Frage Close Combat: Gateway to Caen (2014)

Mehr
7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #1346033 von robin
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW







Close Combat – Gateway to Caen hat die britische Operation EPSOM, die erste Schlacht an der Odon, zum Inhalt. Das britische VIII. Korps unter General Richard O’Connor trug die Hauptlast der Kämpfe auf Seiten der Alliierten. Die drei Divisionen – die 11. Panzerdivison, die 15. „Scottish“-Division und die 43. „Wessex“-Division – waren gut ausgebildete aber noch wenig kampferfahrene Einheiten. Ihnen gegenüber stand die 21. Panzerdivision, die Panzer-Lehr-Division und die 12. SS-Panzerdivision Hitlerjugend, die durch die vorangegangen Kämpfe in der Normandie bereits mehr oder weniger schwer angeschlagen waren.

Während der ersten Stunden des 26. Juni 1944 machte die Offensive gute Fortschritte, wurde jedoch spätestens am zweiten Tag nahezu zum Stehen gebracht. Ein heftiger Gegenangriff der Deutschen unter Einsatz der gefürchteten Tiger-Panzer verhinderte ein weiteres Vorankommen. Bereits am 30. Juni brach O’Connor die Operation ab. Obwohl EPSOM ein Fehlschlag war, gelang es doch einem deutschen Großangriff zuvor zu kommen und den deutschen Divisionen empfindliche Verluste beizubringen.


Das nächste Spiel Close Combat: The Bloody First bald in 3D!
Last edit: 7 Jahre 1 Monat her by robin.
Folgende Benutzer bedankten sich: MichaJavelin, Magic1111, IronCross

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #1346034 von robin
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
ein sehr gutes Spiel, und anspruchsvoller als andere Spiele der Reihe Close Combat.

Weiterhin gilt: auf der großen strategischen Karte kann man auch Kessel bilden, wenn man die entsprechenden Kämpfe auf den taktischen Karten gewinnnt oder dem Feind durch die Einnahme der Zutrittsstrassen den Rückzug abschnedet.


Vorzüglich: alle Einheiten haben wirklich viele individuelle Eigenschaften, die im Laufe der Gefechte oder je nach ihrem örtlichen Aufenthalt sich verändern und den Kampf beinflußen:



Close Combat Innovations

There were many innovations in the Close Combat games compared to previous titles, which combined to make Close Combat more realistic than most RTT and real-time strategy (RTS) computer games:

Mental condition: Close Combat used a psychological (morale) model for each individual combatant. The combatant's morale would be affected by factors such as being near officers, being supported by other units, being under fire, taking casualties, and being left without orders. Troops would be Stable when they were in no danger; Cowering when pinned down by enemy fire; or Panicked when surrounded by dead comrades, wounded or near enemy flamethrowers. The use of a psychological model made certain tactics common in RTS games, where the units will follow suicidal orders, impossible in Close Combat. For example, attempting a "mass rush" in Close Combat would result in units seeking cover, refusing to obey orders or even deserting.
Experience: In Close Combat, reserve units or newly replaced troops would fire and move more slowly and be more likely to panic. Because of this, they would be unlikely to prevail against veteran troops. This is unlike most RTS games where all troops of a particular type act similarly.
Ammunition levels The game also modelled the amount of ammunition each unit possessed. Troops in a heavy fire-fight would quickly run out of ammunition. Once out of ammunition they would resort to bayonet fighting, or surrender to any enemies that approached them, although they could also scavenge weapons or ammunition from fallen friendly and enemy soldiers. This is in contrast to most RTS games, where units have unlimited ammunition supplies.
Scavenging: Starting from the third installment in the series, soldiers that expended all ammo could be moved into close vicinity of dead soldiers to take their ammunition. If no ammunition was present at times they would pick up whatever weapon the dead soldier had. Enemy weapons could be picked up as well. However, enemy ammo cannot be scavenged by itself.
Physical state: In Close Combat, troops could be Healthy; Injured by enemy fire (in which case they would move and fire more slowly); Incapacitated if enemy fire caused the soldier to be unable to fight; and finally Dead. This is in contrast to most RTS games, where units fight and move regardless of their closeness to death.
Stamina: In Close Combat, troops could be Rested; Winded after exerting themselves, in which case they would move slowly until they were rested again; and Fatigued, after prolonged exertion, slowing them down for the rest of the battle. This is in contrast to most RTS games, where units do not tire.

Tactics

The factors above meant that the game required realistic military tactics, such as careful placement of troops in cover, ambush, advancing under cover and using terrain or smoke-screens to cover advancing troops. Effective management, such as keeping teams near their officers, not sending green recruits on assaults and maintaining fire discipline so as not to run out of ammunition were also necessary for the player to prevail.

Players also have to make effective use of combined-arms tactics to be successful in Close Combat. Infantry assault require support from machine guns, tanks, and mortars, to suppress enemy fire. Armor units also require screening from infantry units. Although they possess superior firepower, tanks are vulnerable to ambushes from bazooka or panzerschreck units, especially in close quarters such as a town or forest, where the ambushing infantry can wait to have a shot at a tank's vulnerable flank or rear armor. Tanks are also vulnerable to fire from concealed anti-tank guns, or ambushing tanks, which may wait to fire until the enemy presents his flank or rear.


Top 5 (2. Weltkrieg, militärische Strategie)

1. Men of War Assault Squad 1/2
2. HoI2 Spielreihe
3. Close Combat: Gateway to Caen und andere
4. Panzer Corps Spielreihe
5. HoI 4 ?
6. HoI 3 TFH
Last edit: 7 Jahre 1 Monat her by robin.
Folgende Benutzer bedankten sich: MichaJavelin, IronCross

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1346035 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Aber immer noch nur auf Englisch erhältlich oder?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1346036 von robin
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
ja, aber stört das etwa?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1346037 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Mit meinen nur bissl englisch Kenntnissen werde ich es mir dann nicht holen. :helmi_47a:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #1346060 von robin
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
schau bei youtube, und überleg es dir, da brauchst du vieleicht 20 Wörter, die man schnell erlernt.

vor allem diese

und



Bei dem Spiel hast du gute Übersicht, nicht wie bei Theater of War, und es ist anspruchsvoll.
Last edit: 7 Jahre 1 Monat her by robin.
Folgende Benutzer bedankten sich: MichaJavelin, IronCross

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1346061 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
:dmp_115: robin.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1346062 von robin
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
schau noch oben das Bild, wenn du es dir traust diese Wörter zu lernen

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #1346063 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Besitzt du das Spiel??
Hab jetzt mal kurz auf You tube geschaut.Ist das so ähnlich wie Achtung Panzer?? Seine Züge macht man auf der Karte und das Gefecht trägt man in Echtzeit aus???

Aber schöne grosse Karte
Last edit: 7 Jahre 1 Monat her by IronCross.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1346064 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Na das sind ja Grundbegriffe die kann ich schon :dmp_13:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #1346065 von robin
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Besitzt du das Spiel??
Hab jetzt mal kurz auf You tube geschaut.Ist das so ähnlich wie Achtung Panzer?? Seine Züge macht man auf der Karte und das Gefecht trägt man in Echtzeit aus???

Aber schöne grosse Karte


Seine Züge macht man auf der Karte und das Gefecht trägt man in Echtzeit aus???

ja, klar.


ja ich habe das Spiel.

Man spielt die einzelnen Gefechte entweder auf Zeit,
oder wenn die Moral einer der Seiten zusammenbricht oder man nimmt alle Siegespunkte ein, oder wenn eine der Seiten aufgibt - endet das gefecht. Also sehr felxibel.

Unter starkem Feuer des Gegners würden deine wenig erfahrene Infanteristen nicht deinen Befehl befolgen, und könnten sogar weglaufen.

Im welchem Spiel ist so was möglich? ich kenne keins.
Last edit: 7 Jahre 1 Monat her by robin.
Folgende Benutzer bedankten sich: IronCross

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #1346067 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ok gut zu wissen, werde mir das Spiel mal vormerken :helmi_73:
Last edit: 7 Jahre 1 Monat her by IronCross.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1346068 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

[quote=

Unter starkem Feuer des Gegners würden deine wenig erfahrene Infanteristen nicht deinen Befehl befolgen, und könnten sogar weglaufen.

Im welchem Speil ist so was möglich? ich kenne keins.


Angriff auf die Westfront ist z.b. so ein Spiel in dem Infanterie Panik bekommen kann und davon rennt und keine Befehle mehr annimmt.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #1346069 von robin
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
das ist doch auch ein Close Combat Ableger, nur mit einer alten Engine
Last edit: 7 Jahre 1 Monat her by robin.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #1347222 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Laut Informationen soll das Spiel nun auch irgendwan in einer 3 D Version erscheinen. Ob es zu 100% zutrifft kann ich leider nicht sagen :helmi_73:

Hier die Information
In der guten Tradition der Close Combat Titel schließt sich auch Gateway to Caen der Reihe an. Obgleich die Grafik reichlich angestaubt ist, erzeugt Gateway to Caen eine taktische Spieltiefe, die ihresgleichen sucht. Für treue Anhänger der Reihe ein Muss - auch wenn der technisch aufpolierte Nachfolger (3D-Engine) bereits angekündigt ist.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Anduril
Powered by Kunena Forum