristet,
erst dann werdet ihr merken, daß man mit Wattebäuschen und Gänseblümchen niemanden töten kann !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1082686 von radomir
ja, kannst von deinen Erfahrungen im Kampf berichten :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Silber
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1083299 von Schmitti
Also, habe 2 Fehler bei Events (bis jetzt) gefunden.
Bin bis 18 März 35 und da war ein Event wo es +6 Unruhe gibt und dafür einige Technologien freigegeben werden, allerdings habe ich einige davon schon und andere kann ich schon forschen, auch ohne das Event.
Dann hatte ich gerade das Event "Ende des Vertrages von Versailles" - "Deutsche Aufrüstung", da bekomme ich zwar die 400 MP, aber die Infanteriedivisionen kommen nicht in die Bauleiste. Sonst breche ich die alle ab und sacke die MP ein, aber die Divisionen kommen wie gesagt nicht in die Bauliste.

Ansonsten finde ich den Mod bis jetzt sehr gut. Nur die Geräusche stören mich etwas, also wenn man z.B. eine Flotte, Luftflotte oder Armee auswählt, sobald ich die Musse finde (bei den Sounds wohl bald :dmp_11: ) werde ich gucken wo ich die alten reintun muss das das wieder normal ist.

http://designmodproject.de/dmp-community/bilder-galerie/user-bilder/schmitti/full-contact-banner-953
Erst wenn die letzte Breitaxt eingeschmolzen, die letzte Schrotflinte verschrottet,
das letzte Schwert sein Dasein als Pflugschar fristet,
erst dann werdet ihr merken, daß man mit Wattebäuschen und Gänseblümchen niemanden töten kann !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1083360 von radomir

Schmitti schrieb: Bin bis 18 März 35 und da war ein Event wo es +6 Unruhe gibt und dafür einige Technologien freigegeben werden, allerdings habe ich einige davon schon und andere kann ich schon forschen, auch ohne das Event.


Man kann auch NEIN sagen bei dem Event oder (dass du daauf verzichtest? Wie ist die Entwicklung im Spiel insgesamt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Silber
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1083363 von Schmitti
Naja, das Problem ist halt das auch wenn ich "Nein" sage ich diese Forschung betreiben kann, das Event hat also garkeinen Sinn.
Dann habe ich da noch ein Problem entdeckt: Ich baue Landbefestigungen, diese sind extrem schnell fertig. Wenn ich die dann auf einer Provinz "stationiere" steigt die Anzahl der Landbefestigungen da nicht.
Warum sind die in wenigen tagen fertig und bringen rein garnix?

Insgesamt habe ich... keine Ahnug... ca 120 IK ausgebaut und quasi keine MP mehr, und das im Jahre 36.
Wie soll ich so eine Armee ausbauen? Ich habe gerade mal 5 Inf. gebaut.

Schmitti schrieb: Dann hatte ich gerade das Event "Ende des Vertrages von Versailles" - "Deutsche Aufrüstung", da bekomme ich zwar die 400 MP, aber die Infanteriedivisionen kommen nicht in die Bauleiste. Sonst breche ich die alle ab und sacke die MP ein, aber die Divisionen kommen wie gesagt nicht in die Bauliste.


Was ist damit?

Imo muss ich ehrlich sagen bin ich wieder entäuscht. Aber das ist bei Paradox-Spielen wohl immer so, man wird nie wirklich positiv überascht.
Das ist jetzt etwas harsch, aber jeder sieht das bei solchen Spielen (extrem Modbar) anders, so das KEIN Moder es jedem Recht machen kann. Ich sehe schon das du sehr viel in diesen Mod gesteckt hast, aber meins ist es halt nicht wirklich.

Edit sagt: Ok, nachdem ich 10 Befestigungen in Freiburg gesteckt habe zeigte mir die Karte 1,00 Befestigung an. Dann hätte man die längere Bauzeit auch einfach beibehalten können.
Habe imo (05.11.36) 48 MP und grade ein paar Divs mehr als vor einigen Monaten.

http://designmodproject.de/dmp-community/bilder-galerie/user-bilder/schmitti/full-contact-banner-953
Erst wenn die letzte Breitaxt eingeschmolzen, die letzte Schrotflinte verschrottet,
das letzte Schwert sein Dasein als Pflugschar fristet,
erst dann werdet ihr merken, daß man mit Wattebäuschen und Gänseblümchen niemanden töten kann !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1083404 von radomir
"Naja, das Problem ist halt das auch wenn ich "Nein" sage ich diese Forschung betreiben kann, das Event hat also garkeinen Sinn."

Es hat einen Sinn, aber vielleicht noch nicht in deinem Fall oder noch nicht zu dem Zeitpunkt.

Im Technologiebaum gibt es Techs, die die anderen Techs deaktivieren. Das sind Alternativ-Entscheidungen z.B im Bezug auf die Wirtschaftpolitik oder technologischen Schwerpunkt / Priorität.

Wenn man z.B. Tech A ergeforscht wird, wird das Tech B komlptett deaktiviert, so das es nicht mehr erforschbar ist. So im Original Spiel, entweder A oder B, für die ganze Dauer des Spiels. Unumkehrbar und unveränderlich.

Dieser Event dient dazu, das Tech B wieder zur Forschung freizugeben.

Nach der Freigabe kann man (muss man man aber nicht) das Tech B doch erforschen.

Wenn man dies tut, und das Tech B erforscht, wird allerdings das Tech A wieder deaktiviert, und somit gehen die Verbesserungen von A weg.

Dieser Event wiederholt sich in regelmässigen Abständen, ich glaub einmal im Jahr oder so.

Das "Ende des Vertrages von Versailles" ist nicht mein Event aus dem Eisbrecher, sondern von den Iron Cross. Dazu kann nichts sagen. Um nachzuschauen, wo das Problem liegt benötige ich einen Screenshot von dem Event. Sonst ist die Suche sehr aufwendig.

Das es im Bezug auf IK Ausbau Beschränkungen sein müssen, angesicht dessen dass die IK wesentlich günstiger geworden sind, ist auch klar. entweder arbeiten die Leute in den Fabriken oder sie werden in die Arme einberufen.

Ich werde aber den MP Bedarf für IK wohl etwas senken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ballonbeobachterabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Regie RibbonLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
8 Jahre 5 Monate her #1095005 von Taurec

Schmitti schrieb: Edit sagt: Ok, nachdem ich 10 Befestigungen in Freiburg gesteckt habe zeigte mir die Karte 1,00 Befestigung an. Dann hätte man die längere Bauzeit auch einfach beibehalten können.
Habe imo (05.11.36) 48 MP und grade ein paar Divs mehr als vor einigen Monaten.


Das macht schon einen Sinn so. Denn auch, wenn Du es nicht sehen kannst, falls es zum Kampf kommt, zählen auch die 0,2 Befestigungspunkte, die dann evtl. in der Provinz stehen, mit. Mit den längeren Bauzeiten hätest Du hingegen gar nichts. Nachdem der erste Punkt erzielt wurde, sieht man allerdings jeden Fortschritt. Nur das, was unter 1 ist, wird seltsamerweise nicht angezeigt, aber dennoch mit berechnet.

Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum