Historische Einheiten Hearts of Iron 2

Willkommens Ribbon
Mehr
13 Jahre 1 Monat her #1 von Geraldino
Hallo Gamer
Hier möchte ich ein neues Thema eröffnen, was die Einheiten von Hearts of Iron 2 betrifft also die Brigaden und Divisionen der einzelnen Länder.
da Paradox im Urspung S/W Bildr genommen hat, und die Fotos so kaschiert hat das einige doppelt auftauchen und man nicht erkennen kann ob das italienische oder Japanische Infantrie ist. Jetzt haben wir uns das Ziel gesetzt diese soweit es geht Historisch in Color zu bringen. Da aber jeder weiß, das es nur Farbbilder wenn überhaupt von allen Einheiten auf Deutscher Seite gibt, stellt sich die Frage was nun zb. auf Russischer Seite dort gab es keine Farbfotos von Einheiten. Um kein Mischmasch aus Farbfotos und colorierten Bildern zu machen, haben wir das Problem soweit es geht gelöst indem wir nur colorierte Bilder nehmen und somit ein einheitlichen Stiel bewahren. Das meiste Matrial gibt es ja auf Deutscher Seite zb. gab es keine U-Boot Flotte auf Finnischer Seite usw. oder gab gab nicht soviel Panzer Typen auf japanischer oder italienischer Seite wie bei Deutschland. Nun gibt es aber bei Hearts of Iron 2 die Entwicklungs Stufen wo alles Nation die Möglichkeiten haben zb. Flugraketen herzustellen usw. da muß man nun etwas Tricksen und Einheiten einbauen die es eigendlich nicht gegeben hat.
Wie seht ihr das?
Gruß Geraldino
:P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mar3d
  • mar3ds Avatar
  • Besucher
13 Jahre 1 Monat her #2 von mar3d
Naja, die Jungs von Paradox haben das ja, wie ich finde schon recht elegant gelöst, indem sie einfach bei weit verbreiteten Einheiten/Typen Fotos von eben jenen sehr weit verbreiteten Modellen genommen haben.

Beispielsweise ist die Me-109 als allgemeiner Früher Jäger hinterlegt worden.

Also, mich störts nicht, zumal wo kaum jemand allzu häufig Persien, ect. spielt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Silber Luft
Login Stufe 2Ehrenkreuz der HinterbliebenenLogin Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
12 Jahre 11 Monate her #3 von Kraxler
doch es gab finnische U-Boote, zwar nicht viel aber sie hatten ein paar davon und diese waren sogar ziemlich erfolgreich...

3 Boote der Vetehinen Kl. vergleichbar DEU VII Kl
und zwei kleine Boote Vesikko und Saukko vergleichbar DEU II. Kl.

P.S. kann mir mal einer erklären, wie ich Euch Pics zu Verfügung stellen kann?

Viele Grüsse Kraxler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
12 Jahre 10 Monate her #4 von Anonym
Hatte das zwar via Email gefragt aber ist denke im Forum besser aufgehoben:
Es gibt ein Paar Schnitzer in Hoi2.
Bsp:
Als SOV-Kroenender Abschluß der Panzer ein IS4(Josef Stalin Panzer).
Ich habe zwar diverse Prototypen gesehn aber nirgends einen Hinweis das es ueberhaupt mal einen Neuen IS Typen geben sollte;
der IS3(Spitzname Hecht)war eigentlich schon die Kroenung und der IS4 ist auch als Div(halbmoderner Panzer)gedacht.
Das waere,diesem Gedanken folgend,so als ob man als DR den Koenigstiger als Div und nicht als Brig haben koennte.
Dafuer wurden bei den schweren PzBrigs der KW1/-2 vollkommen uebersehn und anstelle T26 usw dafuer diese schweren Einheiten bei den "mittleren" Panzern aufgenommen.
Meiner Meinung nach sollten die IS als sPzBrig dienen[ggf mit KW-Typen beginnend um den IS3 als super schweren Pz zu haben(wie Koenigstiger,einheiten wie die "Maus" oder der E100 sind eigentlich,trotz ihrer Entwicklung,Humbug)]aber dafuer muesste man ingame die Namen/Typen ein neu benennen/arrangieren.
In welcher Datei kann ich diese ingame Info aendern???
Ich moechte vermeiden das man zB als Beschreibung den IS1 hat,aber das Bild einen KW2 zeigt usw.

Danke im Vorraus,
Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum