[EU 4] Grafikwunder oder Strategiedisaster?

  • Freiherr von Woye
  • Freiherr von Woyes Avatar Autor
  • Offline
  • Generalfeldmarschall
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Freiherr von Woye
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 8 Monate her #1 von Freiherr von Woye
Die Demo lässt euch bereits eine von vier Nationen insgesamt 28 Jahre lang anführen, doch was lassen die ersten Einblicke in die vier Welten zu? Der Handel in Venedig bietet einen Einblick in das Wirtschaftsleben und ebenso in die Grafik. Beim Osmanischen Welt und dessen Kriegsführungen, der Kolonialisierung durch Portugal/ Spanien und Österreich in der Kunst der Diplomatie lassen erste sehr ertragreiche Einblicke ins Spiel zu!

Grafisch absolut auf der Höhe seiner Zeit und darüber hinaus, scheint Europa Universalis 4 ein absolutes Muss für jeden Fan dieses Genres zu sein - oder nicht? Die Demo bietet einen vielfältigen Einblick in das Spiel und dessen Prinzipien. Nun stellt sich die Frage nach dem Gefühl des Gameplays in Bezug als langfristige Freude am Spiel?! Die Taktikgrundlagen und das geforderte Verständnis für Abläufe in historischen, kaufmännischen, militärischen und kolonisierenden Abläufen sind sehr durchdacht und dennoch wirken Sie an manchen Stellen nicht konsequent genug!

Was meint ihr Grafikwunder und/oder potentieller Strategieklassiker?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Freiherr von Woye
  • Freiherr von Woyes Avatar Autor
  • Offline
  • Generalfeldmarschall
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Freiherr von Woye
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 8 Monate her #2 von Freiherr von Woye
Hier das erste Let´s Play zur Demo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonModding Bastelecken RibbonWillkommens RibbonZeitungs RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 8 Monate her #3 von -Odecca-
naja wems gefällt ich mag so 3D Karten nicht so sehr und die ersten Fehler auf der Karte habe ich schon gefunden, man man die lernen es nie mit den Provinznamen

Searching for HoI Sprites? Have a look here

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Freiherr von Woye
  • Freiherr von Woyes Avatar Autor
  • Offline
  • Generalfeldmarschall
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Freiherr von Woye
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 8 Monate her #4 von Freiherr von Woye
Das mit den Provinznamen ist mir auch aufgefallen ... schreit nach einem Mod! Die Fehler in der Grafik nicht verkraftbar. Was mich immer stört, hat mich auch immer bei CiV gestört, die 3D Figuren in Übergröße machen das Spiel mehr zum Fantasy Erlebnis und fördert weniger die strategische Realität! Ich finde die Farben der Karte sind ganz gut gelungen.
Mit dem Strategieprinzip habe ich so meine Probleme ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonModding Bastelecken RibbonWillkommens RibbonZeitungs RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 8 Monate her #5 von -Odecca-
naja die Figuren sind ja nur so groß damit man sie besser sieht :)
denke mal Coounter wird es dort keine geben.

Aber alles in allem sieht es nett aus, vielleicht wird es ja irgendwann ein HoI 4 auf der Kartenbasis geben.

Searching for HoI Sprites? Have a look here

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 8 Monate her #6 von Riko
Ich würde auch soweit gehen und sagen grafisch auf der Höhe der Zeit. Die Karte selbst steht dem in nichts nach:
www.totalwar-rome-2.de/bilder/2013/02/total-war-rome-2-screenshot-055.jpg
Total War setzt jedoch mit den Echtzeitkämpfen noch eins drauf. Auf der anderen Seite habe ich meist nur zu Beginn diese Kämpfe genutzt, später berechnen lassen.
Da ist mir das Spielkonzept von EU lieber, weil es mehr in die Tiefe geht. Ich finde nur die Perspektiven unglücklich gewählt, warum ich auch schon bei HoI 3 die Counter genutzt hatte. Ist so eine Art Sturzkampfbomber Perspektive. Zu Nah dran, fehlt einem der Überblick, zu weit weg sind die Sprites schwer zu treffen, weil es mehr Vogelperspektive ist. Das hätte man besser machen können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonMultiplayer RibbonWillkommens Ribbon
Mehr
5 Jahre 8 Monate her #7 von Banfield
für spiele wir EU und CK ist die karte ideall, für hoi braucht man (ich) eine gute 2d ansicht mit klasse counter

Sommeroffensive beendet, Sieg UdSSR am 15. Spieltag
Ein Hearts of Iron 3, TFH - Black ICE MP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Freiherr von Woye
  • Freiherr von Woyes Avatar Autor
  • Offline
  • Generalfeldmarschall
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Freiherr von Woye
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 8 Monate her #8 von Freiherr von Woye
Habe gerade gelesen das einige EU4 wegen der Steam Software runtermachen ... was sagt ihr dazu!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerMultiplayer RibbonWillkommens Ribbon
Mehr
5 Jahre 8 Monate her #9 von Friedrich

Freiherr von Woye schrieb: Habe gerade gelesen das einige EU4 wegen der Steam Software runtermachen ... was sagt ihr dazu!


Steam wird doch schon immer benutz.
Deswegen ein Spiel schlecht zu machen ist halte ich für nicht nötig.
Es hat seine Schwächen(Baden hat keine eigene Ideen) aber wir haben ja mehrere Jahre Zeit das Spiel zu verbessern.

Die Grafik ist in Ordnung wobei durch euren Mod ist sie schöner geworden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonModding Bastelecken RibbonWillkommens RibbonZeitungs RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 7 Monate her #10 von -Odecca-

Es hat seine Schwächen(Baden hat keine eigene Ideen)

Die kamen ja auch schon immer aus Württemberg die Ideen :D

und du weißt ja es gibt menschen die immer was zum meckern brauchen und wenn sie am Spiel nichts finden dann jammern sie halt über steam ...

Searching for HoI Sprites? Have a look here

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerMultiplayer RibbonWillkommens Ribbon
Mehr
5 Jahre 7 Monate her #11 von Friedrich

-Odecca- schrieb:

Es hat seine Schwächen(Baden hat keine eigene Ideen)

Die kamen ja auch schon immer aus Württemberg die Ideen :D

und du weißt ja es gibt menschen die immer was zum meckern brauchen und wenn sie am Spiel nichts finden dann jammern sie halt über steam ...

Mir ist nur aufgefallen das die Pfalz ihre eigenen Ideen haben was ich nicht schlecht finde.
Aber Steam ist halt böse.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonModding Bastelecken RibbonWillkommens RibbonZeitungs RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 7 Monate her #12 von -Odecca-
nein böse sind nur die ganzen Raubkopien und alles, ohne die wären solche Dinge wie steam gar nicht nötig. Ich meine man muss ja auch immer den Hintergrund sehen, von irgendwas müssen die ja auch alle Leben sonst gibts irgendwann keine neuen Spiele mehr.

Searching for HoI Sprites? Have a look here

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenMultiplayer RibbonWillkommens Ribbon
  • "A slice of a knife through a throat and blood turns to ice. Talvisota!"
Mehr
5 Jahre 7 Monate her #13 von Schuetze66
Also ich bin der meinung Steam ist ne richtig gute Plattform. Wenn man grad nicht sein Lieblingsspiel spielt dann kann man im Steam-Workshop oder in irgendwelchen Guides nachschauen und sich weiter ins Spiel einarbeiten oder Dinge herausfinden. Zudem ist das immer aktuell halten der Spiele total praktisch. Dazu kommen noch die ganzen Rabatt-Aktionen.. Also ich weiß nicht was man an Steam bemeckern kann.

Und wegen Steam ein Spiel runterzumachen erscheint mir auch sehr fragwürdig..
Folgende Benutzer bedankten sich: Freiherr von Woye

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber Ribbon
Mehr
5 Jahre 7 Monate her #14 von Andreas

Friedrich schrieb: [Steam wird doch schon immer benutz.
Deswegen ein Spiel schlecht zu machen ist halte ich für nicht nötig.


Richtig... Das Steam etwas "fragwürdig" ist, ist schon lange bekannt,
trotzdem wird das Argument bei jedem neuen Spiel wieder ausgegraben...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Freiherr von Woye
  • Freiherr von Woyes Avatar Autor
  • Offline
  • Generalfeldmarschall
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Freiherr von Woye
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 7 Monate her #15 von Freiherr von Woye

Schuetze66 schrieb: Also ich bin der meinung Steam ist ne richtig gute Plattform. Wenn man grad nicht sein Lieblingsspiel spielt dann kann man im Steam-Workshop oder in irgendwelchen Guides nachschauen und sich weiter ins Spiel einarbeiten oder Dinge herausfinden. Zudem ist das immer aktuell halten der Spiele total praktisch. Dazu kommen noch die ganzen Rabatt-Aktionen.. Also ich weiß nicht was man an Steam bemeckern kann.


Danke für die Info, die Funktionen waren mir noch gar nicht so bekannt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilIronCrossMagic1111
Powered by Kunena Forum