Fragen und Anregungen zu : D2R - Das zweite Reich

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Wenn mich meine Feinde loben, kann ich sicher sein, einen Fehler gemacht zu haben. August Bebel * 22.02.1840, † 13.08.1913
More
1 month 3 weeks ago #1496015 by Hans1
Na das ist doch mal wieder was Feines zum Anschauen, Sonja. :dmp_35:

Nimmt ja augenscheinlich "Endformen" an. Oder Sehe ich das falsch? ^^

Solange es einen Staat gibt, gibt es keine Freiheit.... Zitat von W.I. Uljanow (Lenin) 1870-1924, "Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück". 1904
Si vis pacem, para bellum. Lateinisches Sprichwort / 7. Phillippica v. Marcus Tullius Cicero
Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. Ernesto Che Guevara, * 14.06.1928 in Rosario, Argentinien, ermordet 09.10.1967 in La Higuera, Bolivien
The following user(s) said Thank You: ergoforce, Sonja89

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Magic1111
  • Magic1111's Avatar
  • Offline
  • Generaladmiral i.R.e. GA
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Magic1111
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
More
1 month 3 weeks ago #1496025 by Magic1111

Hans1 wrote: Na das ist doch mal wieder was Feines zum Anschauen, Sonja. :dmp_35:

Nimmt ja augenscheinlich "Endformen" an. Oder Sehe ich das falsch? ^^


Ja, wirklich sehr schön! :dmp_35:
The following user(s) said Thank You: Hans1, Sonja89

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Sonja89
  • Sonja89's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Hauptmann
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes
  • Sonja89
Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlasseSportabzeichen in Silber
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Modding Team RibbonLogin Stufe 2Panzer Corps Experten RibbonModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
1 month 2 weeks ago #1496080 by Sonja89

Hans1 wrote: Na das ist doch mal wieder was Feines zum Anschauen, Sonja. :dmp_35:

Nimmt ja augenscheinlich "Endformen" an. Oder Sehe ich das falsch? ^^


Ich bin gerade beim 2. Testlauf, der noch einige Wochen brauchen wird. Ungefähr zum Beginn des Sommers müsste ich soweit sein. :dmp_186:
The following user(s) said Thank You: raider45, Magic1111, Hans1, Kretschmer_U99

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Sonja89
  • Sonja89's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Hauptmann
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes
  • Sonja89
Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlasseSportabzeichen in Silber
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Modding Team RibbonLogin Stufe 2Panzer Corps Experten RibbonModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
3 weeks 1 day ago - 3 weeks 1 day ago #1496587 by Sonja89
Eine vierte Serie mit Screenshots aus dem Szenario „Gravelotte“. Diese 5. Mission aus dem Krieg von 1870/71 gegen Frankreich beschreibt die Kämpfe westlich von Metz im August 1870. Marschall Bazaine versuchte mit der französischen Rheinarmee von Metz aus in Richtung Westen aus der Umklammerung der beiden preussischen Armeen zu entwischen. Dies führte zur Schlacht von Mars-la-Tour am 16. August, wo die Preussen den Ausbruch der Rheinarmee vereitelten. 2 Tage später positionierte sich Bazaine auf einem günstig gelegenen Höhengelände westlich von Metz. Hier erwartete er den Angriff der deutschen Truppen.




Die französische Verteidigung verläuft in Nord-Süd-Richtung von Roncourt im Norden bis Vaux in der Nähe der Mosel im Süden. Zu Beginn konzentriere ich die Hauptkräfte im Norden und im Zentrum. St. Privat ist sehr stark nach Westen armiert. Daher wird der Vorstoss frontal auf Ammanvillers und St. Privat nördlich umgehend angelegt.




Hier sieht man wie die französische Stellung nördlich umgangen wird. Wichtig ist, sich dabei ausserhalb der feindlichen Sicht zu bewegen. Die Stellungen enden bei Roncourt, wie es historisch auch der Fall war. Im historischen Verlauf griff die preussische Garde ungefähr von St. Marie aux Chénes aus St. Privat frontal an und erlitt gegenüber der starken französischen Verteidigung erhebliche Verluste. Erst mit dem Eingreifen des sächsischen Korps gelang es damals der deutschen Seite genügend Druck aufzubauen, um die Verteidigung zu überwinden.




Im Zentrum stossen starke Pioniertruppen frontal durch die französische Line. Der wichtige Ort Ammanvillers liegt bereits in Griffnähe. Trotzdem muss genau darauf geachtet werden genügend Artillerieunterstützung im Rücken zu haben, sonst kann man von feindlicher Kavallerie in Gegenangriffen böse Verluste erleiden. Im Rückraum hinter ihrer ersten Linie haben die Franzosen Mitrailleuse-Einheiten, die dort der Artillerie zugeordnet sind. Es handelt sich um MG-Vorläufer, die schwere Verluste anrichten können, wenn sie richtig zum Einsatz kommen. Eine dieser Einheiten, die auf einem Hügelgelände postiert war, wurde von unseren Pionieren schwer getroffen und zurück geworfen. Unten links ist eine Rot-Kreuz-Einheit zu sehen. Angeschlagene eigene Einheiten, die auf dem C-Feld positioniert werden, erhalten ihre Standardstärke ohne Prestigekosten zurück.




Ein kurzer Blick in den Südabschnitt direkt an der Mosel. Dort habe ich eine bunte Truppe versammelt, um zusätzlichen Druck gegen die französischen Stellungen beizubehalten. Die Gruppe besteht aus bayrischen Kürassieren und Infanterie, sächsische Kavallerie und Infanterie. Badischer Infanterie und württembergische Artillerie, flankiert von preussischen Geschützen und unterstützt von der immer wieder gut einsetzbaren SMS Elbe, die von der Mosel aus den Gegner unter Beschuss nimmt.




Bei den Kämpfen gegen Frankreich ist der Spieler in der Lage auch Kerntruppen aus Bayern, Württemberg, Baden und Sachsen einzubinden. Im obigen Bild sieht man die Auswahl an Infanterie mit Bayern im Fokus. Zwar ist das Sortiment bei den süddeutschen Verbündeten sehr begrenzt, doch kann man sich ggf. auch als Herausforderung eine mehr oder weniger grosse Kerntruppe mit solchen Einheiten zulegen. Als Beispiel ist hier in der Bildmitte noch eine württembergische Kavallerie dargestellt, die auch passende Heldenfiguren, sowie die entsprechenden Orden verliehen bekommen.




Wieder im Nordabschnitt bei St. Privat. Die Umgehung ist nun abgeschlossen und meine Truppe formiert sich zum Angriff. Der Angriff von der Flanke verspricht deutlich bessere Erfolgschancen. Allerdings kostete es auch etliche Runden Zeit. Jetzt kommt es darauf an, dass der Angriff schnell durchschlägt.




Im Zentrum ist Ammanvillers genommen und ein kleiner Brückenkopf wurde errichtet, der aber von St. Privat beschossen und von französischen Gardetruppen aus dem Rückraum attackiert wird. Diese Gegenangriffe können aber nicht verhindern, dass der Nordabschnitt der Franzosen bei St. Privat abgeschnitten wird.




Endlich sind unsere Einheiten vollständig in den Rückraum von St. Privat eingedrungen und konnten die feindliche Artillerie weitestgehend ausschalten. Ohne die Kanonen wird die Infanterie sich nicht mehr lange in Roncourt und St. Privat halten können.




Noch einmal einen Blick in den Süden. Unsere Mix-Truppe konnte Vaux zwischenzeitlich erobern. Französische Garde-Kürassiere dringen erneut in den Ort ein. Sie decken den Rückzug, der inzwischen nach dem Zusammenbruch der französischen Nordfront eingeleitet wurde. Erste Artillerieprotze machen sich auf den Weg in Richtung Metz.




Im letzten Bild sieht man wie der französische Rückzug von den eigenen Truppen in der Flanke erwischt wird, was zur heillosen Flucht führt. Nicht viele französische Einheiten werden nach Metz entkommen.
Noch ein Hinweis zu zwei Einheiten, die auf diesem Bild zu sehen sind. Es sind 2 Kavallerietrupps mit einem Wappensymbol – ein preussischer Husar (mit einem Adler) und ein badischer Reiter (mit einem Emblem für die Stadt Baden). Sie stehen für Leib-Regimenter, die in diesem Mod die Funktion von SE-Einheiten erfüllen. Der Umfang ist mit 4 verschiedenen Figuren (2 preussische Reiter, ein badischer Reiter und ein bayrischer Infanterist) zwar sehr begrenzt, bietet aber dennoch eine willkommene Verstärkung.
Last Edit: 3 weeks 1 day ago by Sonja89.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Hans1, Insider, Kretschmer_U99, Reinhardt Löwenherz, Stoertebeker

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlasseReiterabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • Klagt nicht, Kämpft !
More
2 weeks 6 days ago #1496607 by Insider
Wenn ich nur wüsste, wann ich das alls spielen soll ... ? :dmp_50: :D
Tolle Arbeit Sonja, mein Respekt !
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Hans1, Sonja89

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Magic1111
  • Magic1111's Avatar
  • Offline
  • Generaladmiral i.R.e. GA
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Magic1111
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
More
2 weeks 6 days ago #1496612 by Magic1111

Insider wrote: Wenn ich nur wüsste, wann ich das alls spielen soll ... ?


