ROME 2

Dieser Mod ersetzt alle 357 Militär bezogene Icons in eurem Rome II.

Kurz Info zum Spiel:

Total War: Rome II umspannt eine der bekanntesten Perioden der Weltgeschichte und kombiniert dabei eine umfangreiche, rundenbasierte Kampagne mit den größten und cineastischsten Echtzeitschlachten, die du je in einem Strategie-Spiel gesehen hast.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (4 Antworten).

tomjones99s Avatar
tomjones99 antwortete auf das Thema: #1346430 7 Jahre 1 Monat her
Tach,
gibts irgendwo einen Mod, wo die Einheiten wie bei früheren TW Spielen aussehen?
Die antiken Bilder sind zwar nett, aber ich finde echt *grottig*
Beorns Avatar
Beorn antwortete auf das Thema: #1337965 7 Jahre 8 Monate her
Vielleicht kann man den Icon Mod weiter entwickeln und an die neuen Einheiten (z.B. DLC oder Radious Mod) anpassen!

Gruss Beorn

PACIFIC WAR NEXT ROUND

Die ersten Schlachten sind überstanden und das Kaiserreich hat nun eine Vormachtstellung im Pazifikraum eingenommen. Der Weg des Kaiserreichs Japan führt euch mitten in den Pazifikkrieg und verspricht für den zweiten Teil des Add on noch größere Schlachten und neue Herausforderungen. Deine neuen Aufträge verschlagen dich von Wake Island bis zu den Schlachten im Korallenmeer. Es warten neue Einheiten, neue Features und neue Überraschungen auf euch!
Pünktlich zum Weihnachtsfest könnt ihr euch im Pacific War ein weiteres Mal beweisen!
BANZAI – You are the general, it is all in your hand!

Panzer Coprps Wehrmacht Balance

Ziel des Mods ist es Panzer Corps (Wehrmacht) allgemein zu verbessern und zu erweitern.
Im Zweifel wird der Spielbarkeit/Balance Vorrang vor historischer Genauigkeit gewährt.

Die größte Balance-Änderung ist, dass man Prestige vor allem über Stadteroberungen bekommt; Startprestige und Prestige pro Runde entsprechend verringert.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (17 Antworten).

pwms Avatar
pwm antwortete auf das Thema: #1336396 7 Jahre 11 Monate her
Meine Erweiterungen der Datei efx.pzdat sind auf die ganze Datei verstreut (jeweils unterhalb der Zeile, die ich als Vorlage genommen habe). Mit einem anderen Mod kann man es nur mit geringem Aufwand zusammenfügen, wenn der andere Mod nur Erweiterungen am Ende angefügt hat.

So habe ich die efx.pzdat dieses Mods mit Roma Victor 1 zusammengefügt (ich werde in kürze Roma Victor 1 weiterentwickeln und u.a. hier davon berichten).
Es ist kein Problem, wenn efx.pzdat Einheiten enthält, die der jeweilige Mod nicht benutzt; es sollten nur keine Einheiten fehlen, sonst sind diese tonlos.

Da efx.pzdat eine TAB separierte Textdatei ist, kann jeder (mit entsprechendem Aufwand :D ) z.B. mit Excel zwei Varianten zusammenfügen. Am besten vorher jeweils alphabetisch sortieren und dann Zeile für Zeile in die neue Datei efx.pzdat kopieren.

Ich plane es aktuell nicht zu machen.
Taurecs Avatar
Taurec antwortete auf das Thema: #1336378 7 Jahre 11 Monate her
Also ich werde das mal anspielen... Die Änderungen lesen sich interessant - Endlich mal nützliche Luftabwehrfahrzeuge. *g*
Leider ist der Mod nicht mit dem RSM Redux 1.20b Soundmod kompatibel, das wäre natürlich das Sahnehäubchen. Die beiden Mods überschneiden sich in der efx.pzdat. Leider sind es sehr viele Unterschiede und ich kenne mich zu wenig aus, daher konnte ich sie leider nicht zusammenführen.

Yet Another Modern Day Mod (YAMDaM) HoI 3

"Die Yet Another Modern Day Mod (YAMDaM) ist eine Totalmodifikation für Hearts of Iron III: Their finest Hour, die das Spiel in ein Modern Day Scenario versetzt.

Das Spiel startet im Jahr 2003 und läuft bis zum Ende des Jahres 2015. Die Mod bietet einen neuen, modernen Technologiebaum, eine moderne Weltkarte (mit korrekter Ressourcen- und Bevölkerungsverteilung), aktuelle Startarmeen, neue Einheiten, Generäle, Regierungen, Events & Decisions und vieles mehr."

Der Krieg Beginnt!

Der Chinakrieg ist so gut wie überstanden. Nun wird es ernst, und der Weg führt euch nun mitten in den Pazifikkrieg.

In Teil 2 schlagt ihr die Schlachten von Wake Island bis zur Schlacht im Korallenmeer.
Ihr habt mit dem Erscheinen dieses Parts die Fortsetzung des ersten Parts.
Release circa 23. Dez. pünktlich zum Weihnachtsfest.

Panzer Corps - Pazifik Part 1

Der Weg in den Krieg!

Das Design Mod Project präsentiert euch den Rundenstrategie-Klassiker Panzer Corps auf einem neuen Schlachtfeld. Im ersten Teil des Add ons Pazifik Korps kämpft ihr auf der Seite Japans im Krieg um die Vorherrschaft im Pazifik. Führt eure Truppen von der Marco-Polo-Brücke über Pearl Habor bis zu den Ölfeldern Nordborneos.  Auf 19 spielbaren Karten warten neue Herausforderungen und Überraschungen auf dich. Du bist der General, führe deine Truppen zum Sieg.
Ladet euch die neuen Szenarien kostenlos herunter und kämpft im Namen des japanischen Kaisers. Werdet Teil des Projects und teilt eure Spielerlebnisse mit der Community!

HoI 3 Generäle & Minister - Achse

- Generäle & Minister Deutsches Reich in Farbe

- Generäle & Minister Italien

- Generäle & Minister Rumänien

- Generäle & Minister Ungarn

Wir das Designmodproject Team freuen uns euch heute eins von vielen Grafik Mods zu Hearts of Iron 3 präsentieren zu können. In den weiteren Wochen werden wir noch weitere Mods dazu für euch bereitstellen.

Pacific War - Pazifik Corps

Das DMP Pacific Add on zum Spiel

Das designmodproject präsentiert euch den neuen Trailer zu Pazifik Korps und legt nach den vorangegangenen Add ons für Panzer Corps noch einmal kräftig nach. Neben dem Trailer ist nun auch eine Preview für die Map ‚Pearl Habor‘ veröffentlicht und gibt erste Einblicke ins Gameplay wie auch die neue Umgebung!
Panzer Corps Pazifik Korps unterstellt dir das Kommando im Pazifik Krieg. Das Add on zeigt euch ein anderes Schlachtfeld des Zweiten Weltkrieges, abseits von Europa und dem Deutschen Reich. Dies soll den Start in einen neue Kampagnen Serie zum Slitherine/LordZGames Klassiker Panzer Corps sein und in (mindestens) vier Teilen euch mit Herausforderungen versorgen. Euch erwarten spannende Karten, komplett neue Gegner und weit über 700 neue Einheiten im Spiel.
Wirst du es schaffen die kaiserlichen Truppen zum Sieg zu führen und das Reich der aufgehenden Sonne neu erstrahlen zu lassen, oder den amerikanischen Flotten unterlegen sein?

Du bist der General, es liegt alles in deiner Hand. / You're the General, it's all in your hand.


RELEASE Herbst 2013 - DOWNLOAD FOR FREE / mehr dazu im Forum

Europa Universales IV Terrain v.1.0

In dieser Modifikation wurden die Texturen der Map erstellt. Das Meer hat nun unterschiedlichere, vermeintlich realistischere Strukturen. Die Übergänge zu Landmasse sind nun fliessender, die Küstenbereiche mit erkennbarem Landauslauf. Das Meer selbst ist nun mit mehr Tiefenwirkung versehen. Das Landmasse wurde detaillierter herausgearbeitet, was zudem die Erkennung der Sprites verbessert.

Paradox Development Studio und Paradox Interactive melden sich endlich mit einem neuen Teil aus der beliebten Europa Universalis- Reihe zurück. Das "Grand Strategy"-Spiel Europa Universalis IV gibt Ihnen die Kontrolle über eine Nation. Führen Sie diese durch die Jahre der Weltgeschichte und erschaffen Sie sich so ein globales Imperium. Das Spiel gibt Ihnen dabei volle Freiheit, wie Sie Ihre Nation regieren möchten und ist beispiellos in seiner taktischen Tiefe und historischen Genauigkeit.

Tauchen Sie mit Europa Universalis IV in über 300 Jahre Weltgeschichte ein. Es erwarten Sie 250 Nationen, die in der spielbaren Zeitspanne von 1444 bis 1820 auch wirklich existiert haben. Erstmals steht Ihnen in der Geschichte von Europa Universalis dazu eine 3D-Karte zur Verfügung.

 

DMP wünscht sich eine rege Teilnahme von den Fans an dem Test mit der Bitte um Mitteilung von möglichen Fehlern wie Bugs. Dazu Anregungen, Kritik und ähnlich in folgendem Thread im Forum.
Danke im Vorraus.

Das Deutsche Afrika Korps, einer der berühmtesten Verbände im 2. Weltkrieg. Erwin Rommels Feldzug von Libyen nach Ägypten und unweigerlich wieder zurück, verpackt Design Mod Project auf dem Grundgerüst von Lordz´s Panzercorps in eine Kampagne mit 38 Szenarien.

Die kleinen und scheinbar leichten Schlachten zu Beginn in El Agheila oder Benghazi bahnen euren Weg zu gigantischen Schauplätzen mit bis zu 400 Einheiten durch elend lange, trockene, felsige und sandige Wüsten.Bis man endlich das Wasser vom Nil erblickt, um seinen Durst unter Oasen zu stillen vergehen Tage, Wochen und Monate. Wirst du es mit Rommel bis zur Beförderung zum Generalfeldmarschall schaffen, oder findest du dich als kleiner Generalleutnant ohne Ruhm und Prestige in Casablanca wieder, um die Amerikaner aufs Meer zurückzudrängen? Über vielerlei Umwege kannst du den Weg zurück finden, und dich weiter nach Osten durchschlagen. Es liegt an dir, ob du durch Siege im Iran und Irak die Ölfelder Bakus erreichst, oder die Landung der Amerikaner in Sizilien verhindern musst. Du bist der General, es liegt in deiner Hand!

Diskutiert diesen Artikel im Forum (92 Antworten).

Groeners Avatar
Groener antwortete auf das Thema: #1398055 4 Jahre 2 Monate her
Vielen Dank für die prompte und anschauliche Antwort!
Reinhardt Löwenherzs Avatar
Reinhardt Löwenherz antwortete auf das Thema: #1397798 4 Jahre 2 Monate her
Und zu Ostfront:



Es schnurrt nur so.

Reinhardt Löwenherz