Wart ihr beim Militär?

More
3 years 3 months ago #1389066 by anonym
Moin Magic1111,

natürlich hast Du da Recht. Aber Du weißt auch, wie schnell so etwas aus der Bahn kippen kann. Nur, ich nicht die Bedenken gegenüber dem DMP wie gegenüber dem alten MS-Forum. Nur ausschließen kann man es nicht. Leider.

Gruß
anonym

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, gillebert, Felix von Steiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in SilberSportabzeichen in Gold
Multiplayer RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 3Silent Hunter Experte BronzeLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
3 years 3 months ago #1389174 by Schipper
Moin Moin,

so nun mal mein Statement.
Ich war, naja sagen wir mal so, nicht staatskonform mit dem System der damaligen DDR.
Wollte deshalb, aber auch aus anderen persönlichen Gründen nicht zur Asche gehen.
Einen Wehrersatzdienst gab es damals nicht, die einzige Möglichkeit war zu den Spatensoldaten zugehen.
Hier waren sozusagen, die eigentlichen Wehrdienstverweigerer und wurden auch schikaniert, in dem die meisten erst mit 24 oder 26 Jahren (ich weiß nicht mehr genau, welches das höchste Rekrutierungsalter war) einberufen wurden.
Dass klingt erstmal jung, aber zu DDR Zeiten waren viele in dem Alter schon verheiratet und hatten Kinder.
Ich für meinen Fall hatte mich entschieden für andethalb Jahre den normalen Grundwehrdienst zu absolvieren.
Hätte ich mich zu den Spatensoldaten gemeldet, dann hätten sie mich höchstwahrscheinlich nicht studiieren lassen.
Ich wurde 1987 gemustert und mein HNO- Arzt muss da was rein geschrieben haben, dass ich für "dauernd dienstuntauglich" erklärt wurde.
Das war zu der damligen Zeit wie ein Fünfer im Lotto.
Ich war so froh, dass ich diese Scheiße nicht habe mit machen müssen.
Denn das, was mein älterer Bruder über seine Asche erzählt hat, fand ich wirklich nicht so prickelnd.
1989 habe ich in Dresden angefangen zu studieren.
Ein Kumpel von meinem Zimmer war mit dabei. als in Dresden die Züge aus der Prager Botschaft durchrollten.
Dort standen sie alle Gewehr bei Fuß vor den Demonstranten und er meinte: "Vor einem Jahr hätte ich dort gestanden. ich bin froh, dass ich jetzt nicht in dieser Situation bin."

Jetzt kann man mich fragen, warum ich "alter Pazifist" hier in diesem Forum rumschlawenzel.
Zum einen war die Begeisterung durch den Film "Das Boot" und technisches Interesse entfacht worden, ein Simulationsspiel für ein ein U-Boot zu suchen.
Über kurz oder lang bin ich dann auf SH3, subsim und MS gestoßen.

Habe die Ehre,
Schipper

"Irrtümer haben ihren Wert; jedoch nur hier und da. Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika." (Erich Kästner)
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, gillebert, JoKe r, KptGraubart

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 3 months ago #1389191 by anonym
Moin Kameraden,

ich finde das ganz ausgezeichnet was Ihr hier schreibt. Ich hatte das nicht erwartet. Magic1111, Du weißt was aus so einem Thread passieren kann - das alte MSst ja ein Beispiel dafür Und ich bedanke mich nochmals bei den Kameraden, die hier etwas geschrieben haben - zeigt es doch, dass wir trotz aller Widrigkeiten des Lebens eine gewisse sentimentale Ader haben.

Gruß
anonym

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, Schipper, gillebert, Stoertebeker, KptGraubart

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Sportabzeichen in Gold
WetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 2MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
3 years 3 months ago - 3 years 3 months ago #1389306 by kohlenpott
Ich habe mich ja schon bei den Anekdoten geoutet, aber ich schreibe gerne noch mal hier in diesem Faden.

Ich "durfte" 1991 als Wehrpflichtiger einrücken, Grundausbildung bei der 10. LAR/3 in Roth bei Nürnberg zum Luftwaffensicherungs- und Fernmeldesoldaten. Dank T3 brauchte ich an den wenigen, anstrengenderen Veranstaltungen nicht teilnehmen (maximal 5km Märsche und 10kg Tragen), von daher war die Grundi ganz erträglich. Mal davon abgesehen, dass ich überhaupt dahin musste. Nervig war echt nur die Fahrerei, waren gut 6h pro Strecke mit der Bahn. :( Immerhin hatten wir verlängerten Zapfenstreich am Sonntag (mussten erst um 1 Uhr in der Kaserne sein) und als heimatferner brauchten wir auch am Wochenende keinerlei Dienste wie Wache o.ä. verrichten.
Danach ging es nach Rheine zum JG72 ins Uffzheim als Ordonnanz. Den Tip hatte ich mehrfach bekommen, dass man da ein recht entspanntes Leben hat und das stimmte auch. Anstrengend waren die 9 Monate eigentlich nur für meine Leber. :D

Nachtrag:
Obwohl ich mir die Zeit echt gerne gespart hätte, zumindest eines ist mir, neben diversen Anekdoten, positiv in Erinnerung geblieben: In der Grundi war der Zusammenhalt unter den Rekruten top! Sowas habe ich später nie wieder erlebt.
Last Edit: 3 years 3 months ago by kohlenpott.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, gillebert, Stoertebeker, KptGraubart

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Bandenkampfabzeichen in GoldSportabzeichen in Silber
Login Stufe 3Login Stufe 2Multiplayer RibbonEhrenkreuz der HinterbliebenenLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
3 years 3 months ago - 3 years 3 months ago #1389376 by Nattou76

kohlenpott wrote: Nachtrag:
Obwohl ich mir die Zeit echt gerne gespart hätte, zumindest eines ist mir, neben diversen Anekdoten, positiv in Erinnerung geblieben: In der Grundi war der Zusammenhalt unter den Rekruten top! Sowas habe ich später nie wieder erlebt.


Das unterschreibe ich auch sofort! Der Zusammenhalt war der Hammer. Ich kann mich noch gut an die Märsche, Biwaks etc. erinnern. Ich war auf Grund meiner damaligen Fitness immer gerne bereit, auch 2 bis 3 G3 der Kameraden oder auch mal Gepäck hinten und vorne zu tragen. Empfand das als Selbstverständlichkeit. Wir wollten ja alle "durchkommen". Das MG3 hat mein StUffz auch gerne bei mir abgeladen. Wenn der Stubenkollege beim Waffenreinigen um 03:30 Uhr eingepennt ist, wurde die Knarre halt mit gereinigt. Das bleibt auf jeden Fall auch in guter Erinnerung.

Nach der Grundausbildung war das allerdings schlagartig vorbei ...

Edit: Ach ja ... und wer mit dem Duschen Probleme hatte, dem haben wir auch gern geholfen. Auch gern mit dem gesamten Bett. :helmi_45a1

"Der Krieg ist erst dann zu Ende, wenn der letzte Soldat würdig begraben worden ist." (Alexander W. Suworow)
Last Edit: 3 years 3 months ago by Nattou76.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, gillebert, Stoertebeker

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3AAR Schreiber RibbonWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Gut.... Sehr gut!!!
More
3 years 3 months ago #1389388 by KptGraubart
Also bei den ganzen Daten wann wer bei der Armee war, da komme ich mir ja richtig jung vor.
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule, gillebert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 3 months ago #1389418 by anonym
Nun ja, aber die BW hat das Prinzip der Inneren Führung eingeführt - und ich denke, das war eie weise Entscheidung. auch im Vergleich zu den Kameraden in den andréren NATO-Armeen.

Gruß
roei58

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, gillebert, Stoertebeker, KptGraubart

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3AAR Schreiber RibbonWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Gut.... Sehr gut!!!
More
3 years 3 months ago #1389421 by KptGraubart

anonym wrote: Moin
um einen verstorbenen Politiker zu zitieren:

die Gnade der späten Geburt,

Anfang der 70er war es kein Zuckerschlecken,
aber schon wesentlich humaner als in den Anfangsjahren der BW
auch spielt die Waffengattung eine nicht unerhebliche Rolle :dmp_32:


Naja da ich erst Ende der 70er geboren worden bin, kann ich da nicht mitreden.
Bin aber deswegen nicht unzufrieden, und ich war ja auch nicht bei der BW.
Habe aber auch Formaldienst genießen dürfen woanderns, geschadet hat es nicht ;)
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, gillebert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 3 months ago - 3 years 3 months ago #1389468 by anonym
Moin anonym,

Du hast ein gutes Stichwort gebracht - Grundausbildung. Ich weiß nicht wie es beim Heer und der Luftwaffe war, ich war bei der Marine und selbige bestand im Prinzip aus drei Blöcken.

- die Formalausbildung, das man richtig gehen und grüßen etc. konnte
- die Infanteristische Ausbildung mit Schießen und Gangarten im Gelände
- und die Fachausbildung - bei mir an der 4 cm Bofors.

Bis auf die Fachausbildung war alles harmlos, ein besseres Pfadfinderlager. Wir Rekruten haben uns nach dem 15 km Marsch bei den Ausbilder und dem Kompaniechef beschwert, dass es nur 15 km waren. Wir wären lieber 20 km an der Schlei entlang gegangen. War ja schönes Wetter. Nur das kannten die Ausbilder und Chefs nicht, dass sich Leute beschweren, dass es zu wenig war.

Gruß
owi58

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
Last Edit: 3 years 3 months ago by .
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, gillebert, KptGraubart, Felix von Steiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Felix von Steiger
  • Felix von Steiger's Avatar
  • Offline
  • Oberfeldwebel
  • Felix von Steiger
Aufbau und Unterstuetzungs OrdenPanzerkampfabzeichen SilberSportabzeichen in Silber
Zeitungs RibbonLogin Stufe 3WetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1AAR Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
3 years 3 months ago #1389484 by Felix von Steiger
Also ich kann nur sagen, der Zusammenhalt in der Grundi war wirklich der Hammer, danach nie mehr so.
Deswegen schrieb ich ja auch, das es ne wirklich schöne Zeit war.
Den ersten Schock nach der Grundi, bei der neuen Einheit war schon krass.
Bei uns in der Grundi, kam in den drei Monaten nix weg. Man konnte sogar Geld
offen liegen lassen. Erste Belehrung in der neuen Einheit war, bitte alles gut wegschließen
weil sonst würde es geklaut. Und so war es auch! Ein Kamerad aus der Nachbarstube kam nach
ner Woche Krankheit wieder, und rief mich sofort zu sich. Was soll ich sagen, sein Spind war komplett leer,
obwohl noch das Schloß intakt war. Wir haben dann rausbekommen, das sie bei ihm die Rückwand vom Spind
aufgemacht hatten. Solche und noch andere Vorfälle trugen nicht gerade zum Kameradschaftsgefühl bei :-(

"...Krieger- und Heldentat
finde ihr Lorbeerblatt
treu aufgehoben dort
an deinem Thron!"

Strophe aus der Deutschen Kaiserhymne "Heil dir im Siegerkranz"

The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, gillebert, Nattou76

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Regie RibbonModding Bastelecken RibbonMultiplayer RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1AAR Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
More
3 years 3 months ago #1389697 by IronCross
Ich war von 2002- 2003 beim Gebirgstransportbataillon 83 in Kümmersbruck. Leider nur den 9 monatigen Grundwehrdienst. Wollte mich während der Wehrzeit verpflichten lassen ,doch leider war das dann zu spät und die ging nicht mehr durch.

Aber das schönste an den 9 Monaten war die 3 Monate Grundausbildung. Hatten dort sehr viel Spass,vorallem die Übungen im Wald waren sehr interessant.


Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, gillebert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Hesse
More
3 years 2 months ago #1393701 by Reinhardt Löwenherz
Also, ich war freiwillig Mannschaftsdienstgrad auf 2 Jahre, also Obergefreiter. Verbracht habe ich diese tolle Zeit in Rotenburg/Fulda, bei dem erst PzGren Btl 5./52, durch eine Reform, da jagte eine die andere wurden das Battalion umgegliedert, dann die 6./52. Eine schöne Zeit, da ich kein Spatenpauli war, sondern ein Bumskopf, also den Mörsern angehörte. Aber ich ging bald in den Kompaniezug und hatte mehr mit Schreibkram und Versorgung zu schaffen, als nochmals raus zu kommen.

Reinhardt Löwenherz
The following user(s) said Thank You: Magic1111, IronCross, UhUdieEule, gillebert, Nattou76, NilsHolgersson

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • NilsHolgersson
  • NilsHolgersson's Avatar
  • Offline
  • Matrosengefreiter
  • neuer-User
Reiterabzeichen in Bronze
Willkommens Ribbon
More
2 years 10 months ago #1407223 by NilsHolgersson
War jemand von euch bei der Marine?
The following user(s) said Thank You: Sieke 41, gillebert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
2 years 10 months ago #1407224 by anonym
Joh, ich schon,

ist aber schon 40 Jahre her, 1977/1978 bei der Bundesmarine als Artilleriegast auf einem Schnellen Minensuchboot in Olpenitz (Kappeln/Schlei). In der guten alten Zeit, als wir noch ein gesittetes Feindlid hatten,

Gruß
anonym

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
The following user(s) said Thank You: gillebert, Stoertebeker, NilsHolgersson

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerRegie RibbonLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
2 years 10 months ago #1407225 by JoKe r
Nur im DMP :dmp_13:
Wenn du ürbigens auch zur DMP Marine möchtes wende dich vertrauensvoll an Magic111 der ist quasi die gute Seele hier.
The following user(s) said Thank You: Sieke 41, gillebert, NilsHolgersson

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum