[HoI2:AoD] Ungarn Bündnisbeitritt DR

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #1 von soldat
Bei HoI 2 DD ist doch Ungarn durch das Event mit der Slowakei (oder so was) ins Bündnis gekommen (Spiel DR).Aber jetzt bei AoD geht der Polenfeldzug los und nichts ist dergleichen passiert.Die Slowakei ist nun zur Marionette geworden und Ungarn zeigt mir 0% Chance auf Bündnis.Wie bekomme ich sie vor dem Krieg zu mir?Beziehung steht schon auf 200. :dmp_46:

Das meiste Geld gebe ich für Frauen,Drogen und Alkohol aus,den Rest verprasse ich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 5 Monate her #2 von Guderian
Die Beziehung ist eigentlich irrelevant
in den AI-Files steht ob die sich mit dir verbünden oder nicht
wenn da steht, dass sie es nicht machen keine Chance aber bei ungarn ändert sich das so oder so noch die kommen schon irgendwann ins Bündniss
was das event angeht:
Wenn man die Slowakei an Ungarn abtritt, dann kommen sie mit dir ins Bündniss
nicht wenn du die Marionette Slowakei erschaffst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #3 von Holztuer

soldat schrieb: Ich glaub,das war das "Münchner Abkommen".Ich hatte nur Bedenken,weil,glaube ich,die Beziehungswerte im Minusbereich waren.Muß ich doch mal die Variante probieren.

Wozu bündnis... erobern und die gebiete dem GroßDeutschenReich einverleiben. Die wissen mit ihrer IK eh nichts vernümpftiges anzufangen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #4 von soldat
Nun ja,mir steckt halt das Doomday noch in den Fingern.Und da kam halt Ungarn als Event ins Bündnis.Mir ist ja jetzt so nebenbei auch aufgefallen,das es nun auch Partisanenaktivitäten im eigenen Land gibt.Als Bündnisspartner bräuchte ich mich da aber nicht drum zu kümmern. :dmp_109:

Das meiste Geld gebe ich für Frauen,Drogen und Alkohol aus,den Rest verprasse ich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 5 Monate her #5 von Guderian

soldat schrieb: Ich glaub,das war das "Münchner Abkommen".Ich hatte nur Bedenken,weil,glaube ich,die Beziehungswerte im Minusbereich waren.Muß ich doch mal die Variante probieren.

Sagte ich das nicht?
Nach dem Münchener Abkommen
um genauer zu sein bei der Zerschlagung der Rest-Tschechei
einfach die Gebiete an UNGARN abtreten dann bekommst du sie ins Bündniss das hat sich nicht geändert
und NICHT die Slowakei gründen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum