Question Mein neuer PC - welche Komponenten?

More
3 years 11 months ago - 3 years 11 months ago #1405566 by biinng
Mein neuer PC - welche Komponenten? was created by biinng
Hallo DMP´ler,

so wie der Titel vermuten lässt möchte ich mich selbst beschenken :dmp_91: und das mit einem neuen Pc. Nun habe ich mir gedacht da wir eine so große Community sind wird bestimmt der ein oder andere PC Spezialist dabei sein der mich ein wenig unterstützen kann. Ich würde mir eine Hilfestellung in sachen "Komponenten Beratung bzw Empfehlung" von euch Wünschen.

Mein jetziger Pc ist 8 Jahre alt und würde warscheinlich noch eine Weile halten aber das möchte ich nicht. Einge Teile habe ich auch schon geupgradet wie zb. SSD, Ram und Graka.

Hardware alter PC
Warning: Spoiler!


Mainboard : ASRock X58 Extreme

RAM : 12GB DIMM DDR3

Prozessor : Intel(R) Core(TM) i7 CPU 920 @ 2.67GHz

Grafikkarte : NVIDIA GeForce GTX 960 2GB

Festplatten intern:
Samsung SSD 840 EVO 250GB
HGST Hitachi HDD 699GB
WDC HDD 3TB

Laufwerk: ATAPI iHAS324 DVD+-RW, CD-RW

Soundkarte : Creative Sound Blaster X-Fi




Der neue PC soll natürlich auch wieder sehr lange halten und dazu weiterhin sehr leise sein, Staubfilter haben und relativ Energiearm sein. Ich benötige ihn zum Arbeiten und auch zum Spielen. Es ist ein 24/7 Rechner und wird nur nach Updates neugestaret. Ich habe mich seit langem nicht mehr mit PC Komponenten beschäftigt bis auf die letzten fünf Tage. :dmp_33: Ich kann euch sagen das Angebot ist einfach zu heftig und lässt keine Wünsche offen.

Hardware neuer PC

Gehäuse : be quiet! DARK BASE PRO 900 White Edition , Gedämmt mit Filter
Warning: Spoiler!


Mainboard : STRIX X299-E GAMING

RAM : G.Skill DIMM 16GB DDR4-3200 (2 x 8 GB) oder vielleicht doch gleich 32 GB?

Prozessor : Intel i7-7740X 4300 MHz, 4 Kern Sockel: 2066 oder doch lieber gleich ein 8 Kern?

Grafikkarte : GeForce GTX 1080 Ti EXOC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) 11GB DDR5

Festplatten intern:
M.2 SSD Samsung 960 EVO 500 GB (System + Programme)
SATA SSD Samsung MZ-75E500B/EU 500 GB (Spiele + Programme)
HDD Seagate ST10000DM0004 10 TB (Datengrab)

Laufwerk: mein altes

Soundkarte : Creative Sound BlasterX AE-5

Netzteil : be quiet! Dark Power Pro P11 750W oder lieber ein kleineres?

Kühlung : Wasser / Luft ich bin hin und her gerissen, vielleicht habt ihr da ja eine Empfehlung für mich. Sie muss auf jedenfall leise unter normal Last sein.



So wie man es vielleicht herauslesen kann wird es kein fertig Pc sondern ein selbst zusammengebauter Pc. Meine größte Hürde ist mich zu entscheiden ob es ein Luftgekühlter oder ein Wassergekühlter PC wird. Wobei es dabei um die CPU und die Grafikkarte geht. Sind Wasserkühlungen wirklich so viel leiser als Luftkühlung?

Ich würde mich freuen wenn ihr mir ein wenig helfen könntet bzw ihr eure Erfahrungen teilt.
Last edit: 3 years 11 months ago by biinng.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 11 months ago #1405571 by Magic1111
Replied by Magic1111 on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
N´Abend biinng!

Das liest/hört sich alles sehr interessant an, und ist zugleich eine Hilfe für mich, da bei mir im nächsten Jahr das gleiche ansteht.

Für eine evtl. Hilfe vielleicht wichtig: Was ist denn so Dein Preisrahmen?

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 11 months ago - 3 years 11 months ago #1405573 by biinng
Replied by biinng on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?

N´Abend biinng!

Das liest/hört sich alles sehr interessant an, und ist zugleich eine Hilfe für mich, da bei mir im nächsten Jahr das gleiche ansteht.

Für eine evtl. Hilfe vielleicht wichtig: Was ist denn so Dein Preisrahmen?


Der Preisrahmen .. ja das ist so eine Sache. Ich habe mir drei Modelle zusammen gestellt .

Spar: ca. 1700 €
Teuer: ca. 4000 €
Mein Favorit: ca. 3000 €

Anhang ist ein Open Office Dokument

File Attachment:

File Name: neuer pc.ods
File Size:16 KB
Attachments:
Last edit: 3 years 11 months ago by biinng.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 11 months ago #1405574 by Magic1111
Replied by Magic1111 on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Boar, heftige Preise....Wenn ich selbst Deine günstigste Variante bei mir in Betracht ziehen würde, bekäme ich das hier >> :dmp_133:

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 11 months ago - 3 years 11 months ago #1405575 by biinng
Replied by biinng on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Man muss auch dazu sagen das mein PC Mittelpunkt ist. Ich habe kein Fernseher, kein Radio kein Wecker. Also mein PC vereint alle Mutimediageräte. Zudem ist es für mich Freitzeit, Hobby und Arbeitsgerät.
Last edit: 3 years 11 months ago by biinng.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 11 months ago #1405576 by Magic1111
Replied by Magic1111 on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?

Man muss auch dazu sagen das mein PC Mittelpunkt ist. Ich habe kein Fernseher, kein Radio kein Wecker. Also mein PC vereint alle Mutimediageräte.


Klar, da relativiert sich das wieder...muss ja jeder auch für sich entscheiden! :dmp_7:
The following user(s) said Thank You: biinng, JoKe r

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 11 months ago - 3 years 11 months ago #1405658 by Anduril
Replied by Anduril on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Hallo Kai,

Hab mir Deinen Wunschzettel mal angeschaut. Folgende Vorschläge sind natürlich rein subjektiv und meine persönlichen Favoriten.
CPU, ganz klar Threadripper.
Board ASUS oder MSI. Hast ja ein ASUS ausgewählt.
RAM 32GB Corsair. Erstmal würden aber 16 ausreichen, da die Dimms(allgemein) zur Zeit, glaub ich, recht teuer sind.

SSD M.2 960PRO 500GB(weil MLC weniger Schreibzugriffe pro Zelle hat als TLC bei EVO) oder gleich 1TB und die 2. für SATA weglassen
HDD mir würden 4TB ausreichen, wie das bei Dir ist kann ich nicht beurteilen. Hersteller beide Gut.

Sounkarte SBX AE-5 gute Wahl
Graka Entweder eine 1080Ti (ASUS,MSI) oder alternativ eine 1070Ti mit großem Übertaktungsspielraum. Achtung Garantieverlust möglich! Die Software dazu muß im Internet heruntergeladen werden.

Beim Gehäusebe DARK BASE PRO 900 White Edition würde es wohl auch der Vorgänger DARK BASE 900 tun.
Netzteil 750W passt soweit. Besser etwas mehr als nötig, als eine Auslastung die ständig über 90% liegt. Lauter und kurz vor Heizlüfter. Hersteller schau ich mir entsprechende Tests an und entscheide dann.
Ein BlueRay-Laufwerk anstatt DVD, für die Zukunft.

Da Du einen leisen PC möchtest, ist natürlich eine Wasserkühlung Pflicht und sollte zum ausgewählten Gehäuse passen. Einbau ist bei vielen Gehäusen auch innerhalb möglich.

Fast vergessen, die Tastatur. Qualität haben alle namhaften Hersteller. Leichte Reinigung, da solltest Du eine nehmen, die auch einen Spülvorgang in der Spülmaschine überlebt. Das war zumindest früher möglich, nach entsprechender Trocknungszeit. Ansonsten ist eine leichte Reinigung wohl nur mit einer absolut staubdichten Tastatur möglich.
Last edit: 3 years 11 months ago by Anduril.
The following user(s) said Thank You: biinng, Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 11 months ago - 3 years 10 months ago #1405661 by biinng
Replied by biinng on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Danke dir Anduril, durch den Tipp von anonym habe ich das System dank der User vom Pc Gameshardware Forum anpassen können. Der CPU war nicht so optimal gewählt. Ganz fertig ist die Zusammenstellung noch nicht aber es geht in die richtige Richtung.



Tower :
Dark Base 900 Big-Tower 157,00 €
Warning: Spoiler!



CPU :
I7-8700K 389,00 €

Mainboard :
Asus ROG Maximus X Hero WIFI-AC Intel Z370 306,00 €

Ram :
16GB Corsair Vengeance RGB weiß DDR4-3600 DIMM CL18 Dual Kit 226,00 €

Graka :
GIGABYTE GeForce GTX 1080 Ti Gaming OC 758,00 €

Netzteil :
Dark Power Pro P11 modular Netzteil – 550 Watt 129,00 €

M2 SSD :
Samsung 960 EVO 500 GB SSD 235,00 €

HDD SATA :
Seagate Iron Wolf ST10000VN0004 10 TB 309,00 €

Wakü CPU :
be quiet! Silent Loop 360mm 144,00 €
mögliche Alternative Alpenföhn Brocken ECO Luftkühler (bereits vorhanden)

Gehäuselüfter :
3x Silent Wings 3 - 140mm PWM 54,00 €

Lüftersteuerung :
Kaze Master Flat II 33,00 €

Soundkarte :
Creative Sound BlasterX AE-5 130,00 €
Mit der Soundkarte bin ich mir gerade auch sehr unsicher ob ich sie benötige oder nicht.

Gesamt : 2870 €
Last edit: 3 years 10 months ago by biinng.
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 11 months ago - 3 years 11 months ago #1405662 by Anduril
Replied by Anduril on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Die Graka von Gigabyte würd ich mir schon mal nicht kaufen, weil gebranntes Kind. Kurz nach Garantie(2Jahre) ist se abgeraucht.
SSD empfehle ich Dir die PRO-Variante zu nehmen. Grund dazu hab ich ja bereits beschrieben.
Intel ist zur Zeit zu teuer.
Soundkarten sind um einiges besser als der interne Sound.
Last edit: 3 years 11 months ago by Anduril.
The following user(s) said Thank You: biinng, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

  • Soldberg
  • Soldberg's Avatar
  • Offline
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
More
3 years 11 months ago #1405663 by Soldberg
Replied by Soldberg on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Soundkarte... keine Ahnung, welche Spezifikationen deine Wunsch-Soundkarte hat oder welche Vorstellungen bzw Bedürfnisse mit ihr abdecken möchtest...

Das ASUS Board hat jedenfalls eine - für meine Fälle vollkommen ausreichebde - Soundkarte on board...

Bei Mindfactory.de steht im Übrigen dazu:

„ROG besticht durch hochwertige Gaming-Audioein- und -ausgänge mit spezieller Abschirmung und eine Reihe sorgfältig ausgewählter Audiokomponenten in Profi-Qualität. Dazu zählen der Digital-analog-Wandler ESS ES9023P mit Hyperstream™-Technologie, ein extrem Jitter-armer Taktgenerator, Nichicon-Kondensatoren, Kopfhörerverstärker mit 2 V RMS und Sonic SenseAmp, das automatisch jeden Kopfhörer (32–600 Ohm) erkennt und optimiert und damit überragenden Sound erzeugt. SupremeFX 2015 beinhaltet auch die intuitive Software Sonic Studio II, mit der du verschiedene unterhaltsame Audioeffekte erzeugen kannst. Zusätzlich erlebst du mit der Geräuschunterdrückungstechnologie „Perfect Noise“ Teamgespräche in kristallklarer Klangqualität.“
The following user(s) said Thank You: biinng, Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEule's Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
More
3 years 11 months ago #1405664 by UhUdieEule
Replied by UhUdieEule on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
Grüezi biinng :dmp_2:

Habe mit grossem Interesse deinen Eröffnungsthread gelesen, sowie alles nachfolgende.
Da ich mich seit gut einem Jahr auch mit einer Neuanschaffung herum plage, und diesbezüglich
zu den einzelnen Komponenten auch ein wenig ratlos bin, erachte ich diesen Fred als sehr
informativ.


Man muss auch dazu sagen das mein PC Mittelpunkt ist. Ich habe kein Fernseher, kein Radio kein Wecker. Also mein PC vereint alle Mutimediageräte. Zudem ist es für mich Freitzeit, Hobby und Arbeitsgerät.

Genau hier bin ich in etwa gleich auf mit dir Kai.
Mein PC ist auch 24/7 On, und wird auch nur bei längerer Abwesenheit oder zu Updates Neu gestartet.
Für mich als Schweizer ist dieses Thema deshalb so wichtig, weil alle von dir bedachten Komponenten
in der Schweiz überteuert sind, und ich die deshalb wohl direkt in Deutschland bestellen würde.

Wenn du von einem preislichen Schnitt von 3'000€ ausgehst, so müsste ich wohl für das gleiche hier
in der CH gut 5'000€ hinblättern! Selbst wenn ich die Bauteile, welche ich in der BRD gekauft habe dem
PC-Bauer meines Vertrauens zur Endmontage übergebe, kommen noch 150€ pro Arbeitsstunde hinzu!

Natürlich wäre es für mich eine echter Herausforderung so einen PC selber zusammen zu bauen.
Geht jedoch etwas schief, so wäre das für mich ein zu teures Lehrstück!

Von daher meinen Dank zu diesem Thema, welches ich mit grossem Interesse mitverfolgen werde,
und zu gegebener Zeit eventuell auch meine Fragen stellen werde.

:dmp_115:

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 11 months ago - 3 years 11 months ago #1405665 by biinng
Replied by biinng on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?
@ Anduril
Danke dir, die Graka werde ich noch mal schauen welche ich da kaufe. Ich werde auf jedefall noch weiter Rezension lesen und Vergleiche machen. Der Intel CPU ist wirklich etwas teuer aber noch im grünen Bereich. Es war früher schon so und ist scheinbar immer noch so das Soundkarten einfach besser sind als die Onboard Soundchip. Daher werde ich mir auch eine Soundkarte einbauen. Es würde natürlich nichts bringen wenn das Soundsystem nicht gut ist aber ich werde mir das Teufel Concept E 450 Digital "5.1-Set" zulegen.
Last edit: 3 years 11 months ago by biinng.
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 11 months ago #1405666 by biinng
Replied by biinng on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?

Grüezi biinng :dmp_2:

Habe mit grossem Interesse deinen Eröffnungsthread gelesen, sowie alles nachfolgende.
Da ich mich seit gut einem Jahr auch mit einer Neuanschaffung herum plage, und diesbezüglich
zu den einzelnen Komponenten auch ein wenig ratlos bin, erachte ich diesen Fred als sehr
informativ.


Man muss auch dazu sagen das mein PC Mittelpunkt ist. Ich habe kein Fernseher, kein Radio kein Wecker. Also mein PC vereint alle Mutimediageräte. Zudem ist es für mich Freitzeit, Hobby und Arbeitsgerät.

Genau hier bin ich in etwa gleich auf mit dir Kai.
Mein PC ist auch 24/7 On, und wird auch nur bei längerer Abwesenheit oder zu Updates Neu gestartet.
Für mich als Schweizer ist dieses Thema deshalb so wichtig, weil alle von dir bedachten Komponenten
in der Schweiz überteuert sind, und ich die deshalb wohl direkt in Deutschland bestellen würde.

Wenn du von einem preislichen Schnitt von 3'000€ ausgehst, so müsste ich wohl für das gleiche hier
in der CH gut 5'000€ hinblättern! Selbst wenn ich die Bauteile, welche ich in der BRD gekauft habe dem
PC-Bauer meines Vertrauens zur Endmontage übergebe, kommen noch 150€ pro Arbeitsstunde hinzu!

Natürlich wäre es für mich eine echter Herausforderung so einen PC selber zusammen zu bauen.
Geht jedoch etwas schief, so wäre das für mich ein zu teures Lehrstück!

Von daher meinen Dank zu diesem Thema, welches ich mit grossem Interesse mitverfolgen werde,
und zu gegebener Zeit eventuell auch meine Fragen stellen werde.

:dmp_115:


Es gibt zb. die Möglichkeit den PC hier in Deutschland zusammen zu bauen und dann dir zuzuschicken. Ist natürlich eine Vertrauensfrage.
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 11 months ago #1405669 by biinng
Replied by biinng on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?

Soundkarte... keine Ahnung, welche Spezifikationen deine Wunsch-Soundkarte hat oder welche Vorstellungen bzw Bedürfnisse mit ihr abdecken möchtest...

Das ASUS Board hat jedenfalls eine - für meine Fälle vollkommen ausreichebde - Soundkarte on board...

Bei Mindfactory.de steht im Übrigen dazu:

„ROG besticht durch hochwertige Gaming-Audioein- und -ausgänge mit spezieller Abschirmung und eine Reihe sorgfältig ausgewählter Audiokomponenten in Profi-Qualität. Dazu zählen der Digital-analog-Wandler ESS ES9023P mit Hyperstream™-Technologie, ein extrem Jitter-armer Taktgenerator, Nichicon-Kondensatoren, Kopfhörerverstärker mit 2 V RMS und Sonic SenseAmp, das automatisch jeden Kopfhörer (32–600 Ohm) erkennt und optimiert und damit überragenden Sound erzeugt. SupremeFX 2015 beinhaltet auch die intuitive Software Sonic Studio II, mit der du verschiedene unterhaltsame Audioeffekte erzeugen kannst. Zusätzlich erlebst du mit der Geräuschunterdrückungstechnologie „Perfect Noise“ Teamgespräche in kristallklarer Klangqualität.“


Nabend Soldberg, das ist halt die Frage . Ich benutze ein 5.1 Soundsystem und es soll sowohl zum Spielen wie auch für Musik und Film sein. Da ich aber keine Ahnung habe in wie weit der Sound Onboard mit einer guten Soundkarte mithalten kann bin ich auf etwas hin und her gerissen. Ich werde aber versuchen mir so viele Meinungen einzuholen wie es geht.
The following user(s) said Thank You: Sieke 41, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEule's Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
More
3 years 11 months ago #1405672 by UhUdieEule
Replied by UhUdieEule on topic Mein neuer PC - welche Komponenten?


Es gibt zb. die Möglichkeit den PC hier in Deutschland zusammen zu bauen und dann dir zuzuschicken. Ist natürlich eine Vertrauensfrage.


Diese Möglichkeit habe ich auch bereits ins Auge gefasst.
Selbst nach Verzollung und Versand wäre das immer noch die die viel günstigere Variante.
Vor allem hätte ich Gewähr, das der PC bereits schon einmal durch den Erbauer in Betrieb genommen wurde.
The following user(s) said Thank You: Sieke 41

Please Log in to join the conversation.

Moderators: Anduril
Powered by Kunena Forum