Question Probleme mit PCIE Gen3

More
5 years 2 months ago #1364327 by Jellyfish
Probleme mit PCIE Gen3 was created by Jellyfish
Werte Mitglieder der Community,

ich habe nun erfolgreich meine Frau überreden können mir ein neues Mainboard samt CPU und RAM zulegen zu können, habe jetzt aber folgendes Problem:

Systemdaten:
Intel Core I7 6700K
Palit Dual GTX 1070
MSI Z170A Pro Gaming
16 GB DDR4 2133
OS: Win 10 64 Bit

Treiber Nvidia: aktuell (21.09.2016)
Bios: aktuell

Leider lässt sich im Bios nur die PCIE Gen2 einstellen. Bei Auto Einstellung oder Gen3 stürzt der PC ab und fährt teilweise erst nach mehrmaligen Versuchen wieder hoch. Mit Gen2 funktioniert es tadellos. Ich weiß, dass der Unterschied nun nicht allzu groß ist aber wenn ich für etwas Geld bezahlt habe, sollte es auch funktionieren. Im 3dmark zeigt es Probleme mit dem Treiber an! Liegt es nun am Nvidia Treiber oder liegt es am Bios oder sogar am Board selbst? Der RAM ist ist Ordnung.
Für Lösungsvorschläge wäre ich dankbar.

Gruß Stephan
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
5 years 2 months ago - 5 years 1 month ago #1364331 by danasan
Replied by danasan on topic Probleme mit PCIE Gen3
Wie steht es mit den Mainboard - Treibern?

Man sollte - nach Möglichkeit - die Treiber vom Mainboard - Hersteller nehmen, auch wenn ( falls ) Windows eigene Treiber bereitstellt.

Prüfe doch bitte mal, ob der Hersteller aktuelle Treiber für das Mainboard zum Download bereitstellt.

Meist liegt eine Treiber - CD bei, diese sind in der Regel heillos veraltet.

Link

noch einer
Last edit: 5 years 1 month ago by danasan.
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
5 years 1 month ago #1364349 by Jellyfish
Replied by Jellyfish on topic Probleme mit PCIE Gen3
Hallo, ja die Treiber sind alle auf dem aktuellsten Stand.
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
5 years 1 month ago #1364422 by Jellyfish
Replied by Jellyfish on topic Probleme mit PCIE Gen3
Nvidia mal wieder...
Es lag wohl am 372.90 WHQL!!! Treiber.
Ich habe jetzt den Vorgänger installiert und im UEFI die PCIe Geschichte auf Auto gesetzt (mit dem 372.90 hat diese Einstellung nicht funktioniert). Siehe da es läuft! 3dMark mit 7150 Punkten absolviert und Prime95 2 Stunden auf 4,5GHz durchlaufen lassen. Die Aio WaKü hält die CPU auf max. 58°C stabil. Läuft also. Manchmal sind die neuesten Treiber nicht unbedingt die Besten. Aber vielen Dank für deine Mühe Ossi, dich mal schlau zu machen.

In LSH mal die Hafengeschichte durchlaufen lassen. Es läuft noch flüssiger, als mit meinem 4790 (der übrigens zum Verkauf steht).

Gruß Jelly
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
5 years 1 month ago #1364665 by Jellyfish
Replied by Jellyfish on topic Probleme mit PCIE Gen3
So MSI hat mir heute nochmal bestätigt, dass es Probleme mit dem aktuellen Nv Treiber geben kann (bin wohl nicht der Einzige). Dann lass ich es erstmal so und hoffe auf Besserung seitens Nv. Noch ne andere Frage. Der I7 dümpelt mit 4,4GHz bei ca. 30 Grad rum. Hat jemand Erfahrung mit OC beim 6700K bzw. weiß bis wieviel GHz es stabil läuft?
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

More
5 years 1 month ago #1364967 by Jellyfish
Replied by Jellyfish on topic Probleme mit PCIE Gen3
Danke :-) Hab ihn jetzt auf 4,7 GHz stabilbei 50 Grad. Läuft super.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule

Please Log in to join the conversation.

Moderators: Anduril
Powered by Kunena Forum