[HoI2:AoD] Perfekte Strategie gegen die Sowjetunion gesucht

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1 von Ribery
Hi
Ich spiele Aod mit patch 1.05 und mit Deutschland
bis jetzt bestand meine strategie daraus richtung 1941 infrantrie aufzustellen, an den grenz provinzen bei der Sowjetunion.
Meist 10 divisonen in einer Provinz, nur ist jetzt mein Problem wenn ich anfang juni 1941 der sowjetunion den krieg erklär komme ich am anfang ziemlich schnell voran und stehe meist nach 2 monaten im norden vor Leningrad und im süden kann ich auch ziemlich "leicht" 4-5 provinzen vorücken. Nun ist mein problem das dann ungefähr gegen oktober die SU meine infrantrie einheiten angrift meist im süden und ich dann dort auch schnell provinzen verlieren und dort dann ziemlich schnell voranrückt und meine truppen im Norden einkesselt. :dmp_68:
Nun ist mein Frage wie soll man am besten gegen die SU planen ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #2 von FW Steiner
viele Panzer im Süden - mehr Inf + Marinesturm in Norden - wegen der Sumpfgebiete - und vorallem Luftwaffe und auf jedem Flugfeld ein Inf. gegen Partisanen - tja ansonsten nur Geschick im Kesseln

Wenn die Welt ein Werk Gottes ist, dann ist "ER" entweder stinkend faul oder aber ein Sadist!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #3 von Guderian
Erst mal eine perfekte Strategie gibts nicht
man kann sie nur optimieren
ich bilde meist drei vier große Stosskeile mit Panzern und dann bilde ich von denen ausgehend große Kessel womit ich schnell viele Russen zerschlagen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • User 1749
  • User 1749s Avatar
  • Besucher
8 Jahre 6 Monate her #4 von User 1749
Was meinst Du? Wie viele er im Kessel zerschlägt oder mit wie vielen er angreift?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #5 von Guderian

Ribery schrieb: und wie viel divisionen sind das ungefähr ?

also das kommt immer ganz drauf an wann ich angreif manchmal kann es sein, dass ich Polen schon 38 angreif um die Allies rauszuhalten und Russland dann 40 angreif
aber sinnvoll ist es mind. 6 Pz Div als Stosskeil zu nehmen in 2 3er Gruppen plus motorisierte die rückwärtig sichern
es müssen nur eben genügend schnelle Divisionen sein um einen kessel zu bilden
d.h.
zur Not reichen auch Motorisierte oder mechanisierte alleine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #6 von FW Steiner
kommt auch auf das Jahr an - wenn du einigermaßen historisch spielst - dann sollte im Juni 41 für Russland mehr als 150 Div Inf. bereitstehen (GJ, MS, Inf./Mot.) und zusätzlich um die 20 Panzer Div. (inkl. Mechs) und reichlich Luftwaffe (Stukas oder auch Tac-Bomber) um die sich zurückziehenden Truppen zu vernichten - sonst musst du dich ständig um die sich ewig zurückziehenden kümmern... tja ansonsten ist nur das Kesseln wichtig - versuche schnell durchzubrechen - dann wenn der Durchbruch da ist - mit Panzern / Mechs durchstoßen und den Kessel schließen ...

Wenn die Welt ein Werk Gottes ist, dann ist "ER" entweder stinkend faul oder aber ein Sadist!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #7 von Guderian
nuja Luftwaffe in AoD?
ich weiss nicht die IK kann man besser woanders einsetzen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #8 von Oberhesse
Deswegen passt man die ja auch in der Misc. an, damit die nicht mehr ganz so wirkungslos sind. Immerhin war sie ja auch in der Realität kriegsentscheidend :dmp_7:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #9 von Guderian
?
in der Misc?
du meinst die Stackgröße?
Also die anpassen das bringt nicht gerade soviel oder was meinst du?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #10 von Oberhesse
Na du kannst doch in der Misc. auch die Angriffsstärken der Luftwaffe ändern, moment, ich schau mal nach....

so, bin wieder da, hier die Werte in der Misc.

Air - Land Combat STR damage (All Air units attacks against land units)
0.5 #0.20
# Air - Land Combat ORG damage (All Air units attacks against land units)
0.50 #0.25
# Air - Naval Combat STR damage (All Air units attacks against Naval units)
0.3
# Air - Naval Combat ORG damage (All Air units attacks against Naval units)
0.8
# Air - Air Combat STR damage (All Air units attacks against Air units)
1.0
# Air - Air Combat ORG damage (All Air units attacks against Air units)
1.0

Die Werte hinter dem # sind die alten AOD Werte, die Werte die du da jetzt siehst, stammen aus dem No Mercy 2.1 Mod :dmp_29:

Einfach die Werte hoch setzen und die Luftwaffe wir wieder wirkungsvoller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum