Question Datenschutzgrundverordnung // EU Urheberrechtsreform

More
2 years 6 months ago #1461762 by Schipper
Wie soll das funktionieren, wenn jemand Briefwahl machen möchte und 14 Tage vorher im Urlaub ist?
Ich habe meine Wahlberechtigung vor 2 Wochen bekommen und bereits die Briefwahl erledigt.

@biing, als sich das Bild langsam aufbaute, dachte ich schon "Er wird doch nicht seine ausgefüllten Wahlzettel reinstellen!" :dmp_16:
The following user(s) said Thank You: Soldberg

Please Log in to join the conversation.

  • Soldberg
  • Soldberg's Avatar
  • Offline
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
More
2 years 6 months ago #1461776 by Soldberg
Das nennt man dann wohl akute Wahlpanne... Was sonst (bei uns) noch nicht passt, lest ihr hier...

www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/kommunalwahl_2019/Kommunalwahl-Wahlpanne-in-Nordwestmecklenburg,kommunalwahlmv124.html
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Hans1, Schipper, Kommander

Please Log in to join the conversation.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEule's Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
More
2 years 6 months ago #1462454 by UhUdieEule
CDU muss Videos bei YouTube löschen! :dmp_16:

Tja Freunde, jetzt ist die selbsternannte Urheberrechtspartei CDU selber Opfer
des von ihr begangenen Urheberrechtsverletzungen geworden. :dmp_15: :dmp_16: :dmp_15:

Aber bitte lest selbst: CDU vs Das Erste und ZDF
The following user(s) said Thank You: biinng, Soldberg, Magic1111, Hans1, Schipper, JoKe r, Stoertebeker, Kommander

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 6 months ago #1462478 by JoKe r
Mit ihrem "Umgang" mit dem Rezo Video demontiert sich die Partei grade eh selber.
The following user(s) said Thank You: Hans1, UhUdieEule, Schipper, Stoertebeker, Kommander

Please Log in to join the conversation.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEule's Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
More
2 years 6 months ago - 2 years 6 months ago #1462689 by UhUdieEule
Eine Antwort dazu in Form einer These meiner seits findet Ihr alle auf:
Aktuelles Weltgeschehen / Politik

Ich war der Auffassung mit meiner Antwort hier im falschen Thread zu sein, weshalb ich alles in einen
passenderen Thread verschoben habe. Ich bitte um Entschuldigung. Danke.

PS: Natürlich trägt die selbsternannte Urheberrechtspartei CDU dabei auch eine gewichtige Rolle.
Dabei steht sie aber nicht alleine in der BRD-Landespolitik, sondern beinhaltet auch oft die Meinung
anderer Parteien ... Nicht nur in der BRD!

Alles in allem geht es um sehr viel mehr, als nur das versagen der Politik - allen voran stehen dabei die
Chr.-Konservativen - egal auf welchem Kontinent!!!

In einem anderen Artikel hier im Forum: Aktuelles Weltgeschehen / Politik hat anonym bereit darauf
hingewiesen, dass die Problematik um Artikel 13/17 sehr viel mehr ist als nur ein Maulkorb ist!
Polen zeigt, dass es keine einvernehmliche Meinung innerhalb der EU geben wird und darf!
Last edit: 2 years 6 months ago by UhUdieEule.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Hans1

Please Log in to join the conversation.

  • Coen58
  • Coen58's Avatar
  • Offline
  • Sic parvis magna - vom Kleinen zum Großen (Wappenmotto von Drake)
More
2 years 6 months ago #1462709 by Coen58
Art. 13/17 öffnet der "Gleichschaltung" a la Dr. J.G. Tür und Tor? Polen und Ungarn "arbeiten" ja schon fleißig an einer solchen.
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 4 months ago - 2 years 4 months ago #1467687 by biinng
Sorry da bin ich Raus, die Politik möchte Hilfe/Vorschläge der Bürger. :dmp_43: :dmp_42:
Das Problem ist nur das bereits Experten sagen das Artikel 13 bzw. jetzt 17 so nicht umgesetzt werden kann. Unser Internet macht halt nicht an den Grenzen halt.




Last edit: 2 years 4 months ago by biinng.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, Stoertebeker

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 3 months ago #1469563 by biinng
So langsam wird es richtig wunderlich um es mal nett auszudrücken.

Fotoverbot bei Einschulung: Eltern dürfen ihre Kinder nicht fotografieren
The following user(s) said Thank You: Hans1, UhUdieEule, Stoertebeker, Kommander, Hobbymaat

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 3 months ago #1469567 by Stoertebeker
Replied by Stoertebeker on topic Datenschutzgrundverordnung // EU Urheberrechtsreform
Solche Auswüchse gibts noch mehr. Da fällt im Kindergarten die Tombola aus, weil die Gewinner aus Datenschutzgründen nicht ermittelt werden dürfen. Auf den Zetteln im Sandkasteneimerchen stehen die Namen der Kinder :dmp_81:
The following user(s) said Thank You: Hans1, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 3 months ago - 2 years 3 months ago #1469575 by Hans1
:dmp_81: :dmp_81: :dmp_81:

Und als der Herr das Elend sah, wandte er sich ab und weinte gar bitterlich :dmp_70: :dmp_70: :dmp_70: :dmp_81: :dmp_81: :dmp_81:

Ich war heute zur Einschulung vom Enkelsche. Hier in Thüringen.

Da gab es derartige Verbote nicht.

Und alle haben nach Herzenslust fotografiert. Und stellt euch vor:

NICHT EINER ODER EINE HAT PROTESTIERT.....
Last edit: 2 years 3 months ago by Hans1. Reason: Ergänzung rot
The following user(s) said Thank You: biinng, Soldberg, UhUdieEule, Stoertebeker, Kommander

Please Log in to join the conversation.

  • Soldberg
  • Soldberg's Avatar
  • Offline
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
More
2 years 3 months ago #1469583 by Soldberg
Nicht protestiert, weil es den meisten Leuten wahrscheinlich entweder nicht klar oder einfach scheiß-egal ist...

Darüber hinaus ist natürlich zu überlegen, in wie weit solche Veranstaltungen als solche gelten, bei denen man - ähnlich wie bei Demos oder Fußballspielen - damit rechnen muss, dass man ungefragt abgelichtet wird...

Abgesehen davon, ist es auch vollkommen illusorisch, hier von vllt. 400 oder 600 Personen ein Einverständnis einzuholen. Es wäre auch vollkommen unpraktikabel... Unter Umständen und im Zweifelsfall lässt sich immer mit dem offenen Raum und mit dem Schlagwort „ Beiwerk“ gegenargumentieren...

... und zeigt in der Praxis natürlich, wie bescheuert das Gesetz ist. Die Idee dahinter ist richtig, dem Einzelnen mehr Rechte geben, aber in der Umsetzung absolut praxisfern!
The following user(s) said Thank You: Riko, Hans1, UhUdieEule, Kommander

Please Log in to join the conversation.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEule's Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
More
2 years 3 months ago #1469588 by UhUdieEule
Das Leben könnte so schön einfach sein ... aber nein, man muss es mit allem möglich
Unmöglichem extrem vermiesen!
Tja, wir leben auf einer Weltkugel voller Spassbremsen ... und sie bekommen weiterhin
massiven Zulauf aus allen Bevölkerungsschichten.
The following user(s) said Thank You: Hans1, Kommander, Coen58

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 3 months ago #1469609 by Riko

Nicht protestiert, weil es den meisten Leuten wahrscheinlich entweder nicht klar oder einfach scheiß-egal ist...

Darüber hinaus ist natürlich zu überlegen, in wie weit solche Veranstaltungen als solche gelten, bei denen man - ähnlich wie bei Demos oder Fußballspielen - damit rechnen muss, dass man ungefragt abgelichtet wird...

Abgesehen davon, ist es auch vollkommen illusorisch, hier von vllt. 400 oder 600 Personen ein Einverständnis einzuholen. Es wäre auch vollkommen unpraktikabel... Unter Umständen und im Zweifelsfall lässt sich immer mit dem offenen Raum und mit dem Schlagwort „ Beiwerk“ gegenargumentieren...

... und zeigt in der Praxis natürlich, wie bescheuert das Gesetz ist. Die Idee dahinter ist richtig, dem Einzelnen mehr Rechte geben, aber in der Umsetzung absolut praxisfern!



Genau das!

Als das Thema damals aufkam, war mein 1. Gedanke, das man das Urheberrecht vielleicht zu großen Teilen lockert. Also quasi den umgekehrten Weg geht. Denn es werden täglich durch die sehr vielen neuen Medien Milliarden Bilder verschickt.
Und um dem genüge zu tun, lockert man das Urheberrecht. Das Gegenteil war der Fall.
Bei Personen muss man schon Einschränkungen machen, aber Sachen, Gebäude, Inhalte ohne Personen? Würde ich, überzogen gesagt, fast als Allgemeingut ansehen. ( im Groben )
The following user(s) said Thank You: Soldberg, Hans1, UhUdieEule, Stoertebeker

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 2 months ago #1471611 by biinng
The following user(s) said Thank You: Soldberg, Magic1111

Please Log in to join the conversation.

  • Captain
  • Captain's Avatar
  • Offline
  • MarineSims: Captain12345
More
2 years 2 months ago #1471624 by Captain
Zu diesem Herren muss man aber wissen, dass er beim Thema DSGVO und insbesondere EU-Urheberrechtsreform (dieses Video handelt wohl von "Art. 13", hat also nichts mit DSGVO zu tun) durchaus
unter dem Namen seiner Kanzlei eine sehr sehr politische Position eingenommen hat.

Gruß
Captain
The following user(s) said Thank You: Magic1111

Please Log in to join the conversation.

Moderators: Anduril
Powered by Kunena Forum