OLC_GUI nutzen

  • Fritschie
  • Fritschie's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Matrosengefreiter
  • neuer-User
Reiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
More
2 months 1 week ago - 2 months 1 week ago #1491772 by Fritschie
Ich habe mir das OLC_GUI per JSGME geladen um mich damit vertraut zu machen wie es klappt.
Also der Reihe nach geladen, erst die Vollversion2015 dann das OLC GUI.
Danach den Kommandanten - Lehrgang gestartet und die Übung Torpedo.
Nun wollte ich das OLC Gui nutzen wie in dem "OLC_GUI_Quick_reference_ge" PDF beschrieben aber ich scheitere schon bei Seite 3
"Klicke auf den Unterrand der silbernen Scheibe um sie herunterzuziehen." ich klicke auf der Uhr rum an allen Stellen aber außer das ich die Uhr starte und stoppe passiert nichts weiter
Keine Scheibe die Irgendwo erscheint wie auf dem Bild Seite 4 bei der genannten Beschreibung.
Was mache ich da falsch, das es nicht funktioniert?
Hatte erst an die beiden Bugfix das es daran liegt, aber diese habe ich auch installiert aber keine Änderung.

Vielleicht kennt Jemand die Idee wo es klemmt
Danke Jörg

SH3, SH4, SH5 über Ubisoft Connect, LSH3 2020, Win 10 Pro auf I7-10750H, 2,6 GHZ mit 32GB RAM, 512 GB M2 und 2 TB SSD, Intel(R) UHD Graphics + NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti
Last Edit: 2 months 1 week ago by Fritschie. Reason: Fehler berichtigt
The following user(s) said Thank You: biinng, Magic1111, KptGraubart

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Bandenkampfabzeichen in GoldFlottenkriegsabzeichen in SilberSportabzeichen in Silber
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
More
2 months 1 week ago #1491775 by Plissken_04
Im Optionsmenü unter Realismuseinstellung einen Haken setzen bei "Keine Waffenoffiziersunterstützung".
Das Speichern der Einstellung nicht vergessen.
The following user(s) said Thank You: biinng, Magic1111, Schipper, Stoertebeker

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Fritschie
  • Fritschie's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Matrosengefreiter
  • neuer-User
Reiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
More
2 months 1 week ago #1491778 by Fritschie
Danke für die Idee aber so richtig wollte sie auch nicht.
Habe aber herausgefunden das ich "manuelles Zielsystem" einschalten muß und "Keine Waffenoffiziersunterstützung" braucht nicht unbedingt einen Haken.
Außerdem hatte ich immer auf die Uhr geklickt wie geschrieben aber ich muß auf den Ring im Fenster des Sehrohres wo ich auch das gegnerische Schiff sehe klicken damit die Ringe erscheinen.
Ich denke nun komme ich auch weiter

Jörg

SH3, SH4, SH5 über Ubisoft Connect, LSH3 2020, Win 10 Pro auf I7-10750H, 2,6 GHZ mit 32GB RAM, 512 GB M2 und 2 TB SSD, Intel(R) UHD Graphics + NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti
The following user(s) said Thank You: Schipper, Plissken_04, Stoertebeker, KptGraubart

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Willkommens Ribbon
More
1 day 8 hours ago - 1 day 8 hours ago #1493830 by Shamir_Triad
Da es hin und wieder die Frage gab und fast immer die selben dazu, kurz erklärt:



Last Edit: 1 day 8 hours ago by Shamir_Triad.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Kermit-68, KptGraubart

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Willkommens Ribbon
More
1 day 1 hour ago #1493855 by Otto_104
Hallo Leute,

ich muß mich doch sehr wundern wie dieses Thema immer wieder unvollkommen "gelehrt" wird.
Ich beziehe mich nicht nur auf dieses Video hier sondern auf alles was ich dazu schon gesehen und gelesen habe.
Als Beispiel hat der gute OLC selbst es in seinem eigenen Video nicht optimal dargestellt.
Mir ist ein Youtuber in Erinnerung der dieses Verfahren deswegen irgendwann komplett aufgab, und nur um euch vor Frust zu bewahren schreibe ich das hier.

1. Es besteht kein zwingender Grund die Fahrt des Ziels vor dem Lagewinkel zu ermitteln. Es gibt Situationen wo es anders rum sinnvoller ist.
2. Die optische Höhe und Länge des Ziels sollte GLEICHZEITIG abgelesen werden.
3. Hat man diese Werte, SOFORT die Zielaufschaltung aufheben und ggf. den Kurs des eigenen Boots merken.
4. Danach am besten Sehrohr einfahren, die Magie mit dem Rad vollführen und die Einstellungen vornehmen.
5. Grundsätzlich sollten alle Einstellungen am Torpedorechner ohne Zielaufschaltung erfolgen.
6. Wenn alles bereit ist Sehrohr raus, Entfernung messen, Entfernung eingeben, Haltepunkt anvisieren und LOS!

So, und warum nun das alles? Optische Höhe und Länge des Ziels verändern sich ständig, werden deshalb gleichzeitig abgelesen
weil sonst die Länge mit einer falschen Höhe ins Verhältnis gesetzt wird was den resultierenden Winkel verfälscht. Dies wirkt
sich umso stärker aus je schneller das Ziel ist und je spitzer der Winkel. Der nun aus optischer Höhe und Länge errechnete WzB
gilt aber auch nur für DIESE EINE Sehrohr-Peilung in Verbindung mit dem aktuellen Kurs des Boots. Das Sehrohr sollte also unbedingt
auf dieser Peilung stehen bleiben bis der WzB am Vorhaltrechner eingestellt ist. Der Kurs des Boots wird relevant wenn es in schwerer
See schlingert wie ein Kuhwedel oder der Angriffskurs noch geändert werden soll, was dann aber eine zusätzliche Rechnung erfordern würde.
Im Video fällt das alles nicht großartig ins Gewicht, das liegt aber an den Umständen. Wenn die Ziele mal 7 oder 9kn laufen und man
elektrische Torpedos verwendet oder die Winkel spitzer werden sieht die Sache anders aus.

Hoffe es hilft,
Grüsse
Otto
The following user(s) said Thank You: Magic1111, heisig1958, Shamir_Triad

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Willkommens Ribbon
More
14 hours 30 minutes ago #1493864 by Shamir_Triad
Hallo Otto,

grundsätzlich hast du sogar Recht.
Hatte aber nie Probleme mit der Art und Weise auch schnelle Pötte die von 4kn auf 22 beschleunigten oder gleich schneller gefahren sind. Das sind dann aber auch Erfahrungswerte auf die ich hingewiesen habe.

Welchen Grund gibt es die Geschwindigkeit, wann zu ermitteln, um es zu ergänzen:
a) für das absetzen einer Fühlungsmeldung einfach mal nur die Geschwindigkeit ermitteln
b) es ist nicht zu erwarten das der Konvoi seine Geschwindigkeit merklich ändern wird
c) Man ist so nah dran wie im Tutorial. Ich meine sind wir ehrlich... man parkt perfekt und es ist nur Tontauben schießen. Den Zerstörer bekommt man locker, wenn man die Geschwindigkeit bei einem schnellen Torpedo auf 12kn (20kn bei langsamen Torpedo) stellt und vor hält. Ist halt Optimal das Tutorialszenario.

Treffe ich auf ein einzelnes Schiff mache ich die Messung meist sogar am Ende. Ist es ein schnelles Schiff, gerne auch mal als erstes und als Kontrolle noch mal am ende. Abweichungen sind dann ein kalkulierbar, besonders, wenn er ein entdeckt hat und noch mal gas gibt.

Aber das Video hat ja auch nicht den Sinn es 100% korrekt zu erklären, sondern vor allem das Prinzip zu vermitteln, wie OLC arbeitet. Daraus und mit Erfahrung macht eh jeder seine Art und Weise. Für mich klappt es sogar so ganz gut, ist am ende eine Mischung aus automatischen und manuellen Abschuss. Ich kenne aber auch keinen der die Mod nutzt mit den richtigen Angriffsscheiben, wobei auch ich auf diese verzichten würde.

MfG.,
Shamir
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Otto_104

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Willkommens Ribbon
More
10 hours 53 minutes ago #1493868 by Otto_104
Hallo Shamir,

ich erwähnte ja daß ich nicht speziell auf Dein Video Bezug nehme, sondern auf alles was da so an Lehrmeinung existiert.
Mir ist da eine Schritt für Schritt-Anleitung in Erinnerung in der gefordert wird als erstes die Gegnerfahrt zu ermitteln, was aus meiner Sicht
einfach zu unflexibel ist.

Speziell bei Operation auf Geleitzug habe ich mir angewöhnt aus großer Entfernung und aus ungewöhnlichen Winkeln anzugreifen weil ich
nämlich mächtig schiß vor Wasserbomben habe und das aus gutem Grund. Haben die doch schon einige vielversprechende Laufbahnen
abrupt beendet. Scheinbar bin ich zu blöd da heile wieder herauszukommen. Mit genannter Vorgehensweise haben die jedoch keinen Schimmer wo
sie suchen sollen. Nur wenn man auf diese Weise treffen will ist eben Präzision gefragt. Und selbst bei Einzelfahrern gelangt man ja nicht immer
so nah ans Ziel wie man das gerne möchte und es ist ein höchst erhebendes Gefühl wenn man dann tatsächlich trifft. Funktioniert aber nur mit
genauen Daten.

Wenn Du auf die Angriffsscheibe verzichten möchtest ist das Deine Entscheidung, mir leistet die regelmäßig gute Dienste.

Das ganze Geschreibsel war nicht als kritik an Deinem Video gedacht, in Wahrheit bewundere ich jeden der sowas zustande bringt.
Ich wollte nur beschreiben wie es etwas genauer geht und weil ich es in dieser Art noch nie irgendwo gesehen habe tippe ich mir die Finger wund.

Grüsse
Otto

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Willkommens Ribbon
More
10 hours 31 minutes ago #1493869 by Shamir_Triad
Hi Otto,

das hatte ich gelesen und war nur eine allgemeine, wenn auch an dich gerichtete Ergänzung. Ich nehme es absolut nicht als Angriff. Das Lehrmaterial könnte von mir stammen das du erwähnst und ist im Video auch verlinkt mit meinem alten Spitznamen.

Deine Rangehens weise teile ich bei Konvois nicht. Ich setze mich immer vor den Konvoi und lasse mich hineinfallen. Dann gibt's einen schnellen Angriff und da die Zerstörer durch sinkende Schiffe keinen Anlauf nehmen können verschwinde ich dann in 120m Tiefe aus dem Konvoi raus.

Wie dem auch sei, ich finde dein Posting gut, sehr gut, gerade mit der Angriffsscheibe. Aber vermisst du nicht die Rückseite von der Angriffsscheibe im OLC von LSH?

Gruß,
Shamir
The following user(s) said Thank You: LSH3-Urmel, Otto_104

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Willkommens Ribbon
More
2 hours 41 minutes ago #1493891 by Otto_104
Hallo Shamir,

es gibt hier eine enhanced_OLC_GUI_V3 die fügt die Rückseite hinzu, bewirkt aber auch Veränderungen an der Vorderseite
und beinhaltet noch haufenweise andere Verbesserungen. Kannst ja mal testen. Download hier

Meine tapfere Crew ist schon öfter Opfer meines Leichtsinns geworden, deshalb ist mir mittlerweile das Risiko zu groß in den Geleitzug rein zu fahren.
Aber das ist ja das schöne an unserem Spiel daß jeder tun kann wie es ihm Spaß macht.

Grüsse
Otto

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Werbung

Moderators: AndurilMagic1111LSH3-UrmelJPB
Powered by Kunena Forum