DMP Modding Community

BECOME A PART OF THE PROJECT

Wir sind eine unabhängige und vorwiegend deutschsprachige Internetseite für Modding in Games. Seit 2005 hat sich das Projekt Designmodproject dem Modden bzw. dem Erstellen von Mods verschrieben (Mod; Abk. für engl. modification oder deutsch Modifikation). Dabei stand immer die historische Erweiterung von Spielinhalten des strategie- und militärhistorischen Genres der PC-Spiele im Vordergrund.

Aus dem DMP Hobbyforum hat sich eine innovative Community entwickelt, welche ergänzende Inhalte zu den Spielen und dessen Hintergründe einbringt. So existieren heute neben einem vielfältigen Downloadbereich, einer aktiven Forengemeinde und der Informationsplattform zu verschiedenen Spielen, auch eine Anlaufstelle für interessierte Modder, Spieler und Spieleentwickler.

Seit 2015 arbeitet das Design Mod Project mit Entwicklerstudios zusammen und dient als Sprachrohr für die Community an die Hersteller von PC Spielen. Wir stehen für den aktuellen Trend zurück zu den Wurzeln von Spielen zu gehen und wollen diesen Weg mit den Spielern zusammen bestreiten. Wir bieten eine Plattform für Modding und vor allem für das Teilen von Spielerlebnissen.

 


Daten

Orden der Oktoberrevolution

 

 



Stifter: Oberster Sowjet

Stiftungsdatum: 31. Oktober 1967

Verleihungsbestimmungen:
-aktive, revolutionäre Tätigkeit, bedeutende Beiträge zur Gestaltung und Stärkung der Sowjetischen Authorität
-für überragende Errungenschaften in der Entwicklung von Volkswirtschaft, Wissenschaft und Kultur.
-für Tapferkeit und Mut im Kampf gegen die Feinde des sowjetischen Staates.
-Für beträchtliche Leistungen zur Stärkung der defensiven Stärke des sowjetischen Staates.
-Für Aktivitäten zur Knüpfung von friedlichen Verbindungen zwischen den Menschen der Sowjetunion und anderen Regierungen und die Stärkung des Friedens zwischen den Menschen der Erde.

Trageweise: An der Linken Brust

Geschichte

Geschichte:
Der Orden wurde zum 50. Jahrestag der Oktoberrevolution (25. Oktober 1917)
am 31. Oktober 1967 vom Obersten Sowjet ins Leben gerufen. Er wurde an jene
verliehen die “bedeutende Beiträge zur Stärkung der sowjetischen Macht und Kultur,
für Tapferkeit im Kampfe und für die Knüfpung freundlicher Fäden zu den Menschen
und Organisationen der Welt.” Er konnte sowohl an Sowjetische als auch an Ausländische
Bürger oder Organisationen verliehen werden.

Anzahl der Verleihungen: ca. 115.000-120.000

Quellen

Gerd-Becker.info(zugriff: 12.9.2009)
Wikipedia.org(zugriff: 12.9.2009)



Autor: Kai der Große