...und bis zur Rente dauert´s noch ein bisschen...:D
The following user(s) said Thank You: Hans1, Insider, Sonja89

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Wenn mich meine Feinde loben, kann ich sicher sein, einen Fehler gemacht zu haben. August Bebel * 22.02.1840, † 13.08.1913
More
2 weeks 6 days ago #1496615 by Hans1

Magic1111 wrote:

Insider wrote: Wenn ich nur wüsste, wann ich das alls spielen soll ... ?


...und bis zur Rente dauert´s noch ein bisschen...:D


Auch dann wird es eng bei dem Gesamtangebot allhier Thomas :dmp_16:

Solange es einen Staat gibt, gibt es keine Freiheit.... Zitat von W.I. Uljanow (Lenin) 1870-1924, "Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück". 1904
Si vis pacem, para bellum. Lateinisches Sprichwort / 7. Phillippica v. Marcus Tullius Cicero
Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. Ernesto Che Guevara, * 14.06.1928 in Rosario, Argentinien, ermordet 09.10.1967 in La Higuera, Bolivien
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Insider, Sonja89

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Sonja89
  • Sonja89's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Hauptmann
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes
  • Sonja89
Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlasseSportabzeichen in Silber
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Modding Team RibbonLogin Stufe 2Panzer Corps Experten RibbonModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
2 weeks 5 days ago #1496624 by Sonja89

Insider wrote: Wenn ich nur wüsste, wann ich das alls spielen soll ... ? :dmp_50: :D
Tolle Arbeit Sonja, mein Respekt !


Schön auch von dir wieder zu hören, Insider.

... und sich nur nicht selbst unter Druck setzen. Wenn sich die Gelegenheit ergibt und das Thema Einigungskriege bei einem gerade hineinpassen, einfach bei DMP vorbei schauen und laden. Falls nicht noch ein überraschendes Problem auftaucht, müsste ich es noch diesen Monat (Juni 2021) 'abschussbereit' haben. :dmp_177:
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Hans1, Kretschmer_U99, Reinhardt Löwenherz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Sonja89
  • Sonja89's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Hauptmann
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes
  • Sonja89
Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlasseSportabzeichen in Silber
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Modding Team RibbonLogin Stufe 2Panzer Corps Experten RibbonModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
5 days 9 hours ago #1496795 by Sonja89
Hallo zusammen,

wie zuletzt erwähnt habe ich den neuen MOD „D2R – Das 2. Reich“ noch im Juni fertig bekommen. Es wird von Biinng auf den Seiten von DMP noch verlinkt werden.

Zusammenfassend hier nochmal worum es in dieser Modifikation geht und was sie beinhaltet. Die Mod bildet den Verlauf der 3 sogenannten Einigungskriege ab, die schliesslich in der Reichgründung von 1871 mündeten. Der Spieler übernimmt die Rolle Preussens vor dem Beginn des Deutsch-Dänischen Krieges von 1864 und durchläuft die 7 Jahre bis Anfang 1871. Dabei ist es im Krieg gegen Frankreich auch machbar württembergische, badische, sächsische und bayrische Truppen in seine Kerntruppe aufzunehmen.

Um einen besseren Überblick zu bekommen wird hier der Kampagnenbaum abgebildet.



Die Gliederung orientiert sich stark an den drei Kriegen gegen Dänemark, Österreich und schliesslich Frankreich. Dabei kann jeder Konflikt entweder über eine sehr grosse Karte, mit je einer Mission, oder über eine Staffel von Einzelmissionen auf kleinen bis mittleren Karten absolviert werden. Der Spieler hat also die Wahl jeden der drei Kriege entweder im Generalstab mit einer strategischen Gesamtführung zu durchlaufen oder die einzelnen Schlachten quasi in einem Feldkommando zu bewältigen. Zwischen den Kriegen kann zwischen Generalstab und Feldkommando gewechselt werden. Somit kann man die Kampagne mit nur 4 oder aber maximal mit 36 Szenarien durchführen.

Während sich die Szenarien mit den Einzelschlachten möglichst stark an den historischen Verläufen orientieren und auch die Bezeichnungen der eingebauten Einheiten dem entsprechen, sind die 3 sehr grossen Missionen zwar auch an der Historie angelehnt, erlauben es dem Spieler aber mehr Freiräume zu nutzen.

Die Mod beinhaltet ca. 140 zeitgerechte Einheiten (Infanterie, Artillerie, Kavallerie, Schiffe und einige Spezialfiguren wie Fesselballons und Panzerzüge), zeitgerechte Helden für alle beteiligten Nationen, sowie passende Orden für die Nationen, die Kerntruppen stellen können.

Alle Texte sind sowohl in originaler deutscher wie in englischer Sprache vorhanden.

Die Daten der Modifikation sind auf dem Original aufgesetzt. Somit kann man zeitgleich alle erworbenen, offiziellen Kampagnen des Programmes spielen, ohne die Mod zwischendurch zu deaktivieren.

In den vergangenen Monaten habe ich ja bereits einige Missionen mit jeweils einer Reihe von Screenshots als Beispiele hier veröffentlicht. Dabei kann jeder interessierte Spieler einen ersten Eindruck gewinnen.

Abschliessend noch der Hinweis, dass auf den Tag genau vor 150 Jahren am 16. Juni 1871 in Berlin die Siegesparade des deutschen Heeres nach dem gewonnen Krieg gegen Frankreich stattfand. Eine kleine Beschreibung hierzu:
:helmi_3a:
Kaiser Wilhelm I. reitet ohne Truppen seiner Garde entgegen. Nach seinem Verständnis gebührt nicht ihm, sondern den Truppen die Entgegennahme der Ehren. Oh, wie sehr wünscht man sich sein Enkel (Wilhelm II.) hätte nur einen Funken dieser Moral seines Grossvaters. Auf dem Tempelhofer Feld warten 42.000 Mann, darunter auch Kontingente aus Bayern, Sachsen, Württemberg usw.. Der Kaiser hält erst Heerschau, dann reitet er an der Spitze seiner Truppen in die Reichshauptstadt ein. Es herrscht ungewöhnlich heisses Wetter. Geschäftstüchtige Leute bieten der grossen Zuschauermenge Wasser oder Himbeersaft in Pferdeeimern an. Ein gemischtes Getränk kostet 5 Silbergroschen.

Die Gefässe mögen sich in den letzten 150 Jahren geändert haben, die Einstellung zum Geld scheint gleich geblieben.
Für Downloads der Modifikation braucht ihr immerhin keine Silbergroschen einsetzen.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Hans1, Reinhardt Löwenherz, Stoertebeker

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Wenn mich meine Feinde loben, kann ich sicher sein, einen Fehler gemacht zu haben. August Bebel * 22.02.1840, † 13.08.1913
More
4 days 16 hours ago #1496803 by Hans1
:dmp_33:
Schöner neuer - alter (Spiel-) Stoff. :helmi_3a:

Sehr schön Sonja :dmp_1:
:dmp_115:

Wird allerdings etwas dauern mit dem Spielen bei mir.

Wird einfach zu viel für Einen alleine :dmp_13:

Solange es einen Staat gibt, gibt es keine Freiheit.... Zitat von W.I. Uljanow (Lenin) 1870-1924, "Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück". 1904
Si vis pacem, para bellum. Lateinisches Sprichwort / 7. Phillippica v. Marcus Tullius Cicero
Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. Ernesto Che Guevara, * 14.06.1928 in Rosario, Argentinien, ermordet 09.10.1967 in La Higuera, Bolivien
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Sonja89

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Magic1111
  • Magic1111's Avatar
  • Offline
  • Generaladmiral i.R.e. GA
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Magic1111
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
More
8 hours 47 minutes ago #1496860 by Magic1111

Sonja89 wrote: wie zuletzt erwähnt habe ich den neuen MOD „D2R – Das 2. Reich“ noch im Juni fertig bekommen. Es wird von Biinng auf den Seiten von DMP noch verlinkt werden.


Den Download gibt es noch nicht, oder? Oder ist es doch noch nicht fertig? :dmp_73:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Werbung

Moderators: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum