Modding - Möglichkeiten

  • Sonja89
  • Sonja89's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Hauptmann
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes
  • Sonja89
Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlasseSportabzeichen in Silber
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Modding Team RibbonLogin Stufe 2Panzer Corps Experten RibbonModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
7 months 1 hour ago #1484375 by Sonja89
Hallo Leute,

ich möchte hier mal einen kleinen Meinungsaustausch über das Modding zu Panzer Corps 2 anstossen. Im Vorfeld sind hierzu ja schon einige Mutmaßungen, auch von mir, kund getan worden. Seit 10 Tagen (19.03.20) liegt das Produkt nun endlich kaufbar vor. Ich hatte ja schon an anderer Stelle geschrieben, dass ich mich mit einem eigenen Kauf noch eine ganze Zeit zurück halten möchte. Dennoch interessieren mich als eifrige PaCo1-Modderin natürlich die tatsächlichen Möglichkeiten von Nr. 2.

Bei Slitherine habe ich zuletzt schon ein paar Infos lesen können, die durchaus interessant sind. Beispielweise sind die Karten aus Nr. 1 auch direkt in den Editor von Nr. 2 zu laden und zu bearbeiten. Etwas drollig fand ich dann allerdings den Hinweis, dass die Karten dann um 90 Grad im Uhrzeigersinn gedreht sein sollen. Als ich ein Video von Slitherine auch zum Editor gesehen hatte, dachte ich mir schon, dass er abwärtskompatibel ist – siehe hier:



Auf den ersten Blick kommt einem einiges doch recht bekannt vor. Besonders die 2D-Darstellung der Einheiten fußt auf den alten Grafiken von Nr. 1. Da kommt natürlich gleich die Frage auf, ob diese Grafiken, die ja als kompletter Satz für alle Einheiten vorliegen müssen, nicht auch irgendwie ins Spiel von PaCo2 zu ‚zaubern‘ sind. Damit hätte man zwar noch nicht alle Schwierigkeiten zur mangelnden Übersicht gelöst (keine passgenauen Animationen), aber es könnte eine Möglichkeit eröffnen.
The following user(s) said Thank You: biinng, Magic1111, Insider, pwm

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Reiterabzeichen in Bronze
Willkommens Ribbon
More
6 months 4 weeks ago #1484392 by Tom
Moin,

habe mir das Ding angeschaut und ein Testszenario erstellt. Ist im Anhang, mit provisorischer Lua, habe paar Erklärungen hinzugefügt. Bin jedoch kein Programmierer, dadurch ist die Nutzung, des doch mächtigen Werkzeugs, eingeschränkt. Einfach aus dem Editor starten. Damit es in der Szenarioauswahl auftaucht, sind Änderungen an Spieldateien nötig. Wenn ich nicht was übersah.
Was das Einbinden von 2D Grafiken angeht, falls UnrealEngine ähnlich wie Unity arbeitet, ist es möglich, jedoch nicht ohne Entwickler Tools als Plug in. Alternativ könnte man vlt mit UModel ein 3D Objekt erstellen, einfache Fläche mit einem Bild als Textur. Wobei dann ein Problem mit der Rotation auftaucht. Man müsste das dann auch einbinden. Habe das Tool allerdings nie benutzt und keine Ahnung wie weit die PC2 Hersteller die Engine verändert haben und beim Backen der Dateien eigenes Zeug reinsetzen. Das ist eben ein Problem, vieles ist im Unreal Container und nicht ohne weiteres editierbar.
Mich stört mehr, dass Helden und Briefing Portraits auch gebacken sind. Dadurch ist Individualisierung für mich nicht möglich. Ach das Einsetzen von Bildern im Briefing ist wohl knifflig. Dachte Add Image Marker kann da helfen, aber keine Ahnung wie es genau läuft. Auch GUI Modding ist nicht so einfach. Die Nachrichtenbox ist doch arg klein. Editor ist noch bisschen zickig, vieles in der GUI, aber wohl nicht vollständig implementiert, braucht auf jeden Fall bessere Dokumentation. Einiges ist wie Kaffeesatz lesen. Man kann jedoch schon viel in json und lua Dateien tweaken, Einheiten bearbeiten, Spieleparameter, usw. Grundsätzlich gefällt mir das alles und hoffe auf etwas offenere Struktur mit weiteren Updates. Noch eine Kleinigkeit, einige Optionen im Editor benötigen Doppelklick, habe zwei Tage gebraucht um ein Häckchen bei Hilfseinheiten zu setzen. :dmp_81:
Attachments:
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Sonja89

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Reiterabzeichen in Bronze
Willkommens Ribbon
More
6 months 3 weeks ago #1484822 by Tom
Habe den Dreh raus, wie man eigene Bilder für den General und Briefing Portraits einfügt, bzw wie man eigene uassets und uexp Dateien erstellt. Denke mit anderen Bildern/Texturen läuft es ähnlich. Das war der einfache Teil. Man braucht nur die Unreal Engine und paar Klicks für bestimmte Einstellungen. Was Camos angeht, es gibt weit mehr als angezeigt werden, wenigstens in meiner Edition. Content, Data, Skins.csv den letzten Zeilenwert von 1 in 0 ändern. Mit Emblemen das gleiche in Insignias.csv
Mit UE Viewer kann ich Texturen und Modelle extrahieren, blöderweise keine Scripte. Leider ist das 3D Ausgabeformat etwas ungewöhnlich, hatte auf .obj oder fbx gehofft. Das heißt kreuz und quer umwandeln. Werde eher auf Modding Tools warten.

Mein Hoshi und sein Panzer mit DE Winteranstrich 39 und frühem Polenfeldzug Emblem
The following user(s) said Thank You: biinng, Magic1111, pwm

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Bewaehrungsabzeichen in GoldPanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Bastelecken RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • Mod Entwickler
More
6 months 5 days ago - 6 months 4 days ago #1485601 by pwm
Ich plane ein Spanien Szenario. Dafür benötige ich frühe deutsch Einheitentypen.
Bestehende Typen lassen sich einfach in units.csv editieren; (OK mein Excel will als Trenner ';' statt',' so dass ich mit Wordpad das jeweils austauschen muss.)
Aber wenn ich einen neuen Einheitentyp einfüge, wird er vom Spiel ignoriert. Als 3D-Modell verwende ich ein bestehendes (z.B. Ju87B).
Anscheinend muss noch mehr gemacht werden, aber was?

Hat jemand schon mal erfolgreich einen neuen Einheitentyp in Panzer Corps 2 eingefügt?

Gruß, Peter

Edit:
Habe nach 2 Tagen das Problem gefunden:
Es gibt schon eine Ju87A für des "Land" CL (Legion Condor). Nachdem ich für die deutsche Ju87A eine neue ID gewählt habe, hat es funktioniert.
Hinweis: Das "Land" CL ist im Editor von Panzer Corps 2 V1.09 gar nicht wählbar. Sonst wäre mir gleich aufgefallen, dass es schon eine Ju87A gibt.

File Attachment:

File Name: ju87a.txt
File Size:0 KB
Attachments:
Last Edit: 6 months 4 days ago by pwm.
The following user(s) said Thank You: Sonja89

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Reiterabzeichen in Bronze
Willkommens Ribbon
More
5 months 4 weeks ago - 5 months 4 weeks ago #1485944 by Tom
Ja, unter factions.csv sind die Fraktionen gelistet. Dort sieht man auch, dass CL die Luxemburger Flaggen, Camo und Emblemsets benutzt. Störte mich in meinem Brunete-Madrid 1937 Szenario. Habe es dann geändert. Mich wundert es nur, dass bei dir Legion Condor im Editor nicht wählbar ist. Bei mir taucht es unter Edit - Scenario Parameters - Players - Factions - Add fast am Ende der Liste auf. So konnte ich die Einheiten ohne edit benutzen.



Da die Bodeneinheiten jedoch mager sind, habe ich per copy and paste Infanterie eingefügt. Geändert wurde dann:

WehrInfantry,"NSLOCTEXT('units','WehrInfantry','Wehr Infanterie')","NSLOCTEXT('units','WehrInfantry_full','Wehrmacht Infanterie')",Infantry,Soft,Foot,11,TRUE,FALSE,7,TRUE,FALSE,0,TRUE,FALSE,1,TRUE,FALSE,8,9,0,15,4,2,0,30,5,0,"(ForcedMarch,CloseFighter,MineKiller)",de_rifle_infantry,(DE),Infantry,140,3,01.01.1934 - 01.01.1943,

WehrInfantryCL,"NSLOCTEXT('units','WehrInfantryCL','LC Infanterie')","NSLOCTEXT('units','WehrInfantryCL_full','Legion Condor Infanterie')",Infantry,Soft,Foot,11,TRUE,FALSE,7,TRUE,FALSE,0,TRUE,FALSE,1,TRUE,FALSE,8,9,0,15,4,2,0,30,5,0,"(ForcedMarch,CloseFighter,MineKiller)",de_rifle_infantry,(CL),Infantry,140,3,01.01.1936 - 01.01.1939,

Wenn man mit Standardbezeichnungen leben kann und die Einsatzzeiträume passen, reicht eine Änderung der Fraktionzuweisung (DE,CL) oder im Editor unter Configure Unit die Faction der Einheit ändern. Man sollte jedoch auch an Flughäfen/Versorgungspunkte für jede Fraktion denken, sonst stürzen die Flieger ab.
Die Einheit ist jetzt im Screen nicht da, weil ich nach dem Rumtesten einiges zerschossen habe und neu installierte :D

Grundsätzlich ist bei neuen Einheiten nur eine Sache wichtig, de_rifle_infantry ist in dem Fall das 3D Model, das sollte irgendwie zu der erstellten Einheit passen. Rest kann man nach belieben editieren.

Falls du für dein Szenariobriefing neue Gesichter brauchst, kann ich dir welche nach deinen Bildvorlagen erstellen, bzw erklären wie das mit Unreal Engine funktioniert. Ist das gleiche Prinzip wie bei Generalbildern. Und ich habe einige Lua Codeschnipsel, die vielleicht nützlich wären, da Editor einige Optionen nicht von sich aus bietet. Natürlich wäre hierbei ein richtiger Programmierer hilfreicher, habe mich durch Szenarios gewühlt und einfach Sachen rauskopiert und angepasst. Leider sind dort nur wenige Sachen, die sich ständig wiederholen.

Ach und nebenbei, ich finde das Editieren mit Notepad++ einfacher. Nach einigen Änderungen hat man die Reihenfolge der Parameter drauf und muss sich nicht mit dem Formatieren rumschlagen.

Edit
Das alles war unter 1.09. Habe später gemerkt, dass neuer Patch draußen ist. Jetzt kann ich endlich weiter fummeln, da "The AI now understands how to use mount-move-unmount action". Mir ging auf den Keks, dass Teil der AI Verstärkung zum Einsatz kroch.
Last Edit: 5 months 4 weeks ago by Tom.
The following user(s) said Thank You: biinng, Magic1111, Sonja89

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Willkommens Ribbon
More
2 weeks 2 days ago - 2 weeks 1 day ago #1491218 by HBalck71
Hallo Leute,
ich kann hier nur meine Hilfe anbieten - 3d Modelle sind kein Problem - habe 10Tausende, Order of Battle zu modden war wirklich leicht, aber die Unrel Engine hats in sich.
Mir fehlen einfach die Zeitresourcen um das zu tun - ich kann hier nur meine über 2000 WW2 3d Modelle einbringen - teilweise Übersicht ist hier:
www.artstation.com/artwork/VgodyZ
www.artstation.com/artwork/mDZqA1
www.artstation.com/artwork/68BEwr
www.artstation.com/artwork/e0GEzD
www.artstation.com/artwork/rRbob2
Ich bin auf wissenschaftliche 3d Modelle spezialisiert - arbeite hauptberuflich aber als Gymnasiallehrer - nebenberuflich als 3d Artist - habe also nicht unbedingt noch so viel Zeit....
Ein Team von 4-5 Leuten hier aus der Szene würde mich aber begeistern, wieder einzusteigen und es dem Slitherine Idioten Iain und Kerenzy mit Ihrer unausgereiften Panzer Corps 2 engine und den sehr schlechten Szenarien noch mal zu zeigen, wo der Hase langläuft..

Micha (aka H.Balck)

Artist pages:
www.artstation.com/michaelweinert
www.renderosity.com/mod/gallery/?uid=844926
Order Of Battle mod page:
www.facebook.com/H.Balck/
Order Of Battle Youtube:
www.youtube.com/user/hermenefred/videos
Last Edit: 2 weeks 1 day ago by HBalck71.
The following user(s) said Thank You: raider45, Soldberg

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Werbung

Moderators: Magic1111
Powered by Kunena Forum