Fehlermeldungen

Aufbau und Unterstuetzungs OrdenPanzerkampfabzeichen SilberSportabzeichen in Silber
Modding Team RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #1 von Ronald Wendt
Werte GaW Spieler,

damit Fehlermeldungen möglichst effektiv abgewickelt werden können, gibt es diverse Informationen, die mitgeliefert werden sollten.

1.So fern wir sie noch nicht haben, brauchen wir die Systemkonfiguration, auf der getestet wurde.

OS, Menge an RAM, CPU und Grafikkarte

Am besten ein DX Diagnoseprotokoll

2. Wenn möglich einen Screenshot der Situation liefern:

Im Spiel kann man entweder F12 beutzen (bei Menuüs muss vorher z.B. ein Button geklickt worde sein) oder ab Win 8 Windowstaste + Druck um über das Bertriebssystem zugehen.

Die Bilder liegen dann in:

Für F12

C:\Users\DeinName\Pictures\Germany at War

Für Windowstaste:

C:\Users\DeinName\Pictures\Screenshots

Mit Strg+Druck und "Einfügen" in einem Malprogamm kann man ebenfalls Screenshots erstellen.


3. Überprüfen und Beschreiben der Ereignisskette

Eine Ereignisskette, die immer reproduzierbar ist, stellt fast 100% sicher, dass ein Fehler ausgemerzt werden kann.
Wenn also etwas seltsames oder gar ein Absturz passiert, isz es extrem wichtig genau zu wissen was bis dahin geschehen ist.
z.B.: Spielstand A geladen, Einheit X auf Stadt Y gefahren -> Absturz.

4. Logdateien mitliefern

Germany at War schreibt Protokolle mit, die oftmals bei der Eingrenzung von Fehlern helfen. Diese Logs befinden sich unter:

C:\Users\DeinName\AppData\Local\Germany at War

Es wäre Ideal, diese Logs immer mitzuliefern.

5. Einen Spielstand vorbereiten

Oftmals ist der Beginn einer Ereigniskette, der Spielstand, in dem bestimmte Situationen auftreten. Daher ist es hilfreich, wenn ein Spielstand mitgeliefert werden könnte, der uns einen entsprechenden Einstieg ermöglicht.
Die Spielstände befinden sich hier:

C:\Users\DeinName\Saved Games\Germany at War

Je mehr Daten gleich mitgeliefert werden, um so weniger müssen wir spekulieren und kommunizieren.

Danke für Eure Mühe !

Ronald Wendt
www.phobetor.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Anduril, Magic1111

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: IronCrossRonald WendtAndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum