[HoI2 Arma] Schwankender Nachschub...

Ballonbeobachterabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Regie RibbonLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
9 Jahre 5 Monate her #1 von Taurec
Jetzt muss ich doch mal fragen... Hat irgendjemand eine Ahnung, warum bei gleicher Anzahl an Schiffen, Flugzeugen, Divisionen und so weiter der benötigte Nachschub täglich extrem schwankt? Bei mir benötige ich an einem Tag mal 150 IK für Nachschub, am näcshten Tag dann 300IK, und wieder ein Tag weiter 220 IK... Das nervt mich, weil keine vernünftige Produktionsplanung möglich ist.
Ich verstehe auch nicht, warum es zu diesen Schwankungen kommt... Ich hab Frieden, keine Einheit bewegt sich und jeder Einheit ist doch ein fester Nachschubwert zugeordnet, oder? Woher kommt das dann?

Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 5 Monate her #2 von mkey
hast du zufällig einheiten in übersee, die über konvois versorgt werden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ballonbeobachterabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Regie RibbonLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
9 Jahre 5 Monate her #3 von Taurec
Ähm ja, jede Menge in Kanada.... Bereite einen Angriff auf USA vor.

Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 5 Monate her #4 von Guderian
Nummer 1:
Wenn du Truppen in Übersee versorgst dann werden mal mehr Güter geschickt mal weniger :helmi_14:
zum zweiten glaub ich wenn du deine Truppen bewegst dann kostet dich dann auch nochmal mehr Nachschub

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 5 Monate her #5 von mkey

Taurec schrieb: Ähm ja, jede Menge in Kanada.... Bereite einen Angriff auf USA vor.


dann liegt es hundertprozentig an denen, versuch einfach beim nachschubbedarf nen mittelwert einzustellen, kann man ja ganz leicht ausrechnen, wenn man sich den verbrauch über einige tage anschaut. stell den dann ein und schon hast du relative planungssicherheit. es ist zwar nicht shcön wenn der nachschub immer von plus ins minus changed und umgekehrt, geht aber nicht anders. evtl. helfen mehr konvois, aber das kann ich nicht mit sicherheit sagen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 5 Monate her #6 von Guderian

Ardrianer schrieb:

Guderian schrieb: zum zweiten glaub ich wenn du deine Truppen bewegst dann kostet dich dann auch nochmal mehr Nachschub


nein, nur Öl kostet bei Bewegung mehr, Nachschub bleibt konstant

Ok
vertan vertan sprach der Guderian :helmi_36:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ballonbeobachterabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Regie RibbonLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
9 Jahre 5 Monate her #7 von Taurec
Möglich dass es daran liegt.. Konvosi hab ich aber genug, sind immer 2-300 freie Transen im Pool. Natürlich könnte ich es mir ausrechnen und so einstellen... Aber dann kann ich eben den Autoslider nimmer nutzen. Und so masochistsich, den jeden Tag selber einstellen zu wollen, bin ich nun auch wieder nicht. Gerade im Kriegsfall, wenn sich der IK-Bedarf der Verstärkungen täglich ändert... Brrr *Schauder*^^
Ich fände es gut, wenn man einzelne Slider vom Autobetrieb ausnehmen könnte.. ALso nen fetsen Wert einstellen beim Nachschub... Und den Rest darf dann die KI verwalten... Das wäre nett.

EDIT:
Für Friedenszeiten, wenn sich kaum mal was ändert, ist der Vorschlag ganz praktikabel. Gibt ja in den Statistiken die Auflistung von Heeres, Luftwaffen und Marineversorgunsgkosten, da kann man sich das ausrechnen und dann eben ein wneig mehr als benötigt einstellen.

Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum