Question Mein neuer PC - welche Komponenten?

More
3 years 10 months ago #1405919 by Magic1111
Replied by Magic1111 on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?

Es ist eine Sache von Angebot und Nachfrage. Die Nachfrage übersteigt bei weitem das Angebot und dadurch steigen automatisch auch die Preise.


Das ist im Prinzip das Gleiche wie mit Erdöl und den Fördermengen!

Aber wir schweifen vom Thema ab.....
The following user(s) said Thank You: Sieke 41

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 10 months ago #1406449 by Anduril
Replied by Anduril on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Da es bei Intelprozessoren eine eklante Sicherheitslücke gibt, weise ich auf einen Artikel dazu hin:
Klick

Betrifft alle Prozessoren ab der 6. Generation der Intel Core-Serie.
The following user(s) said Thank You: biinng, Magic1111, Sieke 41, UhUdieEule, JoKe r

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 10 months ago - 3 years 10 months ago #1407979 by biinng
Replied by biinng on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Es ist vollbracht mein neuer PC + Zubehör ist bestellt und ich freue mich aufs Zusammenbauen. :dmp_85:


Komponenten:

Tower: be quiet! Dark Base 900 schwarz/orange
Mainboard: Asus ROG Maximus X Hero WIFI-AC Intel Z370
CPU: Intel Core i7 8700K 6x 3.70GHz
Ram: 16GB (2x 8192MB) DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-38
Grafikkarte: 11GB ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti
M.2 SSD: 500GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe 3.0 x4 32Gb/s
Sata HDD: 6TB WD Red WD60EFRX
CPU Kühler: Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW) Tower Kühler
Netzteil: 750 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
Soundkarte: Creative Sound BlasterX AE-5

Peripherie:

Soundsystem: Teufel Concept E 450 digital "5.1-Set" + Lautsprächerständer
Monitor: 27" Asus VS278Q schwarz 1920x1080
Tastatur: Logitech G910 Orion Spectrum Romer-G
Monitortständer: Arctic Z2 Pro Monitor Arm Ständer schwarz
Bürostuhl: Tesoro Zone Gaming Stuhl
sonstiges: Mouspad, Win 10 64bit,


Ich hoffe mal das dieser PC auch die nächsten 8 -10 Jahre durchält wie mein alter. Beim Soundsystem habe ich nur ein kleinen Fehler gemacht obwohl ich erstmal schauen will ob das Concept E 450 meinen Ansprüchen genügt. Eigentlich wollte ich das Concept E 450 Digital aber ich habe mich beim Bestellen verklickt und es erst nach der Bestellung und Bezahlung gesehen. Was aber sicher ist das ich mein Stromabschlag von 95 € auf warscheinlich 105 € aufstocken werde. Der PC frist ein wenig mehr als mein alter. :dmp_49:

Abschließend kann ich sagen das war bisher mein teuerster PC + Zubehör aller Zeiten. Alles zusammen hat ca. 3500 € gekostet. Aber wie immer Hobby kostet ebend Geld und das meist mehr als man will.
Last edit: 3 years 10 months ago by biinng.
The following user(s) said Thank You: Anduril, Magic1111, Sieke 41, UhUdieEule, Schipper, JoKe r, Kommander

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 10 months ago #1408003 by Magic1111
Replied by Magic1111 on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?

Abschließend kann ich sagen das war bisher mein teuerster PC + Zubehör aller Zeiten. Alles zusammen hat ca. 3500 € gekostet. Aber wie immer Hobby kostet ebend Geld und das meist mehr als man will.


Na, dann mal herzlichen Glückwunsch zu diesem "Atomreaktor"! :helmi_51:

Ich hoffe nur, dass die anderen Bewohner Deiner Ortes noch genügend Strom haben, wenn die Kiste mal ans Netz geht! :dmp_15:
The following user(s) said Thank You: biinng, Sieke 41, Kommander

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 10 months ago #1408146 by biinng
Replied by biinng on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Die ersten Sachen sind heute eingetroffen und ich habe sie in Windeseile aufgebaut.

Monitor , Monitorhalterung und Tastatur
The following user(s) said Thank You: Magic1111, IronCross, Sieke 41, UhUdieEule, Schipper

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 10 months ago #1408150 by Magic1111
Replied by Magic1111 on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Sieht ja mal richtig schick aus! :helmi_50:
The following user(s) said Thank You: biinng, Sieke 41

Please Log in to join the conversation.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEule's Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
More
2 years 10 months ago - 2 years 10 months ago #1446549 by UhUdieEule
Replied by UhUdieEule on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Gestern Samstag, 15.12.2018 habe ich mich endlich durch gerungen und mich in den PC-Shop in meinem
Dorf begeben, um mir etwas neues anzuschaffen.
Es ist auch dringend an der Zeit einen neuen PC zu kaufen, denn der jetzige muckt mehr und mehr rum!
Alles in allem hat er aber über all die Jahre (seit 2013) gute und treue Dienste geleistet.

Ich habe lange mit mir gehadert wie der neue PC ausgestattet sein soll für die nächsten 5 - 10 Jahre?
Dabei bin ich zum Entschluss gelangt, von nun an von Intel weg zu gehen.
Auch das ganze RGB Gedöns mit Festbeleuchtung lässt mich kalt - ausser bei der Tastatur.
Er - der PC - soll Still und Leise seine Arbeit verrichten, ohne störende Nebengeräusche aus seinem Inneren.

Ich habe mich für folgende Komponenten entschieden:

  • Gehäuse: "be quiet!" Silent Base 600 Silver, Midi Tower
    (ATX-Version, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0, Kopfhörer- und Lautsprecheranschlüsse, 120mm Lüfter hinten,
    1x 140cm Lüfter vorne, inkl. Dämmmatten und herausnehmbare Staubfilter)
  • Prozessor: AMD Ryzen™ 7 2700, 8x 3.2Ghz
    (Max Turbo Frequency 4.1Ghz, TDP 65W, Sockel AM4. (AMD Ryzen hat keine integrierte Grafikeinheit)
  • Prozessorkühlung: AMD Wraith Spire Cooler
    (Luftkühler ist im Lieferumfang des Prozessors dabei)
  • Memory RAM: 16 GB Kingston (2 x 8 GB) DDR4-RAM, 2133Mhz
  • Mainboard: ASUS TUF X470-Plus Gaming, Sockel AM4
    (ATX, AMD X470, 4xDDR4, GLAN, 6x SATA, 2x M.2, 2x PCI-E X16 V3, 4x USB3, 2x USB3.1,
    7.1-Kanal Audio, HDMI, DVI-D)
  • Grafikkarte: ASUS RTX2070, 8GB Turbo
    (PCI-Express, HDMI, 2x Displayport, VirtualLink USB-C, CPU-Takt 1410-1650Mhz)
  • Festplatte 1: Samsung 500GB, SSD, M.2, 970 EVO
    (lesen 3400MB/s, schreiben 2300MB/s)
  • Festplatte 2: Western Digital Blue, SSD 2.5 Zoll, SATA3, 1TB
    (lesen 545MB/s, schreiben 525MB/s)
  • Netzteil: 650 Watt, Coolermaster GM650W
    (ATX 20/24pin, 8x SATA, aktiv-PFC, ATX 2.31, 4x PCIe 6+2 Pin, 4+4 Pin, 80+ Bronze,
    teilmodulares Kabelmanagement)
  • DVD/CD Player/Brenner
  • Betriebssystem: Windows 10 Home (64-Bit)
  • Bildschirm: 27 Zoll ASUS MX279H

Ich überlege noch ob ich nichts vergessen habe, was noch in den PC rein soll???
Habe ich noch was wichtiges vergessen? Vorschläge werden dankend angenommen.

Spätestens bis Dienstag, 18.12.18 müsste ich das im Shop melden.

Da der Zusammenbau und der Stresstest auch durch den PC-Shop durchgeführt wird,
und alle ein wenig im Weihnachtsstress sind, hat man mir aber zugesichert, den PC bis
am Samstag, 22.12.2018 bei mir Daheim abzuliefern.

Ich freue mich wie ein kleines Kind auf mein mir selber geschenktes Weihnachtsgeschenk.
Last edit: 2 years 10 months ago by UhUdieEule.
The following user(s) said Thank You: biinng, Magic1111, Stoertebeker, Kommander

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 10 months ago - 2 years 10 months ago #1446571 by Anduril
Replied by Anduril on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Als RAM-Speicher ist der Corsair Vengeance LPX schwarz, Ryzen, DDR4-2400, CL16 - 16 GB Dual Kit wohl zu empfehlen. Der Corsair-Speicher soll am besten mit den Ryzen-CPU's zusammenarbeiten.
DVD Brenner/Player und warum nicht gleich Blu-Ray?
Prozessorkühlung kann ich einen Alpenföhn empfehlen. Hab einen bei mir verbaut. Wichtig, immer auf die Einbauhöhe achten!
Bei der 2. SSD tritts Du aber voll auf das Bremspedal. Für eine 2. SSD ist PCIe 3.0 eigentlich Pflicht. Sonst kannst Du auch eine günstigere HDD verwenden.
Netzteil: alternativ ein "be quiet!" 650W, 80+ Gold oder Platin.
Betriebssystem: persönlich würd ich Win10 pro nehmen. Werkelt auch in meinem PC.
Zum Bildschirm kann ich nur eine Aussage treffen. Wenn die Möglichkeit besteht, direkt beim Händler(vor Kauf) ausprobieren. Gilt für alle Hersteller.
Last edit: 2 years 10 months ago by Anduril.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, IronCross, UhUdieEule, Schipper, Stoertebeker, Kommander, Coen58

Please Log in to join the conversation.

  • Coen58
  • Coen58's Avatar
  • Offline
  • Sic parvis magna - vom Kleinen zum Großen (Wappenmotto von Drake)
More
2 years 10 months ago #1446583 by Coen58
Replied by Coen58 on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Ich gehe mal davon aus, daß der PC nicht nur zum Spielen taugen soll. Da hat Anduril recht, eine zweite SSD ist eine Bremse. Nimm lieber eine große und schnelle HDD, 1 TB ist da schon günstig zu haben. Die SSD für das Betriebssystem und die Programme und die HDD für zu speichernde Dateien.
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEule's Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
More
2 years 10 months ago #1446605 by UhUdieEule
Replied by UhUdieEule on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
:dmp_115: Anduril und Coen58 für das Feedback. :dmp_114:

@Anduril,
Zu den von mir verwendeten Memory-RAM-Riegel ist zu sagen, das ich diese geschenkt bekommen habe.
Ungebraucht und noch Original verpackt - Darum meine Wahl zu diesen. ;)

Der DVD Brenner/Player ist natürlich auch auf Blu-ray ausgelegt, habe das nur vergessen zu erwähnen.

Die 2. SSD ist aus meinem jetzigen PC ausgebaut, und diente mir bisher als Datensicherung.
Von den 1 TB sind ca. 320 GB belegt, und sie ist erst seit Mai 2018 im Einsatz.
Aus diesem Grund lasse ich sie in den neuen PC verbauen, wobei ich immer noch 2 externe
3,5" HDD (2 x 1 TB) Festplatten als stille Reserve mitbenutzen werde.

Beim Netzteil habe ich mich der Empfehlung des PC-Shop Betreibers gebeugt, welcher schon ein paar
PC's inkl. der selben GraKa, Mainboard, Prozessor und Prozessor Luftkühler verbaut und verkauft hat.
Seine Belege zu den jeweiligen Stresstests (Benchmark, Temperaturüberwachung des Prozessors ...etc.)
haben mich persönlich von der Wahl der Komponenten überzeugt. Darum auch die Wahl zu dem
mitgelieferten AMD-Prozessor-Luftkühler.

Ein Bildschirm war im Shop an einem PC in Betrieb, und so konnte ich mich von seiner Qualität
überzeugen. Mein jetziger Bildschirm ist auch ein 24" ASUS, und die Bildqualität ist seit 2013 noch
absolut überzeugend. Von daher werde ich ihn als 2. Bildschirm zum neuen PC mitbenutzen.

Beim Betriebssystem hätte ich gerne das Win 8.1 drauf gehabt, aber, man soll sich der Zukunft
nicht verschliessen. So werde ich mich auf das BS Win 10 einarbeiten müssen. ;)
Das PRO habe ich bewusst nicht genommen, da ich ja auch nicht die Vorteile einer Verbindung
zu einer Firma nutzen muss ... als Frührentner.
Alles was ich für Firmen tätige habe ich als Programme (z.B. CAD) auf meinem PC.
Der Datenaustausch erfolgt auf den üblichen Wegen wie bisher.

Ergänzend muss ich noch sagen, das ich diese gewünschte Konfiguration seit September 2018
mitverfolgt habe, und für mich das preislich und benötigt Beste heraus zu holen.
Bei der GraKa war eigentlich eine GTX 1080 vorgesehen, welche man aber zum jetzigen Zeitpunkt
nur noch schwer bekommt. Auf Empfehlung des Shops und preislich gleichbleibend habe ich mich
für die ASUS RTX2070, 8GB Turbo entschieden.

Dieser PC soll kein eigentlicher "Gamer-Kasten" darstellen, sondern mehrheitlich Multi funktionell
genutzt werden.
Das heisst, solange meine Finger, mein Geist und Verstand damit noch gut klar kommen. :dmp_27:
The following user(s) said Thank You: Anduril, Magic1111, IronCross, Schipper, Stoertebeker, Kommander

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 10 months ago - 2 years 10 months ago #1446621 by Anduril
Replied by Anduril on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Wenn Du schon einige Teile besitzt, ist das natürlich was anderes. Bin ja von einem kompletten Neukauf ausgegangen.
In der Regel gehören Boxed-Kühler nicht zu den leisesten Vertretern ihrer Zunft. Daher die Empfehlung einen anderen zu nutzen.
Das gleiche gilt fürs Netzteil. 80+ Gold sind in der Regel auch leiser. Nachteil , sie kosten auch mehr, so ca. 100€ gegenüber 65€.
Last edit: 2 years 10 months ago by Anduril.
The following user(s) said Thank You: biinng, Magic1111, UhUdieEule, Kommander

Please Log in to join the conversation.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEule's Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
More
2 years 10 months ago #1446626 by UhUdieEule
Replied by UhUdieEule on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Danke anonym für dein Feedback. Deine Antwort ist ausgeglichen und mit den entsprechenden
Verhältnissen betraut. Ebenso wie die von Anduril.

Ich muss voraus schicken, ich bin kein "Rappenspalter" wenn ich was besitzen möchte, so schaffe
ich es mir auch an. Jedoch lege ich viel Wert auf gute Qualität und örtlichen Service!

Ich habe mir PC-Shops in Deutschland als Referenz hinzugezogen. Darunter z.B. Caseking
oder ALTERNATE

Klar, diese beiden Referenz-Shops in Deutschland sind Europaweit bei Gamern bekannt und sehr beliebt.
Genau damit verdienen sie ihre Kohle. Jedoch muss ich diesen Shops auch eine gewisse Blenderei anfügen.
Gezeigt wird das von einer YouTube Hure namens www.pcwelt.de/ .

Gesponserte YouTube Kanäle, speziell zugeschnitten auf Gamer mit Null Ahnung, die sich dadurch blenden lassen.

RGB Beleuchtung soweit das Auge es hinnehmen mag. Wasserkühlung im RGB beleuchteten Gehäuse
die keine Wünsche offen lassen. Knallig bunt muss es daher kommen, denn das Auge kauft in erster Linie!
Es kommt mir so vor, das viele Käufer eines solchen mit Karussell Beleuchtung ausgestatteten PC's
besser daher kommen würden, als andere mit Stock-Konfiguration.

RGB, Wasserküglung in allen erdenklichen Farben machen keinen PC schneller oder besser - Es wird nur
unnötig teurer bei der Anschaffung!
Dann hat man so eine Glimmerkiste in seiner Bude - alles abgedunkelt am heiter hellen Tag, damit man die
Farben besser erkennt, und dabei ist man immer noch der DAU in allem was man tut. :dmp_15: :dmp_16: :dmp_15:

Ergo, preislich gesehen hätte ich von Deutschland meinen PC um einen drittel Günstiger erstehen können.
Dies trotz Einfuhr in ein nicht "Europäisches Land". Die Zollgebühren wären eh nur "Pine nuts" zum wirklichen Wert.

Trotz Input holen enet der Grenze, möchte ich ausschliesslich das heimische Gewerbe unterstützen.
Dabei macht es keinen Unterschied, ob nun z.B. der Shop von ALTERNATE in der Schweiz einen grossen
Ableger betreibt. Dabei ist genau dieser Shop nicht gewillt die Europreise welche für Deutschland gelten
an den Schweizer Kunden weiter zu geben!!! Es lebe die Hochpreisinsel Schweiz! :dmp_254:
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Stoertebeker, Kommander, Coen58

Please Log in to join the conversation.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEule's Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
More
2 years 10 months ago #1446631 by UhUdieEule
Replied by UhUdieEule on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?


Wenn Du schon einige Teile besitzt, ist das natürlich was anderes. Bin ja von einem kompletten Neukauf ausgegangen.

Sorry, das hatte ich vergessen zu erwähnen.

In der Regel gehören Boxed-Kühler nicht zu den leisesten Vertretern ihrer Zunft. Daher die Empfehlung einen anderen zu nutzen.
Das gleiche gilt fürs Netzteil. 80+ Gold sind in der Regel auch leiser. Nachteil , sie kosten auch mehr, so ca. 100€ gegenüber 65€.


Ich habe den von mir ausgesuchten Kühler (gemäss meiner Konfiguration) in einem Fractal Design Focus G
in Betrieb erlebt im Shop. Selbst darin waren keine störenden Geräusche wahrzunehmen.
Jetzt habe ich aber das ganze noch in ein "Silent Gehäuse" von "be quiet!" verlegt, was mich besonders erfreut.
Staubfilter und Ruhe waren meine entscheidenden Kriterien. RGB und Schauglas Abdeckung an der Seite ist
etwas für Leute mit kleinem Schw*nz. :D

Über das Netzteil kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage machen. Das wird sich erst im
Arbeitseinsatz zeigen, da der Tower auf dem Schreibtisch stehen wir - Eine Armlänge entfernt von meinen Ohren.
The following user(s) said Thank You: Stoertebeker, Kommander, Coen58

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 10 months ago #1446731 by Anduril
Replied by Anduril on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Beim Netzteil wird das wohl unter Last erst richtig auffallen, so bei über ca.50-60% Auslastung. Ist natürlich von der persönlichen Empfindlichkeit abhängig.

UhU schrieb:Ich habe den von mir ausgesuchten Kühler (gemäss meiner Konfiguration) in einem Fractal Design Focus G
in Betrieb erlebt im Shop.

Hast Du den Lüfter auch über die Lüftersteuerung mal auf Vollgas drehen dürfen. Ob ein Lüfter störende Geräusche verursacht, merkt man erst bei hohen Drehzahlen, so ab 1100 U/min.

Das ganze RGB Gedöns brauch ich auch nicht. Wenn ich Lichterspiele will, gehe ich in die Disco oder schau mir ein Feuerwerk an. Carcassonne in Frankreich z.B.

Ich will mir nächstes Jahr ebenfalls einen neuen PC zulegen, aber erst wenn Zen2 kommt. Deswegen schaue ich auch schon mal zwischendurch nach verschiedenen Komponenten.
Gehäuse bin ich noch am suchen, welche da alle leise(gedämmt) und möglichst komfortabel sind. In der Auswahl sind zur Zeit ein "be quiet!" und ein Antec Gehäuse.
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule, Kommander

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 9 months ago #1446822 by Magic1111
Replied by Magic1111 on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
@ Uhu

Da ich mich auch immer mal wieder mit dem Kauf eines neuen PC´s beschäftige...von welchen Preis in EURO reden wir denn bei Dir?

Würde mich mal interessieren.....
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

Moderators: Anduril
Powered by Kunena Forum