Solved Drucker gesucht

More
2 years 10 months ago #1448445 by SnipersHunter
Replied by SnipersHunter on topic Drucker gesucht
Die Frage ist halt wie oft und wie viel man Druckt.

Ich kenne die Preise zwar nicht für die Tinte um die Tanks nachzufüllen aber Tintenpatronen sind bekanntlich relativ teuer. Ich denke die Eco Tanks rentieren sich nur wenn man sehr oft druckt.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, IronCross, UhUdieEule, Kommander

Please Log in to join the conversation.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEule's Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
More
2 years 10 months ago #1448449 by UhUdieEule
Replied by UhUdieEule on topic Drucker gesucht
Ich habe hier mal die Preise für solche Tinten-Nachfüllfläschchen in CHF (Schweizer Franken).
Wobei dieser Anbieter noch nicht der günstigste ist für solche Produkte, da der Markt noch neu ist
für diese "EcoTanks".

www.tintenmarkt.ch/Druckerpatronen/Epson/EcoTank/EcoTank-ET-2750/

Zu meinem alten und verstorbenen Drucker wäre bereits das im Link ersichtliche Angebot bereits
um einige Fränkli billiger (Inkl. Versandkosten).

Eine weitere Kostenfrage wäre dann wiederum, wenn der Markt spielt, was würde das Wiederbefüllen
und der Versand solcher ECO-Nachfüllbehälter dann kosten???
- Wie oft könnte man sie RE-Befüllen???
The following user(s) said Thank You: Magic1111, IronCross, Kommander

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 10 months ago #1448487 by IronCross
Replied by IronCross on topic Drucker gesucht
Schliesse mich Thomas an hab davon auch zum ersten mal was gehört :helmi_67a: :helmi_67:

Und in Sachen Technik bin ich ja der komplette Nichtswisser muss mich auch immer durchfragen deswegen kann ich dir da auch nicht weiter helfen. Leider
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 10 months ago #1448495 by Schipper
Replied by Schipper on topic Drucker gesucht
Moin UhU,

ich kenne jetzt nicht den technischen Stand der Tintenpatronen, da ich Laserdrucker verwende. Aber aus der Vergangenheit weiß ich, dass wieder befüllbare Patronen schneller austrocknen. Zumindest, wenn man nur gelegentlich druckt. Also wäre die Anmerkung von SnipersHunter zu beachten.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEule's Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
More
2 years 10 months ago #1448498 by UhUdieEule
Replied by UhUdieEule on topic Drucker gesucht


[...] aus der Vergangenheit weiß ich, dass wieder befüllbare Patronen schneller austrocknen. Zumindest, wenn man nur gelegentlich druckt.


Bei diesem Drucker handelt es sich um Fix eingebaute Tintentanks, welche man befüllen muss.
Diese Tanks lassen sich meines Wissens nicht heraus nehmen, daher diese Nachfüllflaschen. ;)

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 10 months ago #1448499 by Schipper
Replied by Schipper on topic Drucker gesucht
Ah, alles klar! :dmp_114:

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 10 months ago #1448502 by Magic1111
Replied by Magic1111 on topic Drucker gesucht

Nun verrichtet ein Laser-Drucker, spottbillig noch dazu,
seit Jahren seinen Job.
die Austauschkartusche von einem "Nachrüster",
funktioniert blendend.
Ich spare nun reichlich Geld.


Bin auch an so einem Laserdrucker interessiert....

Was hast Du für ein Modell, und wo bekommt man die Kartuschen?
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 10 months ago #1448513 by Schipper
Replied by Schipper on topic Drucker gesucht

Bin auch an so einem Laserdrucker interessiert....

Was hast Du für ein Modell, und wo bekommt man die Kartuschen?


Moin Magic,

es ist wie immer so, je nach dem wieviel man druckt.
Mittlerweile sind die s/w Laserdrucker doch recht erschwinglich. Unter 170 € sind welche zu finden, mit denen man getrost für den reichlichen Hausgebrauch arbeiten kann.
Ich habe früher sogar damit gewerblich gearbeitet (Festigkeitsnachweise ausgedruckt). Es war ein HP-Deskjet Modell, aber den wird es nicht mehr geben und war früher wesentlich teurer.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 10 months ago #1448525 by kohlenpott
Replied by kohlenpott on topic Drucker gesucht
Es gibt mittlerweile auch recht günstige Farblaser, hab welche für um die 200 Euro gesehen. Wie gut die sind, weiß ich allerdings nicht. Mein Konica magicolor 1690MF war etwas teuerer, ist aber auch ein kleiner Bürodrucker, für den Hausgebrauch etwas überdimensioniert. ;)
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

  • Coen58
  • Coen58's Avatar
  • Offline
  • Sic parvis magna - vom Kleinen zum Großen (Wappenmotto von Drake)
More
2 years 10 months ago #1448733 by Coen58
Replied by Coen58 on topic Drucker gesucht
Man sollte auch mit der Mär aufräumen, daß Farben von Fremdanbietern den Druckern schaden könnten. Die is von den Herstellern der Drucker selbst in die Welt gesetzt worden.
Ich benutze z.B. einen HP-Drucker (Tintenstrahler). Der hat, da Kombigerät, ca. 200 Teuronen gekostet. Das klingt erst einmal recht preiswert. Der Druckkopf ist in der Patrone integriert. Daher sind Orginalpatronen (bei HP eine Dreikammerfarbpatrone und eine Schwarzpatrone) sehr teuer. Darin liegt ja das Geschäftsmodell der Druckerhersteller, einen preiswerten Drucker anbieten und den Gewinn über den Verkauf der teuren Ersatzpatronen hereinholen. Da sind die Anbieter von aufbereiteten Druckerpatronen oder Nachfülltinte unliebsame Konkurrenten. Ich nutze eine Farbpatrone mit Hilfe von Nachfülltinte ca. 4 - 5 mal und eine Schwarzpatrone ca. 7 mal. Dann ist der integrierte Druckkopf verschlissen. Nur so kann man beim Drucken wirklich Geld sparen. Denn eine Neupatrone schlägt da mit ca. 30 - 45 Euro, je nach Modell richtig zu buche. Nachfülltinte kostet meistens ca. 10 - 20 Euro und damit kann ich meine Patronen mindestens 10 mal befüllen.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
2 years 10 months ago #1448747 by Anduril
Replied by Anduril on topic Drucker gesucht
Bei Laserdruckern gibt es noch ein weiteres Kriterium das zu beachten ist, nämlich Feinstaub. Es sind nur noch die zu empfehlen, die über entsprechende Filter und Auffangbehälter verfügen.

Bei Tintenstrazern kann ich Coen58 nur beipflichten, Tinten von Drittherstellern sind genauso gut wie die Originale. Verwende die selbst bei meinem Canon, ohne weitere Probleme.
Ich meine mal etwas über ein neues oder verbessertes Druckverfahren bei Tintendruckern, für weniger Verbrauch, gelesen zu haben. Laufende Kosten sollen damit ähnlich hoch sein wie für Laserdrucker.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

Moderators: Anduril
Powered by Kunena Forum