1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (11 Votes)

Army General relase 26 April 2017

Am 26.04.2017 startet Army General auf allen wichtigen Plattformen und ihr könnt dabei sein. Werdet selbst zum General und kämpft an den Fronten Afrikas: Das Spiel ist über STEAM und andere Plattformen ab dem 26.04.2017 erhältlich. Alle weiteren Infos zum Spiel bekommt ihr direkt bei uns im Forum und über das Entwicklerteam. Ab dem 26.04 sind wir für euch da, halten euch auf dem Laufenden und bringen die wichtigsten News zum Game direkt zu Euch.

PREIS: ca. 25 Euro

Besucht unseren ARMY GENERAL Bereich auf der Seite und stellt eure Fragen. Wir freuen uns auf euch und ein tolles Spielerlebnis mit Army General!

Army General PC Game

WEITERE INFOS ZU ARMY GENERAL

Strategy and Warfare in 2017

ART of WAR

Effekte und Teaser

Eindrücke und Review

SOUND of WAR

AG CommunityDMP AGAGPhobetorAG Game

Diskutiert diesen Artikel im Forum (152 Antworten).

Ronald Wendts Avatar
Ronald Wendt antwortete auf das Thema: #1 3 Wochen 3 Tage her

Reinhardt Löwenherz schrieb: Vorschlag: Bietet ein völlig anderes Spielprinzip als Panzer Corps und hat Überraschung.

OK, das war mit schneller Nadel gestrickt.
Sicher habt ihr Werbungstypen, die das besser sagen können.

Reinhardt Löwenherz


Da haben wir uns etwas missverstanden, ich meinte das Prinzip, nicht die Formulierung. Das wäre in etwa so, als ob Audi Werbung mit "Fährt sich nicht wie ein Mercedes" macht . :D
Der Weg scheint mir generell nicht gut.

Magic1111 schrieb:

Ronald Wendt schrieb: Es stellt sich die Frage, wie man das ändern könnte, denn man kann ja schlecht als Feature auf Steam schreiben - "spielt sich nicht wie Panzer Corps". :dmp_73:


Als "Early Access Spiel", wo die User sozusagen mit entwickeln können? Oder eine Open-Beta?

Das wären z.B. zwei Möglichkeiten gewesen.


Im Rückblick gebe ich Dir vollkommen recht, ein Early Access hätte einige Dinge verhindern können, doch fürchte ich waren wir da schon zu weit vom Massenspieler entfernt, um dadruch einen Erfolg zu erzeugen. Die Grafik hätte man z.B. nicht komplett neu machen können. das Spielsystem hätten wir nicht zurückgebaut.
Aber die Kampagne wäre evtl. glatter gewesen, hätte auf jeden Fall noch weniger Fehler gehabt und viele Spieler hätten schon Erfahrungen weitergeben können, um Entäuschungen zu vermeiden.
Mangels Zeitmaschine wird man nicht wissen, was gewesen wäre.
Magic1111s Avatar
Magic1111 antwortete auf das Thema: #2 3 Wochen 3 Tage her

Ronald Wendt schrieb: Es stellt sich die Frage, wie man das ändern könnte, denn man kann ja schlecht als Feature auf Steam schreiben - "spielt sich nicht wie Panzer Corps". :dmp_73:


Als "Early Access Spiel", wo die User sozusagen mit entwickeln können? Oder eine Open-Beta?

Das wären z.B. zwei Möglichkeiten gewesen.