Deine Hilfe für den AHOI-Mod ist gefragt!

  • Chromos
  • Chromoss Avatar Autor
  • Offline
  • Oberstabsgefreiter
  • Chromos
Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonEhrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 2 Monate her #1 von Chromos
Hallo!

Ich habe mir gedacht, es wäre ganz gut wenn der nächste Patch für den AHOI-Mod so gut wie möglich ist.
Dafür brauche ich Eure Hilfe indem Ihr den Patch testet und mir Rückmeldungen gebt was ggf. noch zu ändern ist.
Getestet werden sollte vor allem die neuen Einheiten und deren Integration in die neue Produktion und Forschung.
Die Technologiebeschreibungen und andere grafische Änderungen wie Einheitenbilder etc. können dann später noch gemacht werden.

Wenn Du mitmachen möchtest den nächsten Patch für den AHOI-Mod zu erstellen und den ganzen Prozess zu beschleunigen dann melde Dich bitte hier oder im AHOI-Mod Hauptforum(Dort wäre es einfacher alle Rückmeldungen an einem Ort zu haben, aber hier ist es auch ok.) Link: AHOI-Mod Hauptforum

Ich habe den Mod bereits an den 3.062 Patch angepasst und auch schon viele neue Änderungen vorgenommen.

Changelog bislang:

Generell:
- Adaption an den Patch 3.06
- "Instant-manuelles-Einheiten-Aufrüsten"- bug behoben.
- Einfügen von Regierungsspezifischen Modifikationen die im Politik-Bildschirm gesehen werden können.
- Einheiten haben einen max. Nachschubvorrat von 80 und nehmen nur 1/5 beim Strategischen Verlegen mit. Es kann öfter zu Eroberungen von Nachschub von fliehenden Einheiten an der Front kommen.
- Komplettüberarbeitung von den Einheitenwerten und deren Fortschritt. Überprüfung der Aktivierungstechs und der Einheitenstartwerten.
- Überarbeitung aller Länder Startwerte.


Lua:
- Neue dynamische Produktions-KI. Es ist möglich mit der KI auf „Auto“ eine recht ausgeglichene Einheitenproduktion zu bekommen die sich dem Spielgeschehen anpasst.
- Neue dynamische Forschungs-KI. Es ist möglich mit der KI auf „Auto“ eine recht ausgeglichene Forschung zu bekommen die sich dem Spielgeschehen anpasst.(Sehr frühe Version aber kann alle 580+ Technologien erforschen.)


Karte:
- Neue Kartentreliefansichten(Land/See). Dank der Vorarbeit von Modestus und Danevang fiel die Anpassung an die neue Karte vom Patch 3.06(CMP) nicht so schwer aus.
- Ein paar Texturenänderungen an der Karte.
- Neue Farbe für die Flüsse.
- Dänemark/Öresund Änderung. Deutschland kann nun durch den Nord-Ostsee-Kanal von der Nordsee in die Ostsee fahren auch wenn Dänemark den Öresund sperrt.("Historischer Baugrund für den Kanal!)
- Danzig Korridor-Provinz eingebaut.


Änderungen bei den Einheiten:
- Komplett geändertes/neues Einheitensystem. Der Statisticbereich kann nun wieder komplett benutzt werden.
- Panzerwagen sind nun in der "mot./mech. Kavallerie" als Komponente verfügbar.
- Leichte Panzer sind verfügbar als Komponente in der Einheit "Panzer" und „mot./mech. Kavallerie".
- Superschwere Panzer sind verfügbar als Komponente in der Einheit "Schwerer Panzer".
- Jagdpanzer und Sturmgeschütze sind in den Unterstützungs-Regimentern und den Korps-Einheiten als Komponente verfügbar, und ebenso die schweren Typen.
- Elite Einheiten haben eigene Counter und nur noch ein einziges „Unterstützungs-Regiment“ und „Artillerie-Regiment“.
- Keine mot.-Inf/Elite-mot.-Inf mehr. Stattdessen kann die normale Inf via Technologie/Entescheidung "motorisiert" werden. Die Mot/Mech-Inf repräsentiert nun die Infanterie der Panzer oder spätere mechanisierten Verbände/Einheiten.
- Keine eigene Jet-Einheiten mehr. Diese sind jetzt Komponenten der jeweiligen Einheitenklasse. So kann die KI auch besser damit umgehen und es gibt weniger Mikromanagement.
- Keine extra Transport-Schiffe mehr. Alle sind nun modifizierte Versionen des einen Einheitentyps und werden mit Ereignissen freigeschaltet (Hilfskreuzer etc..).
- Neuer Flugzeugträger-Einheit: „Geleitträger“. Es gibt nun: CVE/CVL/CV/SHCV. CVE kommt nun mit der CVE Technologie und teilt sich ein paar Technologien mit dem Leichten Träger.(Früher der "CVE", also könnte man auch sagen der Leichte Träger ist neu..)
- Keine eigene Aufklärungsflugzeug-Einheiten mehr. Technologie wird Bonus geben.
- Neue Einheit: „Leichte Bomber“. Das "Gegenstück" zu den Schlachtflugzeugen. ("Bristol Beaufort" und ähnliche)
- Keine eigene Polizei-Einheiten mehr, aber dafür gibt es jetzt „Paramilitärische-Einheit“ (Auch als Elite-version(NKVD und frühe Waffen-SS oder späte Freiwillenverbände der Waffen-SS usw.)
- Keine eigene Kolonial-Einheiten mehr, dies wird später mit Expeditionstruppen o.ä. simuliert.


Technologieänderungen:
- Der Start-Technologie-Berechungs-Bug" ist endlich behoben. Alle Länder starten nun mit den in Ihren Startdateien vorgesehenen Start-Technologien.
- Panzer-Technologien an die neuen Einheiten angepasst.
- Infanterie-Technologien an die neuen Gegebenheiten angepasst.
- Luftwaffen-Technologien an die neuen Einheiten angepasst.
- Marine-Technologien an die neuen Einheiten angepasst.
- Keine Koloniale Inf-Technologie mehr, die Technologie erforscht nun die neuen „Paramiltärischen Einheiten“.


GUI Änderungen:
- Neu Farben für die Parteien.
- Neue Provinzansicht die es u.a. erlaubt das ganze Provinzbild auf einmal zu sehen.
- Neue Bilder für die verschiedenen Terrain-Typen in der Provinzansicht.
- Die Farbe bei den versenkten Schiffen ist nun wieder weiß.
- Überarbeiteter Hintergrund und Topbar für die Länder.



Wäre schön wenn sich ein paar melden um zu helfen, dann kann der AHOI-Patch schneller raus.
Bei Hilfsbereitschaft sende ich die Downloadmöglichkeit per PN zu.
Ich denke am nächsten Wochenende könnte es dann schon losgehen.


Grüße!
Chromos


:dmp_99:

Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:

- blog - ___ -forum- ___ -facebook- ___ -twitter-
Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonMultiplayer RibbonWillkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 2 Monate her #2 von Banfield
ich könnte frühestens am 11.08.
bin zur zeit bürochef = keiner da auser mir :D , da bin ich am abend immer erledigt.

Sommeroffensive beendet, Sieg UdSSR am 15. Spieltag
Ein Hearts of Iron 3, TFH - Black ICE MP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromos
  • Chromoss Avatar Autor
  • Offline
  • Oberstabsgefreiter
  • Chromos
Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonEhrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 2 Monate her #3 von Chromos

Maro schrieb: ich könnte frühestens am 11.08.
bin zur zeit bürochef = keiner da auser mir :D , da bin ich am abend immer erledigt.


Hi Maro,
das wäre super wenn Du auch könntest. Vielleicht brauchen wir ja auch länger um die Kanten abzuschleifen.
Dann kannst Du jederzeit gerne einsteigen.

Grüße!
Chromos

:dmp_99:

Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:

- blog - ___ -forum- ___ -facebook- ___ -twitter-
Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonMultiplayer RibbonWillkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 2 Monate her #4 von Banfield
ok ich melde mich bei dir

Sommeroffensive beendet, Sieg UdSSR am 15. Spieltag
Ein Hearts of Iron 3, TFH - Black ICE MP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum