Bundestagswahl 2017

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerRegie RibbonLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 1 Woche her #1 von JoKe r
Moin Männas.

Am Sonntag iist es so weit.
Ich selber weiß noch nicht zu 100% wo ich mein Kreuzchen machen möchte.
Was ich aber weiß wen ich ncht wählen werde nämlich alles das weiter rechts ist als die CDU.

Allerdings habe ich echte Angst dass viele Menschen sich dieses mal von dem rechten Kaspertheater so sehr beeindrucken lassen das die AfD echt stark werden könnte.

Wir können nur hoffen dass es nicht dazu kommt.

Was sind so eure Gedanken zur Btw17 ?
Was sind Hoffnungen, Wünsche und vielleicht sogar Ängste für das Ergebnis?

Ich hoffe hier kann man besser darüber reden als auf Twitter und sonst wo. Als was ich da schon alles bezeichnet worden bin geht auf keine Kuhhaut. :dmp_76:
Folgende Benutzer bedankten sich: gillebert, ossi60, rowi58, Felix von Steiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in BronzeSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerZeitungs RibbonLogin Stufe 3Freizeit und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 1 Woche her #2 von ossi60
Moin Joke r

das ist der Grund,
warum ich mich aus Twitter und Facebook heraushalte :dmp_32:

Mit kameradschaftlichem Gruss


Heute ist Morgen schon Gestern, die Zeit in der Alles besser war.
Folgende Benutzer bedankten sich: gillebert, rowi58, JoKe r, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerSilent Hunter Experte GoldWetterbeobachterLogin Stufe 3Freizeit und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 1 Woche her #3 von rowi58
Nun ja, ich habe es mir lange überlegt. Ich war selber aus Frustration die letzten Jahre nicht mehr wählen, egel ob Bundestags-, Landtags- oder Kommunalwahlen waren. Aber das, was sich sehe, was aus unserem Staatscommunity geworden ist, veranlasst mich diesmal wieder zu Wahl zu gehen. Wir waren schon mal besser drauf.
Ich habe in der Vergangenheit immer konservativ gewählt, aber die riechen mir zu stark nach Weihrauch. Das Konservative habe ich nicht aufgegeben, mein Wahlspruch lautet "Das Gute bewahren und das Neue wagen". Nur das sehe ich bei den "alten" Parteien nicht, sie sind zu sehr in der Erinnerung an die Vergangenheit gefangen.
Und solche Hinterzimmer-Polit-Agitatoren kann man getrost vergessen. Sind leider nur eine schlechte Kopie des Rattenfängers von Hameln.
Damit ist die Entscheidung für mich recht einfach: ich werde eine Partei wählen, die ich noch nie gewählt habe und in den 80iger und 90iger Jahren überhaupt nicht mocht. Aber man kann ja seine Meinung ändern.

Twitter, Facebook und Co - da gebe ich die vollkommen Recht, ossi60 - interessieren mich nicht die Bohne. Sie und der Youtuber-Quatch, der hier öfters gepostet wird, sind mit die Ursache für den gedankenlosen und rücksichtslosen Umgang mit der Umwelt im weitesten Sinne - damit meine ich alles Mensch und Natur sowie Ressorcen.

In diesem Sinne -ich bin gespannt wie die Wahl ausgeht. Ob es besser wird wag ich zu bezweifel, noch sehe ich den Gordischen Knoten nicht durchschlagen. Aber wenn man daran nicht arbeitet, wird es auch nichts werden.

Gruß
rowi58



Im Nichts liegt die Unendlichkeit des Seins.
Folgende Benutzer bedankten sich: gillebert, ossi60, JoKe r, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerRegie RibbonLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 1 Woche her #4 von JoKe r
Moin Rowi.

Ich stimme dir voll zu. Wahrscheinlich werde ich auch dieses mal wen wählen den ich vorher gemieden habe, aber mit den anderen Parteien geht's mMn einfach nicht voran (besonders nicht mit der CDU).

Eim generelles Problem mit Parteien hab ich aber, weil jede Partei wen hat den ich nicht mag. Die Grünen sind ja eigentlich ganz sympathisch, aber dann kommt so ein Kretschmann und zerschießt dieses Bild wieder. FDP dasselbe. Bis auf den Linder sitzen da dieselben Pappnase wie vor 4 Jahren.
Bei den Landtagswahlen dieses Jahr hab ich nur FDP gewählt weil meine Schwester den örtlichen direkt Kandidaten empfohlen hat (Sie ist politisch selber aktiv und hat deswegen weitgehende Einblicke). Auf Bundesebene wäre die FDP auch nichts für mich. Neoliberale Wirtschaftspolitik brauchen wir jetzt nicht sondern soziale Aufbaupolitik, so meine Einschätzung.

Mal gucken was es am Sonntag wird. Vielleicht bringe ich nen Würfel mit :D
Folgende Benutzer bedankten sich: rowi58, Felix von Steiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit und Technik RibbonLogin Stufe 3Silent Hunter Experte BronzeLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 1 Woche her #5 von Schipper

rowi58 schrieb: In diesem Sinne -ich bin gespannt wie die Wahl ausgeht. Ob es besser wird wag ich zu bezweifel, noch sehe ich den Gordischen Knoten nicht durchschlagen. Aber wenn man daran nicht arbeitet, wird es auch nichts werden.

Gruß
rowi58


Daher gehe ich immer zur Wahl, um irgendwann den Gordischen Knoten durchzuschlagen.
Konnte zu DDR - Zeiten nie richtig wählen, also nur zwischen Leberwurst und Leberwurst.
Auch wenn die zwei "Volksparteien" nur noch eine ist, braucht es eine starke Opposition.
Sehe es wie Joker, rechts von CDU geht garnicht und soziale Aufbau- und Bildungspolitik ist dringend nötig.
Habe meine Stimme schon per Briefwahl abgegeben, da meine Tochter an dem Woe nach NRW zieht.

Habe die Ehre,
Schipper

"Irrtümer haben ihren Wert; jedoch nur hier und da. Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika." (Erich Kästner)
Folgende Benutzer bedankten sich: gillebert, ossi60, rowi58, JoKe r, Felix von Steiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bandenkampfabzeichen in SilberSportabzeichen in Gold
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerSilent Hunter Experte SilberBibo Schreiber RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 1 Woche her - 4 Monate 1 Woche her #6 von JPB
Bindetagswahl 2017
Ja ist klar das Frauen bei ihren Hygiene Produkten wählen können,
aber wovon redet IHR.

LI: Zuneigung mit fünf Buchstaben?
Lt. Werner: Liebe.
...
IWO: Das Geistige kommt hier zu kurz!
Letzte Änderung: 4 Monate 1 Woche her von JPB.
Folgende Benutzer bedankten sich: gillebert, ossi60, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerRegie RibbonLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 1 Woche her - 4 Monate 1 Woche her #7 von JoKe r

Schipper schrieb: Konnte zu DDR - Zeiten nie richtig wählen, also nur zwischen Leberwurst und Leberwurst.


Das vergessen anscheinend immer mehr Leute. Gut dass du diesen Glauben weiter transportierst!
Wie heißt es so schön: Wer in der Demokratie schläft, wacht in einer Diktatur auf !

Und Schipper hat es auch gesagt; SPD und CDU sind sow eit verschmolzen dass ichbeim jedem "Es ist Zeit für Schulz" laut los machen muss.
Ich Hoffe mal darauf dass die stille Mehrheit es wie Schipper sieht und ihr Wählerstimme mal ein wenig verschiebt (vorzugweise natürlich eher nach links als nach rechts).
Letzte Änderung: 4 Monate 1 Woche her von JoKe r.
Folgende Benutzer bedankten sich: gillebert, ossi60, Felix von Steiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bandenkampfabzeichen in BronzeFlottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 2Ehrenkreuz der HinterbliebenenLogin Stufe 1AAR Schreiber RibbonWillkommens Ribbon
Mehr
4 Monate 1 Woche her #8 von Felix von Steiger
Ahoi

Ja, dieses Jahr Bundestagswahl ist echt nicht leicht. Auch ich weiß noch nicht 100%ig welche Partei ich wählen soll.
Letztendlich, wird es keine Partei geben mit der man in allen belangen übereinstimmt.
Es gibt immer ein paar Punkte die einem Sauer aufstoßen werden. Also geht es darum wie wichtig einem die jeweiligen
Punkte sind die von den Parteien vertreten werden.

"...Krieger- und Heldentat
finde ihr Lorbeerblatt
treu aufgehoben dort
an deinem Thron!"

Strophe aus der Deutschen Kaiserhymne "Heil dir im Siegerkranz"

Folgende Benutzer bedankten sich: gillebert, ossi60, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerSilent Hunter Experte GoldWetterbeobachterLogin Stufe 3Freizeit und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 6 Tage her #9 von rowi58

JoKe r schrieb:

Schipper schrieb: Konnte zu DDR - Zeiten nie richtig wählen, also nur zwischen Leberwurst und Leberwurst.


Das vergessen anscheinend immer mehr Leute. Gut dass du diesen Glauben weiter transportierst!
Wie heißt es so schön: Wer in der Demokratie schläft, wacht in einer Diktatur auf !

Und Schipper hat es auch gesagt; SPD und CDU sind sow eit verschmolzen dass ich beim jedem "Es ist Zeit für Schulz" laut los machen muss.
Ich Hoffe mal darauf dass die stille Mehrheit es wie Schipper sieht und ihr Wählerstimme mal ein wenig verschiebt (vorzugweise natürlich eher nach links als nach rechts).


Laut los lachen oder los machen? Machen wäre glaube ich peinlich. Sorry JoKe r, aber das musste sein.

Gruß
rowi58



Im Nichts liegt die Unendlichkeit des Seins.
Folgende Benutzer bedankten sich: gillebert, ossi60, JoKe r, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in BronzeSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerZeitungs RibbonLogin Stufe 3Freizeit und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 6 Tage her #10 von ossi60
Moin

Vieles was ich hier lese, ist richtig,
unterschreibe ich.

Ich habe von meinem Wahlrecht immer Gebrauch gemacht, seit ich wählen darf und kann,
Seine Stimme einer Partei zu geben, die rechtsnationales Gedankengut verbreitet bzw. vertritt,
verbietet sich für jeden aufrechten Demokraten,
ich finde es allerdings grottenfalsch, sich nicht mit Ihnen auseinander zu setzen,
Jeder der hören kann, über etwas gesunden Menschenverstand verfügt,
erkennt diese Bauernfänger.
Das hatten wir schon ein Mal,
es hat Deutschland nicht gut getan.

Ich sehe meine politische Zugehörigkeit eher links,
darauf kann Man kommen, wenn Man meine "politischen Post" betrachtet.
Ich würde allerdings auch mit einer linken Regierung derart ins Gericht gehen,
wenn sie, wie die von Frau Merkel geführten Regierungen,
einen erheblichen Teil der Bevölkerung durchs Raster fallen lässt.

Eine deutsche Regierung muss eine verantwortliche Politik für "alle" Deutschen machen,
gerade die sozialen Errungenschaften der "Väter" dürfen nicht auf dem Altar "Profit der Unternehmen" geopfert werden.

Wer Heute die Augen vor den Problemen verschliesst,
ihren Zündstoff für Morgen verkennt,
hat Nichts in einem Regierungsamt verloren.

Mit kameradschaftlichem Gruss


Heute ist Morgen schon Gestern, die Zeit in der Alles besser war.
Folgende Benutzer bedankten sich: john ellsworth, Sieke 41, gillebert, JoKe r, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerRegie RibbonLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 6 Tage her #11 von JoKe r
@ Rowi: Da hat die Wurstfingeritis wieder zugeschlagen :D

@Ossi: Was du zu den Bauernfängern sagst unterschreibe ich. Umso unverständlicher ist es für mich weshalb so viele darauf herein fallen.
Sollten wir, was falschen nationalismus angeht, nicht ein gebranntes Kind sein ?! Aber viele scheinen mit Freuden wieder ins Feuer packen zu wollen.
Wer sich das Parteiprogramm der AfD mal ansieht muss den Widerspruch in sich doch erkennen !
Folgende Benutzer bedankten sich: Sieke 41, gillebert, ossi60, rowi58

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
Bibo Schreiber RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Ich muss nicht alles wissen. Ich muss nur wissen, wo es geschrieben steht.“
Mehr
4 Monate 6 Tage her #12 von biinng
Meine Stimme wird die CDU bekommen.
Da weiß ich was für ein Bockmist auf mich zu kommt.
Die AFD ist für mich nur eine Ansammlung kommischer Gedanken.
Wer die EU abschaffen will hat kein Durchblick. Die EU ist zwar nicht das beste Modell aber auszutretten wäre gleich zusetzen mit einem Bankrott.
Folgende Benutzer bedankten sich: gillebert, JoKe r

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Michael Herrmann
  • Michael Herrmanns Avatar
  • Offline
  • Fähnrich zur See
  • Michael Herrmann
Bandenkampfabzeichen in GoldFlottenkriegsabzeichen in BronzeReiterabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1Login Stufe 2Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • SEMPER FI
Mehr
4 Monate 6 Tage her #13 von Michael Herrmann
Moin zusammen,

habe bereits vor 2 Wochen abgestimmt - per Briefwahl.
All das Gedöns, was jetzt noch gemacht wird - z.B. Merkel - Schultz Debatte etc. hat mich dann eben auch nicht mehr sonderlich beeinflusst.
Denke, dass es das wichtigste ist:
Geht WÄHLEN!
:dmp_108:
VG Michael Herrmann :helmi_19:

Seefahrt ist not! (Gorch Fock)
Folgende Benutzer bedankten sich: Schipper, gillebert, ossi60, JoKe r

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen Gold mit BrillantenSportabzeichen in Bronze
Panzer Corps Experten RibbonRegie RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
4 Monate 6 Tage her #14 von markusr1307
Es ist echt schwer da ich immer CDU gewählt habe. Ich erkenne nur diese Partei nicht mehr die letzten vier Jahren hat sie sich total verändert. Ich bin echt ratlos zur Zeit!
Folgende Benutzer bedankten sich: gillebert, ossi60, JoKe r

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Sportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Freizeit und Technik RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 6 Tage her #15 von gillebert
Es ist wie mit dem ESSEN oder der Bekleidung. Man nimmt das was einem schmeckt oder gefällt, Kompromisse muß man immer machen.

Am wichtigsten ist es aber: GEHT WÄHLEN, wer nicht wählt hat auch nichts zu sagen
Folgende Benutzer bedankten sich: john ellsworth, Schipper, ossi60, rowi58, JoKe r, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum