SH 3 - Computerspiel, Simulation, oder Simulator?

More
4 years 5 months ago #1358001 by anonym

UhUdieEule wrote: Moin Leute,

Magic1111 wrote:

danasan wrote: Thomas, ich würde erst einmal mit dem Deutschen U- Boot- Museum in Cuxhaven Kontakt aufnehmen.

Der Archivar kennt Alles und Jeden.

Wenn er meint, es verantworten zu können, wird er den Kontakt herstellen.


Das ist ein sehr guter Vorschlag, da wäre ich natürlich nie darauf gekommen, es quasi über diesen Umweg zu versuchen. Na, mal sehen...In diesem Alter, wie sich Hardegen, befindet, kann es ja mal schnell gehen. Trotz im Verhältnis guter Gesundheit.


Dies erachte ich rein persönlich als den falschen Weg es über einen VermittlerIn zu versuchen.
Ein altmodisches , aber von Hand abgefasstes und direkt adressiertes Schreiben, kommt m.M.n.
bei der Alten Garde besser an. Wer weiss es schon, kann er den Brief noch selber öffnen?
Ich könnte mir gut vorstellen, das Korrespondenzen von einer sehr nahestehenden Person geöffnet
wird. Auch erachte ich einen Brief als höflicher als ein Telefonat.

Man könnte sich ja allenfalls vorab mal telefonisch mit dem Museum in Cuxhaven über das persönliche
Ansinnen beraten lassen, bevor man sich dazu entschliesst den nächsten Schritt zu wagen.
Auch würde ich nicht lange über dieses Vorhaben nachdenken, denn jeder Tag in dem man zuwartet,
kann ein Tag des Versäumnisses sein, welcher nicht zurück geholt werden kann.

@Magic1111, deinen Sohn solltest du dabei mit einschliessen, falls er wirklich Interesse bekundet.

Gruss
UhU

Moin UhU
Ich glaube, das ein Vorgehen mit telefonischer Vorabinformation beim Museum in Cuxhafen der richtige Weg ist.
Hat denn jemand nähere Informationen zu Hardegen ?
Körperlich so weit noch gut beinander, aber geistig ?
103 ist ein stolzes Alter.
Kann ja sein, das er garnicht will, oder seine Kinder blocken das ab.
Danach wäre, wenn denn erwünscht, der persönliche Brief dann wohl der angemessene Weg der Kontaktaufnahme.
Mit kameradschaftlichem Gruss
anonym

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, danasan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 years 5 months ago #1358003 by anonym

Captain wrote:

anonym wrote: Mir Angstschweiss erzeugen.
Es ist ein Spiel und ich kann immer wieder einen Reset machen, so er nötig ist.


Angstschweiß kann nur das erzeugen, was real ist (oder uns zumindest real vorkommt, Bsp: Traum).
Bei SH3 den Reset aber grundsätzlich auszuschließen (für sich persönlich), erhöht zumindest den "Realismusgrad" - Versenkt bleibt Versenkt.

Ob SH3 grundsätzlich realistisch ist, ist eine schwierig Frage. Wie eremit schon sagt, "real" ist es nicht, aber realistisch? Versteht man unter realistische eine möglichst totale Kopie der wahren Umstände (sprich: Begehbar, Angst und Co) oder geht man hier von "realistisch im Kontext des Computerspiels" aus?

Gruß
Captain


Moin Captain

Es ist die grundsätzliche Einstellung, mit der der Betreffende dieses "Spiel" angeht.
Jeder kann sich seine Schwierigkeit einstellen.
Ich kann mir gut vorstellen, das es Spieler gibt, die mit 100% spielen.
Und wenn sie versenkt wurden, Ende der Fahnenstange.
Aber beenden sie dann den Umgang mit dem Spiel ?
Nein, sie starten eine neue Laufbahn.
Nach dem Motto: Bei nächsten Versuch mach ich es besser.
Aber in der "Realität" gibt es kein 2. Leben.
Spätestens dann lügt man sich selbst was vor.
Geht im realen Leben nicht.
Auch in einem echten Simulator kann der Einzelne dahingehend nichts beeinflussen.
Es sind die Controller, die dort die Fehler aktivieren.
Dann darfst du zeigen, ob du die Systeme im Griff hast.

Richtig ist sicher, das durch die Erzeuger des Programms SH3, und natürlich in erheblichem Mass durch die Änderungen der Modder, versucht wird, das das was auf dem Bildschirm rüberkommt, so realistisch wie möglich ausschaut und abläuft.
Ob aber der gesamte Ablauf dann wirklich realistisch ist ?
Ich nehme mal folgendes Beispiel:
Der U-Boot Kommandant hat im Laufe seiner Laufbahn verschiedene Funktionen durchlaufen.
Er muss also auch in der Lage sein, eine Schusslösung zu ermitteln.
Macht er das im realen Leben ?
Doch wohl eher nicht, dafür hat er seine Besatzung.
Nun ist es im Spiel aber schwerer, wenn man keine automatische Schusslösung festlegt.
Ich bleibe bei meiner Überzeugung.
Es ist ein Spiel das ein U-Boot simuliert.
Wir realistisch das nun wirklich ist, kann ich nicht beurteilen.
Ich bin weder zur See gefahren, noch gar etwa unter Wasser.
Mit kameradschaftlichem Gruss
anonym

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
The following user(s) said Thank You: Soldberg, Magic1111, UhUdieEule, danasan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Sportabzeichen in Gold
WetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 2MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
4 years 5 months ago #1358009 by kohlenpott
Sehe ich genauso, anonym.

Die reale Angst, sein Leben zu verlieren, die bedrückende Enge, die Feuchtigkeit, den Lärm, den Dieselgeruch, all da kann SH3 nicht simulieren. Den ersten Punkt kann nicht mal ein reales Boot in Friedenszeiten vermitteln.

Zum Thema Realismus bei SH3 hab ich gestern ne nette Aktion erlebt, Realismus pur!

Fliegerangriff von zwei Bombern kurz vor der französischen Küste. Gutes Wetter, also ran an die Flak, zum Tauchen ist es eh zu spät. Beide Bomber verfehlen das Boot, die Flak schießt beide Flieger in Brand. Der eine zieht sich daraufhin zurück während der andere mich noch 1h lang brennend mit seinen Bordgeschützen angreift. Meine Jungs haben ihn nicht mehr getroffen, er mich aber auch nicht. Nach einer Stunde bin ich dann auf 40m gegangen um meine Ruhe zu haben...
The following user(s) said Thank You: Soldberg, Magic1111, Captain, UhUdieEule, danasan, JoKe r

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerRegie RibbonLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
4 years 5 months ago #1358023 by JoKe r
Für mich als halbwegs erfahrener Seemann (bin ja quasi aufm Wasser geboren) ist SH3 auch "nur" ein Spiel.
Aber das istgenau richtig so weil eine echte Simulation würde wahrscheinlich den Horizont aller "nicht-U-Boot-Fahrer" bei weitem übertreffen was ein spielen unöglich machen würde. Deshalb habe ichauch gar nicht den Anspruch an mich selber ein "echter" U-Boot Fahrer zu sein und deshalb erwarte ich auch nicht von SH3 dass es diesen Anspruch an mich stellt.
Im Satz oben fällt auch schon ein ganz wichtiges Wort, nämlich "spielen": Wenn ich LSH3 starte möchte ich U-Boot fahrer spielen in etwa so wie ich früher Cowboy und Indianer gespielt habe.
Jetzt kommt es nur noch darauf an mit welchen Regeln man spielt.
Ich spiele zum Beispiel mit einem Realismus Grad von 86%. Der nächste Schritt wäre es die Außenkamera zu deaktivieren.
Das würde mir aber einen großen Teil der Freude nehmen einfach weil mich die Bilder die LSH3 teilweise auf den Bildschirm zaubert viel zu unterhalten.

Letzen Endes ist es einem immer noch selbst überlassen wie man SH3 spielt, aber es bleibt ein Spiel. Das einzige was sich ändert ist der Anspruch an sich selber den man in das Spiel hinein projezieren kann, was sich dann in Spielweise und eingestellte Schwierigkeit niederschlägt.

Hoffe ich konnte zur Diskussion etwas bei tragen,

Gruß JoKe r :helmi_11:
The following user(s) said Thank You: Soldberg, Magic1111, UhUdieEule, danasan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 years 5 months ago #1358026 by anonym

kohlenpott wrote: Sehe ich genauso, anonym.

Die reale Angst, sein Leben zu verlieren, die bedrückende Enge, die Feuchtigkeit, den Lärm, den Dieselgeruch, all da kann SH3 nicht simulieren. Den ersten Punkt kann nicht mal ein reales Boot in Friedenszeiten vermitteln.

Zum Thema Realismus bei SH3 hab ich gestern ne nette Aktion erlebt, Realismus pur!

Fliegerangriff von zwei Bombern kurz vor der französischen Küste. Gutes Wetter, also ran an die Flak, zum Tauchen ist es eh zu spät. Beide Bomber verfehlen das Boot, die Flak schießt beide Flieger in Brand. Der eine zieht sich daraufhin zurück während der andere mich noch 1h lang brennend mit seinen Bordgeschützen angreift. Meine Jungs haben ihn nicht mehr getroffen, er mich aber auch nicht. Nach einer Stunde bin ich dann auf 40m gegangen um meine Ruhe zu haben...


Moin Kohlenpott
Wenn ein Besatzungsmitglied schon in Friedenszeiten Angst verspürt, sollte er besser seine Versetzung auf ein an der Wasseroberfläche fahrendes Schiff beantragen.
Wenn er dann noch Angst verspürt bleibt er besser an Land.
Aber Respekt vor der Technik und der Umwelt mit ihren Einflüssen ist sicher angebracht.

Ich bin schon 3 geschlagene Stunden von einem Zerri verfolgt worden.
Er hatte alle Wasserbomben erfolglos abgeworfen.
Ich habe dann einen Moment nicht aufgepasst.
Er ist über mich rübergefahren.
Ich hatte einen Schaden an der Flak.
Er ist gesunken.
Ob das realistisch war ?

Mit kameradschaftlichem Gruss
anonym

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
The following user(s) said Thank You: Soldberg, Magic1111, UhUdieEule, danasan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 years 5 months ago #1358027 by anonym

JoKe r wrote: Für mich als halbwegs erfahrener Seemann (bin ja quasi aufm Wasser geboren) ist SH3 auch "nur" ein Spiel.
Aber das istgenau richtig so weil eine echte Simulation würde wahrscheinlich den Horizont aller "nicht-U-Boot-Fahrer" bei weitem übertreffen was ein spielen unöglich machen würde. Deshalb habe ichauch gar nicht den Anspruch an mich selber ein "echter" U-Boot Fahrer zu sein und deshalb erwarte ich auch nicht von SH3 dass es diesen Anspruch an mich stellt.
Im Satz oben fällt auch schon ein ganz wichtiges Wort, nämlich "spielen": Wenn ich LSH3 starte möchte ich U-Boot fahrer spielen in etwa so wie ich früher Cowboy und Indianer gespielt habe.
Jetzt kommt es nur noch darauf an mit welchen Regeln man spielt.
Ich spiele zum Beispiel mit einem Realismus Grad von 86%. Der nächste Schritt wäre es die Außenkamera zu deaktivieren.
Das würde mir aber einen großen Teil der Freude nehmen einfach weil mich die Bilder die LSH3 teilweise auf den Bildschirm zaubert viel zu unterhalten.

Letzen Endes ist es einem immer noch selbst überlassen wie man SH3 spielt, aber es bleibt ein Spiel. Das einzige was sich ändert ist der Anspruch an sich selber den man in das Spiel hinein projezieren kann, was sich dann in Spielweise und eingestellte Schwierigkeit niederschlägt.

Hoffe ich konnte zur Diskussion etwas bei tragen,

Gruß JoKe r :helmi_11:


Moin JoKer

Wurde ja schon in anderen Foren von einigen anderen Usern gepostet.
Die Aussensicht ist tabu.
Auch die Ereigniskamera aus.
Mit der Aussenkamera sind wir der gleichen Meinung.
Ich bin so unsportlich, das ich mir die gemeldeten Schiffe, wann immer möglich vorher anschaue.
So kann ich auch sehen, von welcher Seite ich einen Konvoi besser angreifen kann.
Nicht jedes Schiff entspricht meinem Beutechema.
Und das ist sicher ganz unrealistisch.
Ich denke, das im Krieg versenkt wurde, was einem vor die Rohre lief.

Mit kameradschaftlichem Gruss
anonym

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
The following user(s) said Thank You: Soldberg, Magic1111, UhUdieEule, danasan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerRegie RibbonLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
4 years 5 months ago #1358028 by JoKe r
Tag Ossi.

Hatt mal ein ähnliches Erlebnis. Habe mich bei Nebel der Marke "Erbsensuppe mit extra viel Maggi"
in einen britischen Hafen geschlichen und per Überwasserschuss die meisten vor Anker liegenden Schiffe versenkt
als auf einmal ein Zerri aus der Suppe geschossen kommt und volles Rohr über mich drüber rumpelt.

hat mich zwar von 100 auf 80& runter gehauen hat danach aber schön die Nase in die Luft greckt und is abgesoffen.

1:0 für Krupp Stahl :dmp_16:

Realistisch war das mit Sicherheit nicht, aber spannend und unterhaltsam war es alle mal und es ist mit Sicherheit ein Moment an den ich mich immer erinnern werde wenn es um SH3 geht! :helmi_11:
The following user(s) said Thank You: Soldberg, UhUdieEule, danasan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 years 5 months ago #1358031 by anonym

JoKe r wrote: Tag Ossi.

Hatt mal ein ähnliches Erlebnis. Habe mich bei Nebel der Marke "Erbsensuppe mit extra viel Maggi"
in einen britischen Hafen geschlichen und per Überwasserschuss die meisten vor Anker liegenden Schiffe versenkt
als auf einmal ein Zerri aus der Suppe geschossen kommt und volles Rohr über mich drüber rumpelt.

hat mich zwar von 100 auf 80& runter gehauen hat danach aber schön die Nase in die Luft greckt und is abgesoffen.

1:0 für Krupp Stahl :dmp_16:

Realistisch war das mit Sicherheit nicht, aber spannend und unterhaltsam war es alle mal und es ist mit Sicherheit ein Moment an den ich mich immer erinnern werde wenn es um SH3 geht! :helmi_11:


Moin JoKer

Da gibt es ja eine ganze Reihe von Kuriositäten.
Ich wurde schon von eigenen Schiffen im Hafen versenkt. Hatte vergessen die Flagge zu hissen.
Oder die netten Frachter, die man mit dem Bordgeschütz versenken möchte.
Vorher geschaut, unbewaffnet, dann beim näher kommen sind die Kisten Tarnung.
Unterhaltsam allemale.
Und so soll es auch sein.

Mit kameradschaftlichem Gruss
anonym

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
The following user(s) said Thank You: Soldberg, UhUdieEule, danasan, JoKe r

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Sportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWoT Experten RibbonLogin Stufe 3WoWs Experten Ribbon Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • MarineSims: Captain12345
More
4 years 5 months ago #1358058 by Captain

anonym wrote: Ich wurde schon von eigenen Schiffen im Hafen versenkt. Hatte vergessen die Flagge zu hissen.


Das klingt mir etwas merkwürdig, wie kam das zustande?

anonym wrote: Oder die netten Frachter, die man mit dem Bordgeschütz versenken möchte.
Vorher geschaut, unbewaffnet, dann beim näher kommen sind die Kisten Tarnung.


So einer ist mir leider noch nie begegnet! Sehr schade!

Gruß
Captain

Auf jedem Schiff, ob's dampft, ob's segelt, gibt's einen, der die Sache regelt!
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule, danasan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 years 5 months ago - 4 years 5 months ago #1358076 by anonym

Captain wrote: ...
So einer ist mir leider noch nie begegnet! Sehr schade!

Gruß
Captain


Gibt es aber, Captain,

stammt ja von mir (in allen technischen Belangen) und ist somit auch in CCoM enthalten (und von LSH3 übernommen, ohne Credits, wie immer). Schau Dir mal dieses YouTube Video auf meinem Channel an, da siehst Du wie das "Biest" funktioniert.



Gruß
anonym

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
Last Edit: 4 years 5 months ago by .
The following user(s) said Thank You: Soldberg, Magic1111, UhUdieEule, danasan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerRegie RibbonLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
4 years 5 months ago #1358081 by JoKe r
Diese Frachter sind echt gemein, aber bei ruhiger See und guter Geschütz Besatzung haben auch die keine Chance.
Und im Notfall hat ja jedes Boot noch Aale dabei ;)
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, danasan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Magic1111
  • Magic1111's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Generaladmiral i.R.e. GA
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Magic1111
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
More
4 years 5 months ago #1358085 by Magic1111
Moin zusammen!

Erstmal vielen Dank für eure Meinungen zu einer möglichen Kontaktaufnahme zu Reinhard Hardegen! :dmp_21:

Wenn mich DIESER ARTIKEL nicht täuscht (siehe besonders das kleine Bild), erfreut sich Hardegen gemessen am Alter noch guter körperlicher, und vor allem geistiger Gesundheit.

Ich werde mir das alles mal in Ruhe überlegen, und dann einen Entschluß treffen. Irgendwann demnächst. Halte euch auf dem Laufenden...

:helmi_9:
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule, kohlenpott, danasan, JoKe r

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerRegie RibbonLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
4 years 5 months ago #1358094 by JoKe r
Abend Magic!

Mein Vater hat mir von einem Patienten erzählt der auch einmal KOmmandant auf einem U-Boot im 2. WK gewesen ist.
Leider hat er mir erst davon erzählt als dieser schon wieder aus dem Krankenhaus entlassen wurde, hätte ihn sonst sicherlich mal gerne besucht. Du siehst also Magic: Möglichkeiten Zeitzeugen mal zu treffen und zu "interviewen" werden immer rarer und wertvoller.
Hoffe du kannst uns bald von positiven Ergebnissen in dieser Richtung berichten !

Mein Vater hatte auch mal einen guten Freund an der Ostsee der als LI gleich zweimal abgesoffen is mit seinem Boot.
Dieser ist zwar seit etlichen Jahren nun schon tot, aber seine Erzählungen leben noch weiter (zumal es da oben ja eine ganze Clique an U-Boot Fahrern gibt, die ich teilweise auch kenne). Vielleicht kann mein Vater mir ja noch die eine oder andere Geschichte vom Conny, so sein Name, erzählen die ich euch dann natürlich auch überliefern würde. Wäre zwar "nur" aus zweiter Hand, aber ich denke dass ist immer noch besser als aus gar keiner Hand.

Gruß JoKe r
The following user(s) said Thank You: Soldberg, Magic1111, UhUdieEule, danasan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Magic1111
  • Magic1111's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Generaladmiral i.R.e. GA
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Magic1111
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
More
4 years 5 months ago #1358096 by Magic1111

JoKe r wrote: ...
Vielleicht kann mein Vater mir ja noch die eine oder andere Geschichte vom Conny, so sein Name, erzählen die ich euch dann natürlich auch überliefern würde. Wäre zwar "nur" aus zweiter Hand, aber ich denke dass ist immer noch besser als aus gar keiner Hand.


Ja, sehr sehr gerne würde ich/würden wir diese Geschichten mal lesen! :helmi_50:

Wenn es mal soweit ist, kannst Du dafür ja einen eigenen Thread aufmachen, lohnt sich bestimmt!
The following user(s) said Thank You: UhUdieEule, danasan, JoKe r

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerRegie RibbonLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
4 years 5 months ago #1358103 by JoKe r
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, danasan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum