[Afrikakorps] Operation Unicorne

Mehr
7 Jahre 8 Monate her #1 von Rolk
Bei mir steht als nächstes Operation Unicorne an. 2 oder 3 Runden habe ich angespielt, um zu sehen was der Gegner überhaupt so treibt. Jetzt bin ich am überlegen, ob es sinnvoll ist ein paar italienische Hilfstruppen zu rekrutieren, damit nicht alle südlichen Städte überrant werden und um etwas Zeit zu gewinnen. Was meint Ihr? Sinnvoll oder Prestigeverschwendung?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen SilberSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #2 von Riko
Während des Szenarios kann man glaube ich keine italienischenTruppen kaufen. Oder meinst du mit rekrutieren "abziehen" ?
In Unicorn ist man lange lange Zeit im Norden beschäftigt.
Ich habe das mit dem Italienern so gemacht, dass ich immer schön brav diesseits des Nils geblieben bin. So mußten die Amis auf den Fluß, und waren leichter zu besiegen.
Schlußendlich kann man fast keine Stadt halten, aber doch recht lange hinauszögern.
Jetzt im Nachhinein würde ich das aber anders versuchen. Ich würde versuchen, 4 Einheiten der Kerntruppe abzuziehen und dann im " Sturmangriff " runter Richtung Süden.
Je mehr Städte der Feind hat, desto mehr Prestige hat er natürlich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • churchlakecity
  • churchlakecitys Avatar
  • Besucher
7 Jahre 8 Monate her #3 von churchlakecity
Von den Core-Truppen welche runterzuschicken ist nach meiner Erfahrung unumgänglich. Bei mir ergeben sich die Italiener zu schnell.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 8 Monate her #4 von Rolk
Ok, ich bin jetzt durch. Ich hab doch ein paar Italiener gekauft, um sicher zu gehen ein oder zwei Flugplätze im unteren Bereich der Karte zu halten damit ich die Luftwaffe schnell nach unten ziehen kann wenn die Lage im Norden geklärt ist. War im wesentlichen aber wirklich unnötig. Die frischen Coreplätze habe ich erst in der 1. Runde besetzt und in der nordwestlichen Stadt abgesetzt. Der Plan war von hier aus die Briten zu umfahren, um den Italienern schneller zu Hilfe kommen zu können. Aber auch das war unnötig, diese Einheiten waren auch nur eine Runde früher unten wie der Haupttross meiner Truppen.

Zum Schluss gab es noch ein paar Runden Urlaub. Mal sehen was Saudi Arabien zu bieten hat. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum