Frage [RimWorld] Hotel Rosengarten

Mehr
1 Jahr 9 Monate her - 1 Jahr 9 Monate her #1482452 von Petite
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Tag 130:
Paare 4:

Seit 31 Tagen sorgt der vulkanische Winter für verringertes Wachstum auf meinen Feldern und ganz wenig Wild.
Da freut man sich dich über eine menschenfressende Herde.

Dateianhang:


Leider muss ich diese Herde weit vor meinen Toren abfangen, da mich eine Händler-Karawane besucht.
Wenn diese Menschenfresser einen der befreundeten Händler töten würden, gäbe es Rufverlust,
der mich als Handelspartner sperrt und mich in einen weiteren Krieg zwingt.

Wie man sieht sind die Keiler auch hier extrem nützlich, da sie wie ein Schutzschild um meine Mannschaft wirken.


Dateianhang:


Nach 45 Tagen vulanischer Winter, scheint die die Sonne.

Dateianhang:


bisherige Forschung:
Rot - normale Forschungen
Lila - Mods

Dateianhang:



Ein Blick zum meinem Brennerpass, meinen Südausgang für Notfälle, sowie einem Raumschiff mit Kampfrobotern.

Dateianhang:



Seuche im Hotel, verdammt aktuell...
Gut das ich reichlich Medizin in den Lagern hab.


Dateianhang:
Last edit: 1 Jahr 9 Monate her by Petite.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Reinhardt Löwenherz, KptGraubart

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #1482569 von Petite
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Tag 152:

Alles läuft rund, das komplette Team aus 25 Mann Besatzung, ist bestens ausgerüstet:

Die 4 Handwerksmeister, Emma, haben das Team mit
Schutzhosen, Schutzjacken und Schutzwesten ausgerüstet
Als nächste Schutzmaßnahme werden hochwertige Helme gefertigt.


Amy und Bob sind für den Möbelbau zuständig:
Diva kümmert sich um Skulpuren:

Alle Zimmer besitzen ein Doppelbett und hochwertige Tische, Kommoden, Blumentöpfe, Nachtschränke aus Granit
und weiße Teppichböden. Hier sind schöne Ledersessel und Skulpturen als Verbesserung geplant.

Alle Krankenzimmer und Zellen besitzen Einzelbetten, Granitmöbel, Ledersessel und Skulpturen sowie sterile Fußböden.
Die ersten 3 Zimmer erhielten schon ein upgrade auf Krankenbett und Vitalmonitor.

In der sterilen Küche liefern sich 4 Köche und ein Schlachter, Chef,
, ein ständiges Kochduell.

Ein Forscher, Brain,
3 Tierhüter, Dog
5 Gärtner, Jan,
ein Bergarbeiter, Indi,
2 Putzfeen, Putzi,
und der stets unbewaffnete Sani, x-doc

runden die Hotelbesatzung ab.
Leider stört mal wieder eine Belagerung, den Normalbetrieb,
aber sowas zerschlagen wir einfach mit einem Blitzangriff unserer Viecher:

72 Stück stehen zur Verfügung...



Dateianhang:


Dateianhang:



Herzinfakt mit tötlichem Ausgang,
gut das ich in einem der übernommenen Schlafsäle ein Reanimierset fanden,
das jetzt zum Einsatz kommt. Jan wird wiederbelebt.



Dateianhang:


Dateianhang:


Leider stört schon wieder ein Angriff mit 29 Urweltbewohnern.
aber den sitzen wir hinter unseren zum Teil 5 Meter dicken Schutzwänden einfach aus.

Oh nein, unser Nutzvieh, steht auf den südlichen Weiden,
wir richten einen Sicherheitsbereich für Notfälle ein.
Schlafen und fressen im steng gesichertem Stall,
den 5 Meter dicke Wände,
Sicherheitsschleusen gg Gift, Kälte, Hitze schützt.
Abgerundet mit einer gekühlten Futterkammer sollte man hier alles überleben, was das Spiel bietet.


Dateianhang:


Dateianhang:


Als zusätzliche Überraschung gg eine Luftlandung, tunnelbauende Riesenkäfer, oder einen Mineurangriff durch die 5 Meter Mauern
gibt es Barrikaden zum Lagerraum. Von hier, kann der Stall und das Lager zusätzlich sicher verteidigt werden.

Dateianhang:


Die ganzen Viecher von der Weide in die Notfallzone schicken, kostet mich nun 200 Klicks.
Meine arme Maus.


Dateianhang:


---

Darf morgen früh nicht vergessen das Vehzeug wieder auf die Weiden zu schicken
hoffe auf Neuzugänge.
Habe Bedarf an weiteren Bauern einem Bergarbeiter, Steinmetzen, Tierhütern und einer Putzfee.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reinhardt Löwenherz, KptGraubart

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #1482612 von Petite
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
schade, Feierabend, Pause

Rimworld erhielt einen kostenlosen Patch auf 1.1 sowie einen DLC.

Einen Teil der genutzten Mods stehen z.Z. nur unter 1.0 bereit,
während die andere Hälfte jetzt plötzlich nur noch unter 1.1 läuft.
Muss warten bis die Modder wenigstens den Großteil umgestellt haben.
denn zur Zeit verweigert das Spiel das Laden der savegames

Hoffe das der kurze Einblick in dieses Spiel gefallen hat.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reinhardt Löwenherz

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #1482615 von Reinhardt Löwenherz
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Das ist wirklich sehr Schade Petite, aber ich kenne dies nur zu Genüge.
Mitten im Schaffen und fröhlichen Daddeln passiert Unvorhergesehenes und man steht vor einem Scherbenhaufen.
Mir hat das Spiel gefallen, da es:
Tiefgründig ist
Extrem vieles berechnet - nicht cheatet
Komplex bis es nicht mehr geht
und für Jahre Spielspaß bereiten könnte!

Herzlichen Dank für Deine Mühe und Vorstellung, welche mir zeigte, es gibt Spiele jenseits HoI!

Reinhardt Löwenherz

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #1482674 von Petite
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Tag 170

die Abwehr des Angriffs unter 1.1 :

Dateianhang:



Leider erkennt 1.1 den Mod worktab nicht an:

der stellt 9 Arbeitsstufen je Arbeit bereit:

Klar das Jeder sein Bett, seinen Körper und Verwundete mit 1 "total wichtig" versorgt.
um dann 2-9 er Aufgaben nachzukommen
...

leider geht noch keiner seiner Arbeit nach,
Niemand kocht, ackert, schläft, pflegt, ohje...

Dateianhang:


---

falls alles abstürzt ein Blick in die geplante Bunkererweiterung:

hier sieht man alle Arbeiter mit Eieruhr, also nixtun.
sowie meine Bunkererweiterung
Ups, Schalter, Notbatterien und Stromleitungen fehlen noch.
danach arbeitet alles auf Knopfdruck automatisch, solange Strom fliest

Dateianhang:


werd mal ne woche warten was dir Modder tun:
Folgende Benutzer bedankten sich: Reinhardt Löwenherz, KptGraubart

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Anduril
Powered by Kunena Forum