Merged [WC] Working cancelled

More
3 years 8 months ago - 1 year 9 months ago #1415527 by JPB
[WC] Working cancelled was created by JPB
Working cancelled
Last edit: 1 year 9 months ago by JPB. Reason: Download Aktualisierung V5
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, gillebert, JoKe r, Anvar1061, Stoertebeker, Kommander

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 8 months ago #1415530 by Stoertebeker
Replied by Stoertebeker on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3
Habs runtergeladen und werde demnächst mal ausprobieren - muss mich erst versetzen lassen, wenn das von der Zeit her passt.
The following user(s) said Thank You: gillebert, JPB

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 8 months ago #1415532 by anonym
Replied by anonym on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3
Moin

ich warte mal ab, was berichtet wird,
war bisher noch nie in dem Bereich unterwegs.
The following user(s) said Thank You: Sieke 41, gillebert, JPB, Kommander

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 8 months ago #1415533 by Magic1111
Replied by Magic1111 on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3

1. Ist es Sinnvoll zweimal nach Penang zu laufen?
2. Soll man bis zum Kriegsende in SOA bleiben, oder vorher (44/45) nach Europa zurückkehren?


Moin JPB!

Zunächst einen großen Dank für Deine (bisherige) Arbeit, und den klasse Eröffnungspost hier zum Thema! :dmp_115:

In einer früheren CCoM Karriere (vor ca. 1,5 Jahren), war ich einmal nach Penang gefahren, und habe von dort einige FF gemacht, ehe ich mich gem. Anweisung (Funkspruch) wieder auf den Heimweg nach Lorient gemacht hatte.

Daher beantworte ich die o.g. Fragen aus der damaligen Erfahrung heraus wie folgt:

zu 1.) Nein, einmal in der Karriere reicht (würde mir reichen). Durch An- und Abmarsch, und da man ja eh einige Zeit in Penang als seine Heimatbasis stationiert ist, hat man dort eh eine Weile zu tun, ingame wie auch real. D.h., man ist, je nach dem wie oft man in der Woche spielen kann, schon gut "dort unten" beschäftigt. Ein zweites Mal da runter "kutschieren" würde ich in der Karriere nicht machen.

zu 2.) Ich würde dort unten nicht bis Kriegsende bleiben wollen, da ich die Spannung im Atlantik, mit den Einsatzgruppen, das Ausweichen der U-Boot Basen nach Norwegen, usw., erleben möchte.

Jedoch könnte ich mir vorstellen, dass es das als Option durchaus geben soll, damit man das Kriegsende als Abwechslung auch mal woanders erlebt, als nur in Europa!
The following user(s) said Thank You: Sieke 41, UhUdieEule, gillebert, JPB, Stoertebeker

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 8 months ago #1415536 by Stoertebeker
Replied by Stoertebeker on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3
War auch drei oder vier mal in Penang und meine auch, dass es reicht, wenn man einmal während der Karriere dort stationiert war.

Bei einer der Karrieren war ich bei Kriegsende mit einem XXIer Boot in Penang. Bin Ende April, Anfang Mai von der FF zurückgekommen und konnte natürlich nicht mehr los, weil "Kriegsende". Hab dann einen Speicherstand kurz vor Ende der FF geladen und bin nicht in Penang eingelaufen, sondern in der anderen Basis, wo man auch kurzzeitig mal stationiert war. Dort konnte ich zwar nix auswählen, wurde aber mit Treibstoff, Torpedos und Munition vollgepackt. Dann hab ich beim Realismus "Begrenzter Treibstoff" und "Begrenzte Batterie" abgeschaltet, weil Versorger gabs da keine mehr :D und bin dann zum Marineversorger Eutin in die Heimat geschippert. War ziemlich lustig, z.B. kamen laufend die Funksprüche der Briten, dass ich mich ergeben soll. Ich hatte dann auch Ortszeit Penang und um 12 Uhr Mittags war unterwegs Nacht.
Finde aber trotzdem, Ende 44/ Anfang 45 sollte man auf dem europäischen Kriegsschauplatz sein.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Sieke 41, UhUdieEule, gillebert, JPB

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 8 months ago #1415553 by Schipper
Replied by Schipper on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3
Moin Moin,

also mir wäre es recht, wenn es so bleibt, wie es ist.
Wenn jetzt im Indik mehr los ist, dann wird es etwas interessanter als bisher.
Des weiteren stehen ja andere Flottillen zur Auswahl, wenn man Kriegsende im Atlantik verweilen will.
Noch schöner wäre es, wenn man von Australien aus ostwärts nach Südamerika schippern könnte, aber das ist utopisch.
Ich denke, dass die Karte fest gescript ist.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Sieke 41, UhUdieEule, gillebert, JPB, Stoertebeker

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 7 months ago #1415596 by JPB
Replied by JPB on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3
Danke für eure ersten Meinungen. Man kann auch seine Meinung oder Wünsche zum Thema äußern wenn man z.B. aus einem der Gründe genau deshalb noch nicht da war.

@ Schipper was willst du im leeren Pazifik, der BdU braucht dich hier.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, UhUdieEule, gillebert, Stoertebeker

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 7 months ago #1415603 by Schipper
Replied by Schipper on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3


@ Schipper was willst du im leeren Pazifik, der BdU braucht dich hier.


Überleben! :dmp_15:
The following user(s) said Thank You: Sieke 41, gillebert, JPB

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 7 months ago #1415612 by anonym
Replied by anonym on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3
Mir zu weit weg
The following user(s) said Thank You: Sieke 41, gillebert

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 7 months ago - 3 years 7 months ago #1415618 by Kermit-68
Replied by Kermit-68 on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3
moin ... moin
Joo und jetzt "nur" noch die Gato/Balao Klasse aus SH-4 einbauen und schon könn wa ab 41 "überlaufen" und als Ami rumschippern.
So zu sagen ein Ami Addon ....:dmp_74:
mfG kermit68

.... der Gedanke zum Montag .... grins....

Edit: wäre das überhaupt machbar ... die Boote aus SH-4 einzubauen und als Ami zu zocken ?
... der Schiffsverkehr wäre ja dann vorhanden ..
Last edit: 3 years 7 months ago by Kermit-68.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Sieke 41, UhUdieEule, gillebert

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 7 months ago #1415696 by Magic1111
Replied by Magic1111 on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3

wäre das überhaupt machbar ... die Boote aus SH-4 einzubauen und als Ami zu zocken ?


Dann müsste es, wenn es überhaupt geht, auch US-Basen / Häfen geben, wo man stationiert ist, bzw. was dann in diesem Fall seine Heimatbasis wäre.
The following user(s) said Thank You: Sieke 41, UhUdieEule, gillebert

Please Log in to join the conversation.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEule's Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
More
3 years 7 months ago #1415722 by UhUdieEule
Replied by UhUdieEule on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3


Edit: wäre das überhaupt machbar ... die Boote aus SH-4 einzubauen und als Ami zu zocken ?
... der Schiffsverkehr wäre ja dann vorhanden ..


Ich denke das wäre möglich, aber SH3 wird dafür den Verzicht auf eine bisherige U-Bootklasse
bestehen. Gleiches vorgehen wie wenn man den Typ XXIII in SH3 einbauen möchte.
Sollte man das auf der Basis eines Add-on verwirklichen können, so hätte der Spieler die Qual
der Wahl. Es würde aber m.M.n. das klassische SH3 zu stark befremden, und für Ami-U-Boote
wurde nun mal SH4 Entwickelt.

12. Flottille:
Die Möglichkeit sich bei der 12. Flottille in den asiatischen Raum versetzen zu lassen ist in meinen
Augen ein sehr schönes Gimmick, welches von den Machern von SH3 etwas vernachlässigt wurde.
Wohl auch sehr bewusst vernachlässigt worden, weil SH3 im Atlantik angesiedelt ist, und der Krieg
im asiatischen Raum für SH3 nur ein Nebenschauplatz darstellt.
Natürlich ist es aber auch notwendig, für all jene Spieler, welche die Versetzung nach Penang beantragen
den Schiffsverkehr im Indic zu erhöhen. Flugzeuge sind leider bereits zur genüge an diesem Schauplatz.
Dieser Umstand an zuviel Flugverkehr mag vielen Spielern die Freude nehmen die lange Reise nach
Asien zu tätigen. So viele schwere Bomber wie da um Afrika bis in den Indic rum schwieren ist ein Graus
für jeden U-Bootfahrer. Die Anzahl der Flugzeuge zum anzutreffenden Schiffsverkehr hat einfach Überhand.
Hier müsste m.M.n. dringend etwas verbessert werden um die Route attraktiver zu machen.
Weniger Flugzeuge und mehr Schiffstonnage (Einzelfahrer, kleine Konvois mit max. 4 Schiffen).

Meine persönliche Meinung ist aber, der U-Boot Krieg spielt sich im Atlantik ab, und mit Zunahme der
Kriegsjahre soll auch das Spiel zunehmends schwieriger werden um Europa herum. Das wurde ja auch
bereits mit vielen Mods so verarbeitet. Zunahme von alliierten Kampfverbänden, Basen welche aufgelöst
werden, Versetzung nach Norwegen oder Deutschland.
Ob man nun den Krieg in der Heimat, Argentinien oder Japan beendet ist eigentlich egal. Nur bereits die
Auswahl des Landes zum bevorstehenden Kriegsende lässt so für den Spieler einige Möglichkeiten offen.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Sieke 41, gillebert, JPB, Stoertebeker, Kommander

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 7 months ago #1415727 by anonym
Replied by anonym on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3
Ich bin ganz deiner Meinung
The following user(s) said Thank You: gillebert

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 7 months ago #1415768 by arnauld
Replied by arnauld on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3
Ich spiele sehr gerne im Indik und würde dort auch gerne bis zum Kriegsende bleiben. Eine Karriere habe ich in LSH bereits bis zum Schluss in SOA gespielt, musste da aber auch viel Leerlauf in Kauf nehmen . Ich finde deine Ergänzung daher klasse!
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Sieke 41, UhUdieEule, gillebert, JPB, Stoertebeker

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 7 months ago - 3 years 7 months ago #1415856 by Kermit-68
Replied by Kermit-68 on topic [WIP] SH4 Campaign Layer für (L)SH3
moin moin ...
.. mich hatte auch "nur" der Gedanke fasziniert ... eine Ami Karriere in Form eines Addon in SH-3
Dabei wäre ja auch die Frage geklärt welche Boote "raus" müssten.... nämlich alle Deutschen U-Boote.
... und stimmt ... Magic .... dann bräuchte man natürlich noch n Paar Basen ... die deutschen gehen natürlich nicht ... ausser als Angriffsziel.
... war wie gesagt ne reine technische /machbarkeit's Frage/Gedanke.
sozusagen ein "All in One " Super Mod......
mfG Kermit-68

.... das würde auch Ressourcen bündeln ....
SH-3 /SH-4......
Last edit: 3 years 7 months ago by Kermit-68.
The following user(s) said Thank You: Magic1111, Sieke 41, UhUdieEule, gillebert, JPB

Please Log in to join the conversation.

Moderators: AndurilLSH3-UrmelJPB
Powered by Kunena Forum