[DH] 1914+

  • Toep
  • Toeps Avatar Autor
  • Besucher
6 Jahre 1 Monat her #1 von Toep
hey. ich spiele dh ja gern auch ab 1914 und muss sagen ich bin heute enttäuscht worden:(
ich habe es mit deutschland nach vielen versuchen endlich geschafft erst die russen und dann die franzosen zu besiegen. bei den russen bekommt man das geschichtliche ereignis und große gebiete im osten. lenin kommt an die macht und frieden. das ja wirklich ok.

aber ich habe auch frankreich besiegt und hier wurde ich dann bitter enttäuscht :dmp_70:

man müht sich ab und versucht es irgendwie zu schaffen. aber dann? es passierte eigentlich nix...

ich hatte die wichtigsten provinzen auf dem festland und zack bekam ich eine mitteilung: "frankreich bittet um einen waffenstillstand". nun bestimmen wir die reparationszahlungen.
ich dachte mir hey bis mal gespannt was nun kommt. und es kam nix... meine truppen wurden alle nach berlin verschoben. frankreich und deutschland waren im frieden. frankreich war -200 auf mich... und ich bekam -3 unmut. das wars????? wo sind die ideen???

z.b. möglichkeit
1. frankreich wird marionette von deutschland.
2. frankreich muss provinzen und kolonien abtreten.
3. frankreich muss reparationszahlungen leisten sie bekommen x.energy, x.eisen, x.öl usw.

aber garnix... sry finde das schade. ich bleib mit allen anderen mächten im krieg und wenn ich eine nation geschlagen habe bekomme ich nix? ich kann ja den frieden nicht mal ablehen.... :dmp_245:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • von Werder
  • von Werders Avatar
  • Besucher
6 Jahre 2 Wochen her #2 von von Werder
Hallo

nach dem Waffenstilstand müsste eigentlich ein Event kommen wo man auswählen kann ob man die Kolonien oder das Gebiet Elsas Lothringen erweitern kann oder ob du Gnade walten lassen willst.
Wenn nicht kannst auch das Event dafür eingeben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum