1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.71 (7 Votes)
army general green 20170301 1593511074

Die Musik in einem Spiel entscheidet, ob der Spieler sich begeistert lässt oder schnell genervt ist. Der richtige Sound, der passende Rhythmus und die entscheidenden Töne in einem Spiel sind meist ausschlaggebend für seinen Erfolg. Die musikalische Begleitung im Spiel ARMY GENERAL lässt sich kurz und knapp als SOUND OF WAR beschreiben.

Army General ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, in dem Ereignisse in Afrika während des zweiten Weltkrieges abgebildet werden. Dieses Setting verlangt eine optimal abgestimmte Musik, die den Spieler durch das Spiel tragen. Zu diesem Zweck hat der russische Komponist Andrew Oudot exklusiv einen Spielsound für AG entworfen.

Mit den Musiktiteln DESSERT RATS, MARCHING UNDER THE SUN und GENERALS hat Oudot es geschafft einen echten WARSOUND dem Spiel auf den Weg zu geben. Seine Musik für Army General wurde so komponiert, dass sie die Aktionen, die Umgebung und die Widersacher des Konfliktes wiederspiegelt. Insgesamt wird das Spiel klassische Begleitmusik mit einer Gesamtlänge von 28 Minuten enthalten.

Natürlich wollen euch die Entwickler einen Vorgeschmack auf den Sound of War des Spiels nicht vorenthalten und ihr könnt exklusiv auf der Army General Seite in die Stücke reinhören. Schreibt eure Meinung und Kommentare zur Musik direkt ins Forum. Weitere Infos zum Spiel Army General, eure Fragen an die Entwickler und alles Weitere zum Release des Spiel – EXKLUSIV auf dem Design Mod Project erfahren.

AG CommunityDMP AGAGPhobetorAG Game


Diskutiert diesen Artikel im Forum (16 Antworten).

Freiherr von Woye antwortete auf das Thema: #1 9 Monate 1 Tag her
Das Spiel selbst ist von einer deutschen Entwicklerfirma: PHOBETOR

www.phobetor.de/de/spiele/army-general

Die Entwickler sind hier im Forum unterwegs: Ronald Wendt (Chef-Entwickler) und Riko (DMP Gründer und Modder Veteran)
robin antwortete auf das Thema: #2 9 Monate 1 Tag her
>Das Spiel wird klassische Begleitmusik mit einer Gesamtlänge von 28 Minuten enthalten, die vom russischen Komponisten Andrew Oudot eigens dafür erstellt wurde.

Ist das Spiel auch von russischen Entwicklern?