[HoI2] Events Politikerwechsel

Mehr
9 Jahre 1 Monat her #1 von Oskar von Hindenburg
Hallo, also vielleicht ist jeden schon mod33 bekannt. Tja wenn ich keine Probleme mit diesen Mod hätte würde ich den Thread nicht aufmachen nur gibt es vielleicht nur eine Event Modifikation indem ich entscheiden kann ob ich den Führer nicht schon früher los werden kann. Ich mag den Einfach nicht, ich will den Kaiser per Event einsetzen lassen. Sowie in Mod33.
Immer Schritt Weise.
Also sowas als Beispiel

1.Event
Führer wird durch Göring, Fritch und von Blomberg hintergangen
Der beginn der Intrigen

2. Event
Der Führer entkommt knapp den Anschlag und beschuldigt Himmler, Himmler wird Exekutiert

3.Event
Die Nacht der 100 Messer, der Führer wird von seinen eigenen SS Leuten gemeuchelt als Folge vom Tod Himmles

4. Event
Ende der Terrorherrschaft von Hitler. Auflösung der SS, SA, Hitler Jugend, BDM und Gestapo.

5.Event
Ende der Notstandvollmachten. Göring, Fritsch, von Blomberg und Göbbels bilden eine neue Regierung

6.Event
Treffen mit dem Kronprinzen

7. Der Plan der Widerauferstehung der Monarchie

8. Wilhelm II gibt sein Einverständniss damit der Kronprinz Kaiser wird

9. Auflösung semtlicher Rassengesetzte sowie zerstörung aller KZs. Widergutmachung an die Jüdische Deutschen Bevölkerung

10. Albert Einstein kehrt nach Hause ( Albert Einstein als Team )

11.Die Kirche Unterstützt den Kronprinz

12.Göbnels konnte die Bevölkerung umstimmen die Monarchie zu unterstützen

13. Die Kommunisten versuchen einen Anschlag auf Göring. Göring entkommt den Anschlag

14. Kommunisten werden Exekutiert als Folge des Anschlags. Absofort werden alle Kommunisten gebeten das Land zu verlassen oder werden Verurteilt.

15. Die Wehrmacht wird in Kaiserliches Heer umbenannt. Die Soldaten des Heers schwören den Kaiser die Treue

16.Der Kaiser besteigt den Thron

17. Die letzten Feinde der Monarchie verlassen das Land oder werden inhaftiert

18. Die SPD fungiert wider als Soziale Partei.

19. Göring wird Kaiserlicher Reichsmarschall der Luftwaffe.

20. Der Kronprinz wird endlich zum Kaiser gekröhnt

21. Die Deutsche Jugend wurde gegründet ( Ähnliches wie die Hitler Jugend nur Freiwillig )

22. KG wird gegründet ( Kaiserliche Geheimdienst )

23. Göbbels bleibt Propagandaminister und wird dabei noch Filmemacher. Gründung des DFO ( Deutsche Film Organisation )

24. Im kaiserreich gibt es wider markwirtschaft und frei Meinung, Pressefreiheit.

25. Der kaiser erlässt das Gleicheitsgesetz. ( Die Würde des menschen ist unantaskbar, Religionsfreiheit )

26. Frankreich und Großbritannien lockern den Versailler Friedensvertrag

28. Deutschland herrscht wider ein gewohnter Gang.

usw

[rechts:3heewkjv][simg:3heewkjv] www.designmodproject.de/forum/gallery/image.php?album_id=206&image_id=41644 [/simg:3heewkjv][/rechts:3heewkjv]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 1 Monat her #2 von Guderian
Nur so zur info
ich hab da ne Event Werkstatt wo ich sowas mach
<!-- l --><a class="postlink-local" href=" www.designmodproject.de/forum/viewforum.php?f=805 ">viewforum.php?f=805<!-- l -->
in Wunschecke :dmp_329:
Ich werd mich mal morgen dran setzen und was basteln hab da heute abend keine Lust mehr auf so viele Events

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 1 Monat her #3 von Oskar von Hindenburg
Du hast uns heute auch wirklich sehr geholfen. Also Dome und Mir. Danke ich dir immer noch. :dmp_215:
Nächstes mal die Suche benutzen. Ich will dich nich drängen, aber könntest du bitte sehr kreativ sein und auch Entscheidungsfreiheiten geben. Also muss jetzt nicht Monarchie sein sondern man kann sich entscheiden ob man Monarchie will, Demokratie oder man macht weiter als Nazi und spielt den gewohnten gang ab. Und noch ne bitte, die Events sollen lange Texte haben. Ich weiß nicht. Soll ich die Schreiben oder willst du es machen ? Ich komme mir bisschen so vor als würde ich dich ausnutzen. Deßhalb würde ich gerne helfen. Also mit den Texten.
:dmp_298:
Aber ich wünsche dir einen guten Abend noch. Du hast es dir redlich verdient :dmp_277:

[rechts:3heewkjv][simg:3heewkjv] www.designmodproject.de/forum/gallery/image.php?album_id=206&image_id=41644 [/simg:3heewkjv][/rechts:3heewkjv]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 1 Monat her #4 von Guderian
Ich kann ja mal einen vor-Text rein packen
den kannst du dann immer noch so bearbeiten wie du willst
ABER
pass auf dass die Texte nicht zu lang werden dann sonst gibts nen Fehler
den kann man umgehen, wenn man das "verlinkt" die Texte
und keineswegs
wofür hat man denn erfahrene Modder hier frei rumlaufen :dmp_173:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
9 Jahre 1 Monat her #5 von Dome
Ich finde deine Idee toll Oskar, nur wie wärs mit einem Event wo FRA, GB und DR eine Allianz gegen die SU bildet? :)
Sonst gibt es ja keinen Krieg und das wäre ja langweilig. :dmp_07:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 1 Monat her #6 von Oskar von Hindenburg
Stimmt. da muss ich dir recht geben. Du darfst nicht Japan und Italien vergessen. Vielleicht werden sie zu neuer Bedrohung. Aber ich muss dir zustimmen, Innenpolitisch gbt es genug doch das Spiel zeichnet sich aus durch Krieg aus und das darf nicht vernachlässigt werden. Ihr kennt doch alle C&C Alarmstufe Rot. Was passierte als kein Gegengewicht exestierte ? Genau die SOwjets begannen den Krieg.
[youtube:c5xva3sg]
[/youtube:c5xva3sg]

[rechts:3heewkjv][simg:3heewkjv] www.designmodproject.de/forum/gallery/image.php?album_id=206&image_id=41644 [/simg:3heewkjv][/rechts:3heewkjv]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 1 Monat her #7 von FW Steiner
ahm die Events mit Göbbels solltest du überdenken und den lieber mit töten lassen - Göbbels war Fanatiker pur...der hätte die Monarchie wohl kaum unterstützt.. Blomberg / Fritsch / Hindenburg die Regierung bilden lassen - Hindenburg stirbt dann später kannst da dann Wilhellm II einsetzen als Regierungschef - tja und da er auch bald gestorben ist - würde dann der Kronprinz regieren - ergo das was du wolltest - so müsstest du nämlich auch nicht in den ganzen "Death" Events rumfummeln :P
Zudem müsstest du die ganzen Minister entfernen .....Göring ist so ne Sache.....den am Leben zu lassen hätte ihn automatisch zum Nachfolger Hitlers gemacht ....es hätte wohl keiner außer Heß den "Thron" beansprucht....ergo auch Heß und Göring in Haft oder sowas....Bormann etc. darf man auch nicht lassen.....

Wenn die Welt ein Werk Gottes ist, dann ist "ER" entweder stinkend faul oder aber ein Sadist!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
9 Jahre 1 Monat her #8 von Dome
Göring kommt noch aus dem 1.WK und war der vllt einzige Nationalsozialist der die Monarchie nicht verabscheute. :dmp_190:
Goebbels hätte sich jedem Regim angepasst, er war eher der Karrierist. :)
Hess ist so ne Sache :dmp_452: - der kann Weg.
Bormann muss eindeutig weg. :dmp_362:
Die größte Frage ist doch: Was mit Speer, Canaris, Keithel und Dönitz? :dmp_44:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 1 Monat her #9 von FW Steiner
Ja aber er hätte nach dem Tode Hitlers die Macht an sich gerissen - Göring war auch Machtgeil (was unter anderem seine vielen Ämter zeigen) Göbbels war Hitlerhörig....Karrieregeil auch - aber er hätte sich nicht der Monarchie untergeordnet.

Keitel war kein Fanatiker in dem Sinne - der könnte bleiben - eher ein "Mitläufer" oder einer der sich schnell überreden läßt

R. Heydrich darf man nicht vergessen -

Wenn die Welt ein Werk Gottes ist, dann ist "ER" entweder stinkend faul oder aber ein Sadist!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
9 Jahre 1 Monat her #10 von Dome
Ich glaube Goebbels hätte sich selbst einen Kommunistischen DR angeschlossen. :dmp_05:
Heydrich kommt ja weg, die ganze SS wird ja abgeschafft (s.o.)
Und Keithel war ein überzeugter Nationalsozialist und ein Fanatiker. :dmp_190:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 1 Monat her - 9 Jahre 1 Monat her #11 von Oskar von Hindenburg
Ich weiß nicht, aber Göbbels kommt einen schon so vor als wäre er ein Eigenbrödler. Letzens hat man Göbbles Tagebuch in einer tagesdoku im ZDF gezeigt. Also in seinen Tagebuch stand das er nur so tat als wäre er ein Antisemit und Fanatiker. LEtztlich hat er so getan um die Gunst von Hitler zu bekommen. Ich denke Göbbels könnte auch eine Monarchie unterstützen, er selber wollte ja im I.Weltkrieg auch ins Militär, nur hatte er eine behinderung und sie nahmen ihn nicht. Dumm war Göbbels ebenfalls nicht, er gehörte nur zur Falschen Seite. Größten Fanatiker waren wohl eher, Hitler und Himmler. :dmp_132:

[rechts:3heewkjv][simg:3heewkjv] www.designmodproject.de/forum/gallery/image.php?album_id=206&image_id=41644 [/simg:3heewkjv][/rechts:3heewkjv]
Letzte Änderung: 9 Jahre 1 Monat her von Oskar von Hindenburg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dome
  • Domes Avatar
  • Besucher
9 Jahre 1 Monat her #12 von Dome
Da hast du Recht.
Obwohl ich Himmler noch ein Stück vor Hitler setzen würde,
Himmler wollte ja den Nationalsozialismus mit dem Okkultismus zu einer neuen Religion vereinen. :dmp_191:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 1 Monat her #13 von Guderian
Ich hab das jetzt mal auf 13 Events gekürzt weil die meisten deiner "Events" keine Auswirkung haben bzw. ich mir keine drunter vorstellen kann

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 1 Monat her #14 von Oskar von Hindenburg
Mal ne Frage. Ich habe paar Events erstellt die die Beziehung mit den Allierten Drastisch verändern und dann habe ich ein Event erstellt, dass das Bündniss mit den Allierten aufhört aufhört nur der Funktioniert nicht.
 
#########################################################################
#
#########################################################################
event = {
   id = 500223
   random = no
   country = GER
 
   trigger = {
      ai = no
      atwar = no
      }
 
   name = "Ende der Allianz mit den Allierten"
   desc = "Kaiser verabschiedet sich von den Allierten und vom Völkerbund, Deutsches Reich ist wieder selbständig "
   style = 0
   picture = ""
   date = { day = 5 month = may year = 1938 }
   offset = 15
   deathdate = { day = 3 month = december year = 1939 }
 
   action_a = {      
      name= "OK"
      command = { type = cancel alliance which = ENG  }
      command = { type = relation which = FRA value = -50 }
      command = { type = relation which = ENG value = -50 }
      }
}
 

Hier müsste irgenwo der Fehler sein:

command = { type = cancel alliance which = ENG }

[rechts:3heewkjv][simg:3heewkjv] www.designmodproject.de/forum/gallery/image.php?album_id=206&image_id=41644 [/simg:3heewkjv][/rechts:3heewkjv]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum