[Afrikakorps] Allgemeine Tipps

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #1 von Altmetall
Prompt reagiert der Herr Kaiserjäger da ist jemand auf Zack das hät Opa sicher gefallen :) Vielen Dank!

Fang ich auch gleich mal an:

Ich habe fest gestellt das die Taktischen Bomber (zumindest die sonst so von mir geliebten StuKa's) recht nutzlos sind in der Mod. Das Geschäft von einer StuKa erledigt eine D0 217 genauso gut, wenn nicht besser UND bietet noch die Vorteile die ein Strategischer Bomber mit sich bringt. Den einzigen Taktischen den ich mir meistens hole ist die Henschel 129 zwegs Panzerjagd da sie ordentlich rein haut bei Tanks.

Im vergleich zum Hauptspiel habe ich auch viel weniger Jäger (im Schnitt höstens 3-4 Stück---> Hauptspiel meist das Doppelte) da die guten Me's eher dazu geeignet sind die Nerven ihres "Herrchens" zu strapazieren als den Luftraum sauber zu halten (Besser wird das erst wenn man die ersten "Butcherbirds" sprich Focke Wulf 190 bekommt)...wie oft hab ich schon in meine gute alte MX 518 Maus gebissen wenn mal wieder eine meiner Me 109F an einer Spit MK.I, MK.II oder VB völlig versagt hat.

Im Gegenzug dazu hab ich in der AK Mod die 8.8 LIEBEN gelernt und zwar in ALLEN belangen! Nicht nur die Flugabwehr nimmt die gute Dame resolut in die Hand nein auch den Englischen Bräuten namens Mathilda zeigt sie im geschickten "Nudelholzduell" wer die längeren Strapse an hat. An Bunker und andere "Hardpoints" geh ich eh nur noch mit der 8.8 ran und lass die Pioniere lieber gleich im Bett liegen..die 8.8 kanns besser! Mit einer gut trainierten 8.8 schmeiss ich sogar evektiver Gegnerische Infanterie aus ihren Löchern als mit 100 Einheiten als Soldaten getarnte Italienische Pizzabäcker. Die 8.8 ist DAS Allroundtalent in der Afrika Mod und ich müsst sie erfinden wenn Krupp nicht schon schneller gewesen wäre.



Das sind jetzt erstmals so MEINE Erfahrungen die mir aufgefallen sind und die ich weiter geben möchte. Evtl hat ja der eine oder andere noch ein paar hilfreiche Tipps und Tricks damit ich nicht immer am Zeitlimit verecke :)

"Die besten Waffen die ein Feldherr haben kann sind eine Unorthodoxe Strategie und die Überraschung auf seiner Seite."

"No Flag, no Uniform
ever stopped the Bulled of a Gun"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #2 von Gebirgsjäger
Also die Henschel ist natürlich gegen Panzer das NON-PLUS-ULTRA, aber mach mir meine Ju nicht schlecht :dmp_19: . Mit ihr erlege ich sehr gerne angeschlagene Infanterie und auch Panzer. Hat sie erst mal die nötige Erfahrung erreicht, dann klappt es auch mit Stellungen. Die gute alte Messerschmitt - ja, ein Sorgenkind. Vor allem im Ur-PG war die Focke ja bereits am Balkan erhältlich - bei PC erst sehr viel später. Hier muss man einfach durchbeissen und gemeinsam auf Jagd gehen. Die 8.8er ist zusammen mit dem Greif mein Lieblingsteil - einfach nicht mehr wegzudenken. Im Original habe ich sie nie gekauft, deshalb haben wir uns bei der Erstellung der Modifikation gedacht - was war eigentlich in Afrika mit dabei damals? Afrika ohne 8.8er UNVORSTELLBAR - und so ist sie auch zu meinem Liebling geworden.

Was mir persönlich sehr gut gefällt ist, dass man mit dem Prestige (spätestens ab Tiger I) haushalten muss. Ich habe es noch nie geschafft alle Panzer gleichzeitig auf Tiger hochzupäppeln. Das kommt der Realität schon näher. Eine meiner bevorzugten Waffen neben der Flak ist der Nebelwerfer. Also der sollte unbedingt mit an Bord sein, oder etwas vergleichbares wie der Sturmpanzer. Die Infanterie enttäuscht etwas - aber die Bersaglieri können mehr als nur Pizza backen - die heizen den Tommies ordentlich ein.

Ein weiterer Tipp zum kühnen Verbündeten. Kauft den Jungs LKWs und bringt sie an die Front. Zum Halten eignen sich diese Einheiten hervorragend und auch die "Panzer" können manchmal Überraschungserfolge erzielen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #3 von Riko
Strategische Bomber sind auch mein Ding, Nicht nur gut gegen Schiffe, auch so kann man zb Flak bombardieren und bekommst fast nix ab. Klar aus so hoher luftiger Höhe und wehren sich dennoch.
Stuka ist Pflicht. Ich setze sie jedoch defensiv ein und komme erst aus den Löchern, wenn die Luft rein ist. Zudem sind sie gegenüber Stratbombern fast billiger als Infanterie.

3 Stukas = 1 Do 217
So muß man das meiner Meinung nach sehen, und dann im Wechselkurs auf die Feinde.
Stuka vom Himmel geholt, kaufe ich mir eben ne neue bei dem Preis.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #4 von Riko

Gebirgsjäger schrieb: Nein Riko - da krieg ich Heulkrämpfe :dmp_70: - wenn eine Core fällt, dann kann ich nicht so einfach zum Tagesgeschäft übergehen. :dmp_15:



Schon, aber es muß Ausnahmen geben. Ich liebe auch meine Kerneinheiten!!
ABER, es gibt Szenarien, da kenne ich keine Gnade und verkaufe fast alles und hole mir 3 Mäuse zb. :dmp_11:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #5 von Riko
Da reicht aber mein Prestige nicht, Ich lege schon Wert auf volle Slots. Ich gehe dann den Weg und hole mir 10 mal Infanterie zb.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Captain Charisma
  • Captain Charismas Avatar
  • Offline
  • Matrosengefreiter
  • Captain Charisma
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 1
Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #6 von Captain Charisma

Riko schrieb:

Gebirgsjäger schrieb: Nein Riko - da krieg ich Heulkrämpfe :dmp_70: - wenn eine Core fällt, dann kann ich nicht so einfach zum Tagesgeschäft übergehen. :dmp_15:



Schon, aber es muß Ausnahmen geben. Ich liebe auch meine Kerneinheiten!!
ABER, es gibt Szenarien, da kenne ich keine Gnade und verkaufe fast alles und hole mir 3 Mäuse zb. :dmp_11:


Maus? Ich konnte während AK keine Maus kaufen.
Oder gibt es die nur in der Hauptkampagne zu kaufen? Die hab ich erst bis Low Countries gespielt, weil die DLCs und der AK Mod wesentlich reizvoller waren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #7 von Altmetall
:dmp_50: :dmp_17: wie Mäuse...soweit war ich ja noch nicht...Mäuse in Afrika...das sind dann aber keine Wüstenspringmäuse ^^ :dmp_40:

Ich setzte da mehr auf Panther als Tiger I da mir die Tiger viel zu lahmarschig sind..ich komm ja so kaum mit dem Rundenlimit klar und dann soll ich auch noch die fettgefressenen Miezekatzen mit rumschleppen? Tiger hab ich meist nur 2-3 stück die da zum Einsatz kommen wo Dicke Haut und harter Punch gefragt sind ansonsten nehm ich Panther die sind zwar nicht so zäh aber wenn sie erstmal Erfahrung haben sind sie ein filigranes Skalpell mit dem man vor allem das Amerikanische Grillfleisch hübsch trangieren kann und schnell sind sie noch dazu.

Stimmt die StuKa's sind billiger als die Do's aber dafür benehmen sie sich auch billiger..wenn ich mit meiner 4 Sterne Do 217 eine eingegrabene Infi Einheit angreife dann merkt die das ziemlich (4-5 Punkte Verlust) bekommt noch jede Menge Druck aufgebrummt UND hat Nachschubschwierigkeiten so das sie sich spätestens bei der zweiten einheit die sie angreift nicht mehr wehren kann...das ist jeden Punkt zusätzlich wert! Dazu kommt das sie auch im Luftkampf nicht so empfindlich ist wie die StuKa...ich kann sie öfters mal allein fliegen lassen mein 2 Do's und das obwohl der Gegner noch Jäger in der Luft hat...der greift dann lieber irgendwelche Bodeneinheiten damit an als meine Do's.

Bei den Italienern pack ich meistens nur die Aris auf LKW und nehm sie mit...für die Infi (auser den wirklich guten Bersaglieris) wäre das in meinen Augen verschwendung von Prestige..so wie die kämpfen könnte man den Tommys gleich Kartoffeln an den Kopf schmeissen das hätte die selbe Wirkung.

ähm technische Frage..wie verkauft man Einheiten?...

"Die besten Waffen die ein Feldherr haben kann sind eine Unorthodoxe Strategie und die Überraschung auf seiner Seite."

"No Flag, no Uniform
ever stopped the Bulled of a Gun"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #8 von Altmetall
Soweit hab ich eure Mod noch nicht gezockt da es mich meist irgendwann Mittendrin wurmt das ich nicht mit MV weiter komme und ich nochmal von vorne Anfange um meine Taktik nochmal zu überarbeiten....Mäuse in Afrika...das macht eigentlich von der Art der kampfführung dort ja mal gar keinen Sinn :dmp_13:


p.s. Verzeihung wegen der Schreibfehler...ich HASSE meine Schleppitastatur die hat so kleine Tasten und ich so dicke Greifwarzen das ist mal gar nicht kompatibel...wird Zeit das ich das Geld für eine neue Graka zusammen hab damit ich wieder meinen "Großen" PC nützen kann...

"Die besten Waffen die ein Feldherr haben kann sind eine Unorthodoxe Strategie und die Überraschung auf seiner Seite."

"No Flag, no Uniform
ever stopped the Bulled of a Gun"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Captain Charisma
  • Captain Charismas Avatar
  • Offline
  • Matrosengefreiter
  • Captain Charisma
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 1
Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #9 von Captain Charisma
Also ich spiele grad Baku. Da ist schon '45. Ich habe keine Maus zum Kaufen gefunden. Weder unter Panzer, noch unter Panzerabwehr. :dmp_53:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #10 von Altmetall
Kommt wohl auf den Zeitpunkt an...die Maus dürfte wohl erst so April-Mai oder noch später kommen...Baku spielt wohl früher.

"Die besten Waffen die ein Feldherr haben kann sind eine Unorthodoxe Strategie und die Überraschung auf seiner Seite."

"No Flag, no Uniform
ever stopped the Bulled of a Gun"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #11 von Riko
Iran, Irak usw ist ja nicht mehr in dem Sinne Afrika im klassischen. Panzercorps ist eben auch, es anders zu machen als damals, das zeichnet das Spiel ja auch aus.
" Mäuse " war jetzt aus der Luft als synonym, finde die Bezeichnung so witzig, Gab ja auch Enten und Katzen, zumindest als Prototypen.
Ob die Maus jetzt direkt dabei ist, eventuell in Husky?!
Im Original hat man sie zumindest in den USA.

Taste D während der Aufstellungsphase, dann bekommt man das Prestige dafür zurück. :dmp_77:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #12 von Altmetall
ah..wieder was gelernt..das läd zum Experimentieren ein :)

Ja der Name "Maus" für so ein Monster ist schon Putzig..zeigt das man auch in solchen "Humorlosen" Zeiten die Fähigkeit zur Ironie behalten kann.

"Die besten Waffen die ein Feldherr haben kann sind eine Unorthodoxe Strategie und die Überraschung auf seiner Seite."

"No Flag, no Uniform
ever stopped the Bulled of a Gun"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #13 von Riko

Neumetall schrieb: zeigt das man auch in solchen "Humorlosen" Zeiten die Fähigkeit zur Ironie behalten kann.


Jap, famous!
Gebirgsjäger hatte da mal seine eine Seite gefunden. Was da alles war, die ganze Tierwelt vertreten. Gänse, ein Huhn kann ich jetzt nicht at hoc erinnern. :dmp_23:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 3 Monate her #14 von Rolk
Soweit ich weis wurde der Name Maus gewählt um die Allierten zu täuschen. Bei Panzern namens Tiger, Panther etc. rechnet niemand bei einem Panzer Maus mit so einem Monsterpanzer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Monate her #15 von Altmetall
Naja die Kosenamen entsprangen meistens dem Lanserjargon wie etwa beim "Ferdinand" oder Nashorn, wurden dem Fahrzeug vom Gegner verpasst, wie etwa beim King oder Royal Tiger der auf "Deutsch" zu Anfang nur Tiger II hies und erst später den Namen Königstiger quasi von den Allierten gestiftet übernommen hat, oder beruhten auf Hitlers Wünschen nach Martialischen Namen wie etwa beim Panther oder Tiger I. wie die Maus zu ihrem Namen gekommen ist weiss ich nicht aber allein DAS sie diesen Namen bekommen hat, selbst wenn er nur zu Tarnzwegen gegeben wurde, zeigt schon ein deutliches Maß an Ironie und Humor beim Stifter.

"Die besten Waffen die ein Feldherr haben kann sind eine Unorthodoxe Strategie und die Überraschung auf seiner Seite."

"No Flag, no Uniform
ever stopped the Bulled of a Gun"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum