Loved Panzerfahrschule Benneckenstein 10.08.2019, Teil 3

More
1 year 11 months ago - 1 year 11 months ago #1477294 by Hans1
:helmi_21: Willkommen zur Panzerfahrt in Bennekenstein am 10.08.19, Teil 3,

Impressionen aus einem fahrenden BMP :helmi_20:

Ich muß einleitend anmerken, dass so eine "Fotostrecke" nichts so wirklich von dem Gefühl des echten Fahrvergnügens wiedergeben kann.
Allein das Aufbrüllen der 300 Pferde des V6-4Takt-Dieselmotors UTD 20 rechts vom Fahrer, nur durch a dünnes Blechle abgetrennt, kann man einfach nicht beschreiben oder mit Fotos vermitteln.
Wenn sich der BMP mit seinen ca. 13 Tonnen willig dem Druck aufs Gaspedal beugt und vorwärts stürmt. :helmi_50:
Die Übersetzung im Handbuch :helmi_74: für Gaspedal lautet übrigends "Fahrfußhebel" :helmi_45a1 . Wer auch immer das übesetzt hat.
15,9 Liter Hubraum. Ohne Turbolader. Braucht er nicht. Wie sagte schon ein us-amerikanischer Automobilist so treffend: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!!!

Bild 1a
Blick auf den Fahrerarbeitsplatz (Bild von Wikipedia ausgeborgt).
Mittig das Lenkschwert, rechts daneben der Schalthebel, Hand- oder auch Feststellbremse genannt. Darüber die zwei Anlasser: elektrisch und Druckluft. Kupplung treten, beide drücken und schon sind die 300 Pferde wach.
Im Fußraum wie beim PKW: von links nach rechts- Kupplung, Bremse, Fahrfußhebel (Gaspedal). Bremse brauchts eigentlich nur bei Gefahrenbremsung. (siehe letztes Bild) Sonst einfach vom Gas und schon wirkt die Kombi Motorbremse-Ketten ausreichend fürs Anhalten.


Bild 1b Die Weiten der Hochebene am Rande von Benneckenstein


Bild 2 Anfahren im Zweiten Gang - Gas - Schon hebt sich der Bug und los gehts.


Bild 3 - 5 Kleine Kommandolehre. So, dass auch noch das größte militärische Rindvieh es versteht :helmi_63a: :helmi_73:
Bild 3 Geradeaus


Bild 4 Links


Bild 5 Scharf Links


Bild 6 Bodenwellen wie ein Waschbrett


Bild 7 die erste- Gas, Nase hoch und durch


Bild 8 und 9 die nächste - Gas und drüber




Bild 10 Links halten


Bild 11 Leichter Anstieg - Gassss


Bild 12 und 13 Mehr Gassss und Nase hoch zum Eulenschießen




Bild 14 Kleines Schlammloch gefällig?


Bild 15 Spritzt schön - sieht man leider nicht als Fahrer, aber die in den Luken hinten haben jetzt Sommersprossen :helmi_45a1


Bild 16 Rechts halten


Bild 17 Und rein in die Senke


Bild 18 Unten angekommen


Bild 19 Po jechaly (russ. Frei übersetzt los gehts oder auch Fahren wir), Vollgas und Raus- Das Brüllen vom Motor hättet ihr hören müssen


Bild 20 Nächster Anstieg- schön glatt gebügelt vom Vorgänger


Bild 21 Durch mit Schwung und Vollgas


Bild 22 und 23 Na prawo (nach rechts) Rechtshalten und rein in die Pampe




Bild 24 Durch mit Vollgas


Bild 25 Zielgerade


Bild 26 Achtung Panzer!!! T 55 von rechts!!


Bild 27 Vollbremsung. So bewegt sich der Kopf nach unten bei der Verbeugung (MIT DEM GANZEN BMP!!!) vor dem "King" der Anlage.
Als ich wieder hochkam war er schon auf und davon. So geht respektvoller Umgang mit dem Gegener und nicht anders. :helmi_78a:


So Gemeinde. Ich hoffe wieder etwas zur allgemeinen Erbauung beigetragen zu haben.
Hab bei allen potentiellen Sponsoren und Schenkenden schon mal meine Vorstellung von einem guten Geschenk platziert. :helmi_20:

Das wars für dies Jahr mit Panzerfahren.
In dem Sinne allen eine schöne, besinnliche und friedvolle! Weihnachtszeit. :helmi_78: :dmp_236: :dmp_237:
Last edit: 1 year 11 months ago by Hans1.
The following user(s) said Thank You: biinng, Anduril, Magic1111, Stoertebeker, Kommander

Please Log in to join the conversation.

Moderators: Anduril
Powered by Kunena Forum